Falstaff Weinguide Schweiz 2022

Falstaff Weinguide Schweiz 2022

Den Grundstein für Vinattieri legte Luigi Zanini im Jahr 1985. Gemeinsam mit seinem Sohn Luigi jr. konzentrierte er sich von Beginn an darauf hochwertige Weine zu kreieren. Vorbild und Benchmark waren dabei immer die grossen Merlot-Weine des Bordeaux. Anfang des Jahres 2021 übergab man den Betrieb in die Hände von Michele Conceprio, der die Philosophie seitdem weiterführt. Bewirtschaftet werden etwa 100 Hektar im Tessin, die in so aussagekräftigen Weinen – wie etwa dem Vinattieri Rosso, dem Aushängeschild des Hauses – resultieren.

DETAILS

  • Kontaktperson: Michele Conceprio
  • Kellermeister: Michele Conceprio
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
13 Einträge

Erwähnt in