Die Sieger des Restaurant- und Beizenguide 2022

Nenad Mlinarevic, Rebecca Clopath und Sven Wassmer zählen zu den Kategorie-Siegern des Restaurant- und Beizenguides 2022.

Foto beigestellt

Nenad Mlinarevic, Rebecca Clopath und Sven Wassmer zählen zu den Kategorie-Siegern des Restaurant- und Beizenguides 2022.

Nenad Mlinarevic, Rebecca Clopath und Sven Wassmer zählen zu den Kategorie-Siegern des Restaurant- und Beizenguides 2022.

Foto beigestellt

Der Falstaff Restaurant- und Beizenguide hat sich in den vergangenen Jahren als umfassendes Nachschlagewerk der Schweizer Gourmetwelt etabliert: Er umfasst mehr als 1000 Top-Betriebe der Schweizer Gastrolandschaft: Von der einfachen Quartierbeiz über gemütliche Bistros und Landgasthäuser bis hin zu den exklusivsten Gourmetadressen. 

Zusätzlich zu den Auszeichnungen für das «Wirtepaar des Jahres», die beste «Weinkarte des Jahres» oder die «Eröffnung des Jahres» sowie die «Originellste Beiz» und das «Plant-Based-Restaurant des Jahres» gibt es in diesem Jahr die neue Sieger-Kategorie «Gourmetadresse des Jahres»: Das renommierte Restaurant «Cheval Blanc» von Sternekoch Peter Knogl im Basler «Les Trois Rois» wurde erstmals mit dieser Auszeichnung geehrt.

Neben den zahlreichen ausgezeichneten Restaurants des Landes, bildet vor allem eine Stadt das Zentrum, wenn es um zeitgemässe sowie herausragende Küche geht: In der Food-Metropole Zürich wurden gleich drei Restaurants geehrt: Das «Osso» im Zürcher Kreis 5 wurde als «Neueröffnung des Jahres» prämiert, das «Rechberg 1837» als «Originellste Beiz» und Spitzenkoch Nenad Mlinarevic wurde mit seiner «Neuen Taverne» als bestes «Plant-Based-Restaurant des Jahres» ausgezeichnet.

Alle Sieger im Überblick

Die Bewertungen

Die Bewertungen im Restaurant- und Beizenguide stammen von der Falstaff-Community, also von den Gästen selbst: Die Falstaff-Leser stimmten online für ihr Lieblingslokal ab und konnten gleichzeitig neue Betriebe nominieren. So wird gewährleistet, dass es auch neue und kleinere Restaurants in den Guide schaffen.


Restaurant und Beizenguide 2022

© Falstaff

Falstaff Restaurant- & Beizenguide 2022

Die besten 1000 Restaurants und Beizen der Schweiz, von Gästen bewertet.

JETZT BESTELLEN

Mehr zum Thema

News

Die Besten aus dem «Restaurant- und Beizenguide 2022» im Kanton Bern

Wir verraten die besten Restaurants im Kanton Bern – von der gemütlichen Quartierbeiz über bodenständige Lokale bis hin zum Gourmetrestaurant.

News

Die besten Veggie-Restaurants

Von Kopenhagen bis New York: Diese Restaurants gelten international als Places to be für Veggies.

News

Der Boom der alkoholfreien Spirituosen-Alternativen

Alkoholfreie Spirituosenalternativen boomen. Und das, obwohl es – gelinde gesagt – schwierig ist, Gin, Whisky, Rum & Co ohne den wichtigen...

News

Das steckt hinter dem Veggie-Boom

Wer dauerhaft oder teilweise auf tierische Produkte verzichtet, zelebriert Ernährung als Lifestyle. Und kann dank kreativer Köche trotzdem auf...

News

Kulinarik im Iran: Orient trifft Asien

Durch die wechselvolle Geschichte Persiens und die Lage des Landes an der historischen Seidenstrasse ist die iranische Küche zu einer attraktiven...

News

Vegan – Mit Genuss und ohne Mangel?

Vegane Ernährung polarisiert, stellt Vertrautes in Frage, nimmt spätestens seit der Klimadebatte Fahrt auf und braucht für eine gesunde...

News

Top 10 vegane Kuchen, Bäckereien und Desserts

Vegan bedeutet nicht gleichzeitig den Verzicht auf süsse Köstlichkeiten: Diese Rezepte kommen auch ohne Butter, Milch, Honig, Eier und Co. aus.

News

Top 10 Restaurants mit vegetarischem Fokus

Vegetarische und vegane Küche haben schon lange nichts mehr mit Verzicht zu tun – in diesen Lokalen wird die fleischlose Küche auf ein neues Niveau...

News

Essay: Genuss will Gesellschaft

Der Mensch ist ein Herdentier und erst durch die Kraft der Gruppe erlangte er jene Position, die ihn gegenüber allen anderen Spezies überlegen machte.

News

«Biohof Taratsch» ist «Slow-Food-Bio-Restaurant des Jahres»

Der Bio-Bergbetrieb von Spitzenköchin Rebecca Clopath in Lohn, Graubünden, wurde im Restaurant- und Beizenguide 2022 als bestes...

News

«Auberge de L'Onde» für beste Weinkarte geehrt

Das Restaurant «Auberge de L'Onde» in Saint-Saphorin wurde im Falstaff Restaurant- und Beizenguide für die «Beste Weinkarte des Jahres» ...

News

«Neue Taverne» ist «Plant-Based-Restaurant des Jahres»

Das Zürcher Restaurant «Neue Taverne» von Spitzenkoch Nenad Mlinarevic wurde im neuen Restaurant- und Beizenguide als bestes «Plant-Based-Restaurant...

News

«Rechberg 1837» als originellste Beiz ausgezeichnet

Das Zürcher Restaurant mit regionalem Fokus wurde im Rahmen des Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2022 zur «Originellste Beiz des Jahres» gekürt.

News

Restaurant «Schiff» ist Beiz des Jahres

Das traditionsreiche Restaurant «Schiff» in Mammern wurde im Falstaff Restaurant und Beizenguide 2022 zur «Beiz des Jahres» gekürt.

News

«Kornhauskeller» als «Ikone 2022» ausgezeichnet

Das renommierte Bindella-Restaurant in Bern mit hauseigener Vinothek wurde im Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2022 als Ikone des Jahres geehrt.

News

«Cheval Blanc» ist die «Gourmetadresse des Jahres»

Das Sternerestaurant im Basler «Grand Hotel Les Trois Rois» wurde im Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2022 als beste Gourmetadresse ausgezeichnet....

News

«Memories» ist «Hotelrestaurant des Jahres»

Das Gourmetrestaurant von Spitzenkoch Sven Wassmer wurde im neuen Restaurant- und Beizenguide 2022 als bestes «Hotelrestaurant des Jahres»...

News

«Stiefels Hopfenkranz»: Wirtepaar des Jahres

Luigina und Moritz Stiefel setzen in ihrem Restaurant «Stiefels Hopfenkranz» in Luzern auf «Nose to tail» und «farm to table».