Die Sieger der Rosé Trophy Schweiz 2022

© Shutterstock

© Shutterstock

http://www.falstaff.ch/nd/die-sieger-der-rose-trophy-schweiz-2022/ Die Sieger der Rosé Trophy Schweiz 2022 Ein Sommer ohne Rosé? Möglich, aber irgendwie sinnlos, finden wir. Vor allem bei all den tollen Roséweinen, die aktuell in der Schweiz entstehen. Die besten pinken Gewächse unserer Degustation stellen wir Ihnen hier vor. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/4/6/csm_RoseTrophySchweiz2022-c-Shutterstock-2640_6771864aa2.jpg

Seit dem Jahr 2002 steigt der Rosé-Konsum weltweit drastisch an. Rund 23 Millionen Hektoliter Rosé wurden laut Observatoire Mondial du Rosé im Jahr 2019 konsumiert, was einer Steigerung von etwa 20 Prozent im Vergleich zum Jahr 2002 entspricht. Es lässt sich also zweifelsohne von einem globalen Rosé-Trend sprechen. Und dieser Trend macht natürlich auch vor der Schweiz nicht halt. Mittlerweile besitzen Roséweine hierzulande einen Marktanteil von rund 15 Prozent.

Zu verdanken ist das immense weltweite Wachstum des Rosé-Konsums sicherlich auch ihrer Unkompliziertheit und dem ­Ferien-Feeling, das sie immer verströmen. Roséweine sind wie kaum eine andere Weinart mit dem Sommer verknüpft. Sie nur darauf zu reduzieren, wäre jedoch deutlich zu kurz gegriffen. Rosés sind hervorragende Essensbegleiter und füllen genau jene Lücke, die Weiss- und Rotweine nicht füllen können. Stilistisch sind sie äusserst vielfältig und ­harmonieren deshalb zu deftigen Grilladen genauso wie zu frischen Gemüsegerichten.

Die grosse Vielfalt der Roséweine offenbarte sich auch dieses Jahr wieder bei unserer ­Falstaff-Trophy. Waren die Schweizer Rosé-Gewächse in den letzten Jahren grösstenteils von deutlich spürbarer Restsüsse geprägt, scheint es, als würden die Winzer hierzulande teilweise von diesem Weg abkommen. Immer mehr Schweizer Rosés präsentierten sich demnach bei unserer Trophy trockener, was unser ­Verkoster-Team durchaus begrüsste.

1. Platz

Platz eins belegte in diesem Jahr Histoire d’Enfer mit dem L’Enfer de la Tentation aus dem Jahr 2020, einem erstaunlich würzigen, mineralischen rosafarbenen Tropfen, der ernst zu nehmenden Trinkspass bietet.

2020 Rosé L’Enfer de la Tention, Histoire d’enfer – «Minerliasch-würziger Rosé aus dem Wallis»

2020 Rosé L’Enfer de la Tention, Histoire d’enfer – «Minerliasch-würziger Rosé aus dem Wallis»

Foto beigestellt


2. Platz

Genau den bietet auch unser Zweitplatzierter, der DW Rosé 2021 vom Weingut Diederik am Zürichsee. Die reife Säure dieses Weins, gepaart mit dem gut eingebundenen passenden Restzucker sorgt für grossen Trinkfluss. Und genau den sollte ein Rosé unserer Meinung nach auch haben.

2021 DW Rosé Zürich, Weingut Diederik – «Eleganter Rosé mit wunderbarem Trinkfluss»

2021 DW Rosé Zürich, Weingut Diederik – «Eleganter Rosé mit wunderbarem Trinkfluss»

Foto beigestellt


3. Platz

Selbstverständlich bietet diesen auch der drittplatzierte Wein unserer Trophy, der Galeote Rosé di Merlot vom Tessiner Produzenten Vinattieri. Dieser aromatisch komplexe Rosé ist ein wunder­barer Speisebegleiter. Roséliebhaber werden bei unserer Trophy also sicherlich fündig.

2021 Galeote Rosé di Merlot, Vinattieri Ticino sa – «Schmelziger, intensiver Tropfen»

2021 Galeote Rosé di Merlot, Vinattieri Ticino sa – «Schmelziger, intensiver Tropfen»

Foto beigestellt


ZUM ROSÈ-TASTING

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2022
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Deux Frères-Gründer lancieren ersten Roséwein

Die Brüder Gian und Florian Grundböck produzieren nach ihrem eigenen Zürcher Gin mit dem Rosé L‘ÉTÉ avec Deux Frères nun auch einen Roséwein in der...

