Neues Kochbuch von Andreas Caminada: «Pure Freude»

Foto beigestellt

Andreas Caminada

Foto beigestellt

Andreas Caminada veröffentlicht mit «Pure Freude» sein zweites Kochbuch, in dem es, wie bereits in seinem ersten Werk «Pure Leidenschaft», vor allem um die einfache Küche geht. Obwohl Caminada selbst in seinem Restaurant «Schloss Schauenstein» in Fürstenau auf Drei-Sterne-Niveau kocht, präsentiert er in seinem Kochbuch vor allem bodenständige Rezepte, die er unter dem Ausdruck «einfache Küche 2.0» zusammenfasst.

Unterteilt sind die einzelnen Rezepte in die fünf verschiedenen Geschmacksrichtungen: «Ich möchte zeigen, wie süss, salzig, sauer, bitter und umami funktionieren, sich gegenseitig beflügeln und einem Gericht Leichtigkeit, Komplexität oder Tiefe verleihen können. Denn guter Geschmack ist stets das Produkt diverser Faktoren», so Caminada.

Dabei verrät der Spitzenkoch Rezepte, die sowohl von seiner Heimat Graubünden inspiriert sind, als auch von der internationalen Küche, die er auf zahlreichen Reisen kennen und lieben lernte – zuletzt eröffnete er im Oktober sein neuestes «Igniv» Restaurant in Bangkok. So finden sich beispielsweise international inspirierte Gerichte wie Ochsenschwanzgyoza, Schweinebauch mit Sobanudeln oder Hecht mit Lardo und Kimchi genauso in dem Werk als auch Traditionelles wie gebeizte Forelle mit Rande und Rauchvinaigrette, Hefeküchlein mit Vanilleglace oder Quarkschmarrn mit Zwetschgen.

«‹Pure Freude› – der Titel dieses Buches war schnell gefunden. Er drückt aus, was ich beim Kochen und Essen empfinde. Auch und gerade in schwierigen Zeiten.»
Andreas Caminada

Neben den Rezepten gibt Caminada wie bereits in seinem ersten Kochbuch Einblicke in seine Heimat Graubünden und portraitiert die Menschen, die durch hingebungsvolle Arbeit hinter den aussergewöhnlichen Produkten stehen, mit denen der Spitzenkoch und sein Team im «Schloss Schauenstein» sowie in der «Casa Camianda» in Fürstenau arbeiten.

Wir haben eine kleine Rezept-Kostprobe zum Ausprobieren und Nachkochen:


© Gaudenz Danuser, AT Verlag

Pure Freude
Meine einfache Küche 2.0

Andreas Caminada
Verlag: at Verlag
Umfang: 240 Seiten
ISBN: 978-3-03902-091-1
Preis: CHF 39.90
at-verlag.ch/Pure-Freude

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Sprechen Sie Küchen-Italienisch?

Pizza, Pasta & Co. zählen zu den ultimativen Lieblingsspeisen. Doch wie gut kennen Sie sich mit der Cucina Italiana wirklich aus?

News

Das beste Schweinefleisch der Schweiz

Sie sind alt, sie sind selten – und sie sind saulecker. Die Rede ist von Berkshire-Schweinen, einer fast vergessenen englischen Rasse, die mitten im...

News

Quiz: Food-Know-How – Teil 1

Wie gut kennen Sie sich mit Lebensmitteln aus? Im ersten Teil dreht sich alles um Obst, Gemüse, Gewürze & Co.

News

Brotbacken: Darauf müssen Sie achten

Brotbacken ist nicht kompliziert. Und wer unsere Expertentipps beherzigt, wird sehr rasch Erstklassiges aus seinem Heimofen zaubern.

News

Die besten Veggie-Restaurants

Von Kopenhagen bis New York: Diese Restaurants gelten international als Places to be für Veggies.

News

Äpfel und was man aus ihnen machen kann

James Rich präsentiert in seinem Buch Rezepte aus dem Obstgarten. Drei davon gibt’s hier zum Nachkochen bzw. -backen.

News

Italien: Den Süden kosten

Drei kreative Rezeptideen aus dem Buch »Food of the Italian South« von Katie Parla.

News

Gemüsekochbuch: Die sechs Jahreszeiten

Beim Essen gibt es viel mehr als nur vier Jahreszeiten – je nach Wetter ist stets ein anderes Gemüse reif. Starkoch Joshua McFadden hat seinem...

Rezept

Sautierte Speiserüben mit Pflaumen und Radicchio

Das Rezept von US-Starkoch Joshua McFadden ist schnell zubereitet und schmeckt herrlich. In seinem Kochbuch »Die sechs Jahreszeiten« präsentiert der...

News

Buchtipp: Der Jaga und der Koch

Im Koch-Revier von Spitzenkoch Rudi Obauer aus Werfen. Der Jaga und der Koch. Eine besondere Beziehung.

News

Hans Stucki: Unveröffentlichte Lieblingsrezepte

Am 9. April wäre der legendäre Spitzenkoch 90 Jahre alt geworden. Wir verraten drei seiner liebsten Rezepte, neu interpretiert von Freunden und...

News

Buchtipp: «Heute kocht mein Ofen»

Kochen im Ofen: 128 Rezeptinspirationen, die zeigen wie man nach der Vorbereitungsarbeit, den Backofen die restliche Arbeit überlässt.

News

Der europäische Geschmack von Weihnachten

Die Suppentradition von Österreich über Deutschland und Polen bis Estland u.v.m. PLUS: Drei Rezepttipps zum Nachkochen.

News

Tanjas Kochbuch: Die Spitzenköchin ganz persönlich

Tanja Grandits lud zur Vernissage ihres Werkes «Tanjas Kochbuch – Vom Glück der einfachen Küche» – und zwar in ihrem Zuhause.

News

Ältestes Kochbuch der Schweiz neu aufgelegt

Von Biberschwanz bis Kalbsschlegel: Das bisher unbekannte Kochbuch aus dem Jahr 1559 gibt Einblicke in einstige Ess- und Trinkgewohnheiten.

News

Top 5: Kulinarische Urlaubserinnerungen in Buchform

Die Urlaubszeit ist zwar vorbei, diese Kochbücher sorgen aber auch jetzt noch für Sommerfeeling. Über Südfrankreich nach Umbrien, Tel Aviv usw.

Rezept

Buchteln mit Vanillesauce

Karola Schellhorn, die Mutter des bekannten Gastronomen und Politikers, verrät ihr Lieblingsrezept in »Schellhorns Generationenkochbuch«.

News

«My Way»: Tim Raue gibt Einblicke in Kochkunst und Leben

In Hamburg luden der Callwey Verlag und Tim Raue zur kulinarischen Buchpremiere in vier Gängen, Erscheinungstermin ist der 9. Februar.

News

Vom Potenzial ungewöhnlicher Zutaten

Margot van Assche eröffnet in ihrem «Buch Rose, Schwein & Feigenblatt» neue kulinarische Perspektiven.

News

Falstaff Kochbuch bei Grazer Kochbuchmesse ausgezeichnet

Das Falstaff Kochbuch »Four Seasons« belegt den 5. Platz des österreichischen Kochbuchpreises Katharina Prato in der Kategorie »Themenkochbuch«.