MasterChef: Erste Skill Challenge

Nenad Mlinarevic, Andreas Caminada und Zoe Torinesi mit Moderator Nik Hartmann

© CH Media

Nenad Mlinarevic, Andreas Caminada und Zoe Torinesi mit Moderator Nik Hartmann

Nenad Mlinarevic, Andreas Caminada und Zoe Torinesi mit Moderator Nik Hartmann

© CH Media

http://www.falstaff.ch/nd/masterchef-erste-skill-challenge/ MasterChef: Erste Skill Challenge FOTOS: Die zweite Episode der Kochshow wartet nicht nur mit einer neuen Challenge auf, auch kulinarisch gibt es für Andreas Caminada zwei Geschmacks-Premieren. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/c/4/csm_0-Masterclass-folge2-c-CH-Media_MasterChef-2640_590678ce2d.jpg

In der aktuellen Folge von Masterchef stellten sich die zwölf Hobbyköche, die in der ersten Runde überzeugen konnten, erneut der hochkarätigen Jury: Die Sterneköche Andreas Caminada und Nenad Mlinarevic sowie Foodbloggerin Zoe Torinesi machten es den Kandidaten mit den neuen Challenges nicht einfach und brachten den einen oder anderen Koch an seine kulinarischen Grenzen.

Teamwork am Herd

In der ersten Aufgabe wurden die Kandidaten in Zweier-Teams aufgeteilt, wobei die Harmonie nicht auf Anhieb bei allen stimmte. «Beim Teamwork gibt es keinen Platz für Ego, es geht nur darum, ein super Gericht auf den Teller zu bekommen», so Caminada. Aus insgesamt elf Zutaten mussten mindestens sieben für ein Gericht ausgewählt werden, andere Produkte durften nicht verwendet werden. Dabei sollte am Ende kein Altagsgericht auf den Tisch kommen, «sondern ein kulianrisches Highlight», so der Sternekoch.

Obwohl sich die meisten für das Schweinekotelett entschieden, fielen die Interpretation sehr unterschiedlich aus. Maria Binotto und Daniele Buccoliero waren bei der Challenge nicht nur das temperamentvollste Team, laut Caminada sorgten die beiden mit ihren gefüllten Gnocchi mit Madarinensauce auch für das grösste Highlight des Abends. Ebenfalls eine Runde weiter kamen Sinthuya Loganathan und Yannick Bormuth mir ihrer minimalistischen Interpretation aus Kotelett, Kartoffelpüree und einer Sauce aus Tomaten und Mandarine.

Von Sterne-Niveau bis zur Eintagsfliege

Vor der ersten MasterChef Skill Challange präsentierte Nenad Mlinarevic in einer Masterclass, welche Fähigkeiten es für die nächste Aufgabe braucht: Schritt für Schritt zeigte er den Hobbyköchen wie Fisch richitg filetiert wird. Und die Kandidaten konnten überzeugen. «Dafür, dass es einige zum ersten Mal gemacht haben, super gemacht«, so Mlinarevic.

Wie der Fisch dann auf den Teller kommt, konnten die Kandidaten selbst entscheiden, wobei diesmal vor allem auch die Optik zählte: Degustiert wurden nämlich nicht alle Gerichte, nur jene, die von der Jury ausgewählt wurden. Dabei stach ein Teller besonders hervor: die Überraschungs-Cannelloni mit Speck, Kapern und Crunch von Sandra Girbal. Was für Nenad Mlinarevic sogar als Sterne-Gericht durchgehen würde, stellt Andreas Caminada hingegen vor die Frage: «Ist das eine Eintagsfliege gewesen?»

Alles Pasta

In der Elimination Challenge lautete das Motto Pasta: «Das ist die einfachste Challenge, die wir bei MasterChef haben und das muss einfach auf dem Punkt sein», so Andreas Caminada. Aufgrund der Zeitvorgabe von 25 Minuten griffen die meisten Hobbyköche zur Fertigpasta – dennoch schienen auch die vermeintlich einfachen Gerichte nicht richtig zu klappen: Von «das schmeckt nach Käse, das könnte auch Fondue sein» bis zu «von allem zu wenig» lauteten die Urteile von Caminada. Zudem bescherte Evandro Lopes Caminada gleich zwei Geschmacks-Premieren an einem Abend: Nach seinem Erdäpfelstock mit Banane tischte er der Jury mexikanisch interpretierte Spaghetti mit Mais auf.

Dennoch konnten vor allem zwei Köche überzeugen: Gioele Bello und Viseslav Rados entschieden sich beide für selbstgemachte Ravioli und wurden dafür mit Lob belohnt: «Da geht das Pasta-Herz schon auf», so Caminada. Die Sendung verlassen mussten die beiden Hobbyköche Evandro Lopes und Christian Grünhut. In der nächsten Folge müssen sich die zehn übrigen Kandidaten der Challenge «Klassiker» stellen.