News

Drink Pink: Diving into Hampton Water Rosé

Unter dem Motto «Drink Pink» stellen US-Rockstar Jon Bon Jovi und sein Sohn Jesse Bongiovi mit Top-Winzer Gérard Bertrand in Paris ihren gemeinsamen...

News

Più Vino Rosato: Rudi Bindella jr. lanciert eigenen Wein

Mit dem neuen Rosé Più Vino Rosato bringt der Zürcher Unternehmer und Gastronom einen südländisch geprägten Sangiovese-Blend auf den Markt.

News

Moët Hennessy goes Rosé

Zwei komplett unterschiedliche Weingüter, zwei diametral verschiedene Herangehensweisen. Und doch verbindet die provenzalischen Rosé-Produzenten...

News

Moët Hennessy lanciert Rosé aus der PET-Flasche

FOTOS: Die Moët Hennessy-Gruppe präsentiert den ersten Roséwein der Provence in einer extraflachen Plastikflasche aus 100 Prozent rezykliertem...

News

Die Sieger der Rosé Trophy Schweiz 2021

Sommer-Zeit ist Rosé-Zeit: Wir haben die besten Schweizer Winzer unter die Lupe genommen. Als Sieger der Falstaff-Trophy gehen Michael Broger, Weingut...

News

Porto: Neues Rosé-Museum in der World of Wine

Besuchern des Kulturviertels der portugiesischen Küstenstadt wird im «Pink Palace» das Thema Roséwein ab sofort auf unkonventionelle Art näher...

News

Top 10: Deutscher Rosé 2019 zwischen 10 und 20 Euro

Sommerlich frischer Genuss für die Terrasse muss nicht teuer sein. Wir haben die besten 2019er-Rosés zwischen 10 und 20 Euro recherchiert.

News

«Clos du Temple»: Ein Rosé für 220 Franken

Gérard Bertrand setzt im Languedoc neue Massstäbe mit seinem Rosé-Projekt «Clos du Temple».

News

Die Sieger der Rosé Trophy Italien 2021

Gaudenzia, Aurea Gran Rosé und Five Roses – diese drei Roséweine gehen als Sieger der Falstaff-Trophy hervor und eignen sich hervorragend als...

News

Best of internationale Rosés

Die Weinwelt färbt sich immer mehr rosa. Und die hellfarbenen Weine aus roten Trauben sind nicht nur hübsch anzusehen – sie sind auch hochwertige...

News

Italiens Winzer fordern Rosé-Emoji

Die Roséwein-Hersteller haben beim US-Konsortium die Zulassung des Symbols «Pink Wine» beantragt.

News

Diese Rosés machen Lust auf den Jahrgang 2020

Der Frühling schmeckt »rosa«: Diese Weine passen zur Kirschblüte und zu den ersten warmen Temperaturen.

News

Die Sieger der Rosé Trophy Schweiz 2020

Roséweine sind pure Lebenslust im Glas. Qualitativ gesehen spielten sie lange eine Nebenrolle, das hat sich aber geändert, wie die Falstaff Rosé...

News

Die Sieger der Rosé Trophy Italien 2020

Rosé-Weine, in Italien meist Rosato genannt, erobern den Markt. Wir gratulieren den Weingütern Masciarelli, Rivera und Guerrieri Rizzardi – die...

News

Top 10 Rosés aus der Schweiz

Auf der Suche nach dem perfekten Rosé für den Sommer? Dann aufgepasst: Falstaff hat für Sie zehn aussergewöhnliche Tipps. Die besten zehn Rosés aus...

News

Top 9: Rosé 2019 unter 10 Euro

Sommerlich frischer Genuss für die Terrasse muss nicht teuer sein. Wir haben die besten 2019er-Rosés unter 10 Euro recherchiert.

News

Château d’Auverniers rosafarbenes Kleinod

Der aus dem Pinot Noir gekelterte Neuenburger Oeil-de-Perdrix ist der berühmteste Rosé der Schweiz.

Advertorial
News

Die besten Rosé-Weine in Italien

Die Rosati Trophy wurde vom Roséwein «Si» vom Betrieb «Duemani» gewonnen. Der «Baldovino Cerasuolo» von Valentina und Luigi Di Camillo wurde zweiter...

Cocktail-Rezept

Lillet Berry

Fruchtiger Sommer-Drink von Memo Uysal aus dem Café Frida in Wien.