Top 5: Frühstück und Brunch in Luzern

© Brooke Lark/Unsplash

© Brooke Lark/Unsplash

Grottino 1313

Hier wird besonders gemütlich gebruncht. Von Mitte Oktober bis Mitte Mai gibt es sonntags ein Buffet, das keine Wünsche offen lässt: Für 49 Franken pro Person werden verschiedene Gebäck- und Brotsorten, frisch aufgeschnittene Fleischspezialitäten, Käse von Jumi, Rauchlachs und Rauchforelle sowie selbstgemachte Konfis aufgetischt. Als warme Speisen werden verschiedene Eierspeisen, Rösti sowie Suppe und Pasta angeboten. Für den süssen Abschluss stehen verschiedene Desserts zur Auswahl.

Industriestrasse 7
6005 Luzern
www.grottino1313.ch 

Mill'Feuille

In bester Lage, direkt an der Reuss, befindet sich das «Mill'Feuille». Das Restaurant lädt täglich zum Frühstück – am Wochenende sogar bis 18 Uhr. Das Angebot lässt sich sehen: Als Basis gibt es Brot à discretion mit hausgemachter Konfitüre oder Mill'Tella. Ergänzen kann man sein Frühstück mit Käse vom Markt, Innerschweizer Schinken, Birchermüesli oder Waffeln. Besonders beliebt ist das Mill'Feuille-Ei – ein Onsen-Ei, Blattspinat und Sauce Hollandaise. 

Mühlenplatz 6
6004 Luzern
www.millfeuille.ch 

Restaurant Libelle

In dieser Quartierbeiz kann man seinen Sonntagsbrunch individuell zusammenstellen. Basis ist die «Bunte Libelle» mit Heissgetränken à discretion, einem Cüpli, frisch gepresstem Saft und Gebäck mit Butter und Konfitüre. Eine Fleisch- oder Käseplatte, Cipollata, Speck, verschiedene Eierspeisen, Birchermüesli oder Waffeln ergänzen den Frühstücksteller. Auch die kleinen Gäste werden hier mit einem eigenen Frühstück verwöhnt. 

Maihofstrasse 61
6006 Luzern
www.restaurantlibelle.ch 

Seehotel Hermitage

Gourmets kommen bei diesem Sonntagsbrunch – mit Blick auf den See – ganz auf ihre Kosten. Neben dem klassischen Frühstücksangebot stehen Hauspastete, Geflügelterrine, Roastbeef, Lachs, Vitello Tonnato und Antipasti auf dem Buffet. Als warme Speisen werden verschiedene Braten und ein Pasta-Gericht angeboten. Die Pâtisserie des Hotels verwöhnt ihre Gäste mit feinen Desserts. Der Brunch kostet 69 Franken pro Person und inkludiert Warmgetränke sowie ein Glas Prosecco. 

Seeburgstrasse 72
6000 Luzern
www.hermitage-luzern.ch 

Zur Werkstatt

Hier sollte man mit einem grossen Hunger ankommen, denn am Samstag gibt es im Restaurant «Zur Werkstatt» ein grosses Brunchbuffet. Zu geniessen gibt es Klassiker wie Zopf, Butter, Konfi und Birchermüesli. Zusätzlich werden Fleischprodukte, Käse, frische Früchte und Smoothies angeboten. Die Eierspeisen können sich die Gäste an der Kochstation individuell zubereiten lassen. Der Brunch geht nahtlos ins Mittagessen über, bei dem ein warmes Gericht serviert wird. Wer danach noch kann, stillt den letzten Hunger am Dessertbuffet. Der Brunch kostet 58 Franken – inklusive Mittagessen und Heissgetränken. 

Waldstätterstrasse 18
6003 Luzern 
www.zurwerkstatt.ch 


Anmerkung: Die Auswahl der Brunchangebote wurde anhand der Erfahrungen von Falstaff-Redakteuren zusammengestellt. Für Anregungen und Neuigkeiten sind wir sehr dankbar, gerne auf der Falstaff-Facebookseite oder per Mail.

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Grottino 1313
    6005 Luzern
    Kanton Luzern, Schweiz
    Ethno/International
  • Restaurant
    Libelle
    6006 Luzern
    Kanton Luzern, Schweiz
    Modern/Kreativ
  • Restaurant
    Mill'Feuille
    6004 Luzern
    Kanton Luzern, Schweiz
    Modern/Kreativ
  • Restaurant
    Seehotel Hermitage
    6000 Luzern
    Kanton Luzern, Schweiz
    Luxus/High End
  • Restaurant
    Zur Werkstatt
    6003 Luzern
    Kanton Luzern, Schweiz
    Modern/Kreativ
  • 21.10.2016
    Die schönsten Brunch-Lokale in der Schweiz
    Brunchen wird immer beliebter und das Angebot wächst. Falstaff stellt Lokale in Zürich, Genf, Basel, Bern und Lausanne vor, in denen Sie...
  • 01.10.2016
    Das beste Frühstück in der Schweiz
    Das Frühstücksangebot in der Schweiz wächst. Falstaff stellt Lokale in der Deutschschweiz vor, in denen Sie unter der Woche frühstücken...
  • 04.08.2017
    Top 10 Frühstück und Brunch in Basel
    Die Frühstücks- und Brunchkultur wird immer reicher. Basel hat einige Adressen zu bieten, an denen man das Wochenende wahrlich zelebrieren...
  • 11.08.2017
    Top 10 Frühstück und Brunch in Bern
    Ob reichhaltiges Brunch-Buffet, ein Frühstück für Ernährungsbewusste oder Sonntagsbraten – bei diesen Angeboten werden alle glücklich.
  • 20.07.2018
    Top 10: Frühstück und Brunch in Zürich
    Wo es Austern, regionale Produkte oder orientalische Gerichte zum Frühstück gibt, lesen Sie hier. Falstaff hat die besten Frühstücks- und...