Die nächste Staffel von «MasterChef Schweiz» läuft am Montag, 28. Februar 2022, um 20.15 Uhr, auf dem Fernsehsender 3+.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Kitchen Impossible: Tim Mälzer besiegt Viktoria Fuchs

Mit französischer Cuisine und Cheddarsoufflé kann sich der «Küchenbulle» nach zwei Niederlagen in Folge 4 der siebten Staffel wieder einen Sieg...

News

Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Viktoria Fuchs

Von Käsesoufflé bis hin zu Drei-Sterne-Küche á la Juan Amador – in Folge 5 der siebenten Staffel von Kitchen Impossible geht es wieder heiss her.

News

«Chefkoch TV»: Neue Fernseh-Show von Alexander Herrmann

Am 7. März startet auf RTL ein neues TV-Format, bei dem montags bis freitags gute Küche zum kleinen Preis präsentiert wird.

News

Kitchen Impossible: Tim Mälzer verliert gegen Sven Wassmer

Der «Küchenbulle» muss zum zweiten Mal in Folge eine Niederlage hinnehmen. Der Schweizer Spitzenkoch stellte sich seinem «Angstgericht» Sülze und...

News

Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Sven Wassmer

In der dritten Folge von Staffel 7 stellt sich der Schweizer Sternekoch der Herausforderung Tellersülze und für Tim Mälzer wird's vegan.

News

Kitchen Impossible: Haya Molcho besiegt Tim Mälzer

Obwohl sich Mälzer besonders knifflige bis fiese Challenges für seine Kontrahentin ausgedacht hatte, meisterte sie diese mit Bravour.

News

Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Haya Molcho

50 Folgen: Zum Kitchen Impossible Jubiläum tritt Tim Mälzer gegen die Multi-Gastronomin, Unternehmerin und Kochbuchautorin Haya Molcho an.

News

Kitchen Impossible: Haya Molcho im Portrait

Die Multigastronomin mit israelischen Wurzeln tritt in Folge 2 der 7. Staffel gegen Tim Mälzer an. Das sollten Sie über das kreative Energiebündel...

News

Kitchen Impossible: Tim Mälzer gewinnt gegen Björn Swanson

Die erste Folge von Staffel 7 entscheidet der «wortgewandte» Küchenbulle für sich.

News

Kitchen Impossible: 7. Staffel startet am 6. Februar 2022

Tim Mälzer stellt sich wieder den Koch-Duellen. Unter den Herausforderern ist diesmal auch ein Schweizer: Spitzenkoch Sven Wassmer schickt Mälzer...

News

Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Björn Swanson

Zum Auftakt der 7. Staffel von Kitchen Impossible steigt Tim Mälzer gegen den Berliner Spitzenkoch Björn Swanson in den Ring. Unfall und Feuershow...

News

Falstaff TV-Premiere: Glänzender Start

Mit seiner ersten Produktion « LandLeben » hat Falstaff TV alle Quoten-Erwartungen weit übertroffen. Noch bis Dezember ist die Serie auf ORF III zu...

News

TV-Tipp: Der Kitchen Impossible Corona-Rückblick

Am 11. September trifft Tim Mälzer bei «Kitchen Impossible 2020 – Die Tagebücher der Küchenchefs» unter anderem Max Stiegl und Haya Molcho.

News

Falstaff TV-Premiere: Ein Land voll Leben

Falstaff gibt es ab sofort auch im Fernsehen: In der neuen Serie »LandLeben – mein Österreich« auf ORF III lädt Österreichs größtes Wein- und...

News

TV-Show: Mälzer vs. Henssler startet am 19. September

Die beiden Stars aus «Kitchen Impossible» und «Grill den Henssler» treten in «Mälzer & Henssler liefern ab!» erstmals in einem neuen VOX-Format...

News

Kitchen Impossible: Tim Mälzer gewinnt «Best Friends Edition»

Das Staffelfinale entscheidet Mälzer ganz knapp für sich, Tim Raue folgt ihm mit 0,1 Punkt Rückstand. Alexander Herrmann nimmt Platz 3 ein.

News

Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Tim Raue und Alexander Herrmann

«Best Friends Edition» zum Staffelfinale von Kitchen Impossible: Zwischen persischer Küche, «kalter Fischplatte» und einem 30 Jahre alten Rezept aus...

News

Kitchen Impossible: Tim Mälzer besiegt Sven Elverfeld

Mit nur 0,4 Punkten Unterschied trägt Tim Mälzer in der 5. Folge der 6. Staffel von Kitchen Impossible gegen den Drei-Sterne-Koch den Sieg davon.

News

Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Sven Elverfeld

Von der Sterneküche à la Christian Jürgens bis hin zur Schwarzwälder-Kirschtorte ist in Folge 5 der 6. Staffel von Kitchen Impossible alles dabei.

News

Kitchen Impossible: Tim Mälzer gewinnt gegen Sepp Schellhorn

Nach drei Niederlagen in Folge konnte Tim Mälzer in der vierten Episode der 6. Staffel den ersten Sieg holen.