Mehr zum Thema

News

Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

In Portugal wird fleissig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

News

Nominieren Sie Ihre Lieblings-Locations am Wasser

In welchem Lokal am Wasser geniesst man den Sommer am besten? Jene Nominierungen mit den meisten Stimmen schaffen es ins Finale!

News

Restaurant der Woche: Fritz Lambada

Mit dem neuen Chefkoch Michael Dober geben hier weiterhin regionale Produkte, auf kreative Art und Weise zubereitet, den Ton an.

News

Kay Schultz übernimmt die Küche im «Sonnenberg»

Nachdem Marcus G. Lindner das «Sonnenberg» verlässt, übernimmt der ehemalige «Widder»-Küchenchef Kay Schultz die kulinarische Neuausrichtung.

News

Fooby: Geteilte Freude

Teilen bringt Genuss – darum findet man auf der Schweizer Kulinarik Plattform FOOBY Inspiration und Rezepte zum gemeinsamen Nachkochen, Essen und...

News

Gustofestival «Fuego y pasión» in Basel

Vom 6. bis 8. Juli kochen die argentinischen Spitzenköche Guido Tassi und Sotelo Bienvenido exklusiv in drei Restaurants in Basel.

News

Schokolade: Die Tafelmacher

Bean-to-Bar wird auch in der Schweiz immer wichtiger. Dabei geht es um Schokolade, die ihre Herkunft transportiert, und viel Handwerk. Wir haben mit...

News

Die Top 10 Fehler am Grill

Grillieren macht Spass, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillierabend nichts im Weg!

News

FRAG DEN KNIGGE! Wie bekomme ich schnell und höflich meine Rechnung?

Gerhard L. aus Wien ärgert es, wenn Wirte sich mit dem Kassieren viel Zeit lassen. Seine Theorie: Ein volles Lokal sieht immer besser aus als ein...

News

Back in Town: Rooftop Grill in Bern

Das Pop-up «Rooftop Grill» im Kursaal kehrt diesen Sommer nach Bern zurück und hat zudem zwei Wochen länger geöffnet.

News

Restaurant der Woche: Wirtschaft im Franz

Küchenchef Sebastian Funck und sein Team begeistern mit einem Mix aus Avantgarde und Bodenständigkeit.

News

Essay: Des Essers neue Freuden

Köche liefern sich einen Überbietungswettbewerb. Die Claqueure wetteifern, wer am schlauesten über alles reden kann. Ein Zwischenruf - die moderne...

News

Blog Tipp: Harrys Ding

Wer Züricher nach neuen Lokalen fragt, bekommt immer die gleiche Antwort: Schau doch auf «Harrys Ding». Wer sind die Menschen hinter dem Erfolgsblog? ...

News

Bitte zu Fisch: Die besten Fischrestaurants

Zürichsee und Zugersee: Aus beiden Seen holen Berufsfischer fast das ganze Jahr über köstliche Speisefische für die umliegenden Restaurants heraus....

News

Top-Tipps: So grillt man Fisch richtig

Worauf Sie bei der Zubereitung von Fisch und Meeresfrüchten am Grill achten müssen erfahren Sie hier. PLUS: zwei Rezepttipps zum Nachgrillen.

News

Restaurant der Woche: Bauernschänke

Das Erlebnis in der »Bauernschänke« könnte von Fine Dining nicht weiter entfernt sein und das ist gewollt. Hier geht es um Geschmack, Gemütlichkeit...

News

Rezepttipps: Lust auf Meer

Rezepte mit Hummer, Oktopus und Thunfisch von Alain Ducasse, Denis König und Tim Raue, die Urlaubsgefühle hervorrufen.

News

Interview mit Flippo La Mantia

Der in Mailand tätige Spitzenkoch ist gebürtiger Sizilianer und schwört auf traditionelle Rezepte von der süditalienischen Insel.

News

Sven Wassmer wechselt ins Grand Hotel Quellenhof

Mit seiner privaten und beruflichen Partnerin Amanda Wassmer-Bulgin wird der Spitzenkoch ab kommenden Jahr das Gastronomiekonzept umkrempeln.

News

Swiss-Chalet Merlischachen hat den beliebtesten Brunch

Top 10 Brunch der Schweiz: Das Restaurant im Kanton Schwyz hat sich mit rund 33 Prozent der Stimmen in der Schweiz durchgesetzt.