Rezept-Blog – Julian Kutos

Pasta Fredda

© Julian Kutos

Pasta Fredda

© Julian Kutos

Aufgewachsen und inspiriert von der traditionellen Küche seiner Großmutter entwickelte Julian Kutos bereits früh eine Leidenschaft für gutes Essen und für das Kochen. Der ausgebildete RAW Food Chef zählt zu den Vorreitern der »Rohen Revolution« und absolvierte auch bereits ein Praktikum bei niemand Geringerem als Alain Ducasse.

Mehr über Julian Kutos erfahren.

Einfach kochen, einfach Spaß am Genuss!

Einfach, frisch, abwechslungsreich, bunt – die italienische Küche steckt voller Genuss und Lebensfreude, was sie nicht zuletzt zu einem der beliebtesten Küchenstile weltweit macht. Wie simpel sie in der Zubereitung ist und wie viel Spaß man dabei hat, zeigt Falstaff-Rezept-Blogger in seinem ersten Kochbuch mit dem klingenden Titel »Simply Pasta, Pizza & Co.«, das im Löwenzahn Verlag erschienen ist.

Gusto auf das Buch macht folgender Video-Trailer

News

Rezepte

  • Gefüllter Truthahn
    Julian Kutos und Maja Florea servieren einen gefüllten Truthahn mit Semmel-Cranberry Füllung am Heiligen Abend. Verfeinert mit Cointreau, da freut sich nicht nur das Christkind.
  • Granatapfel Tarte
    Die Granatapfel Tarte von Julian Kutos und majaflorea ist ein wunderschöner Abschluss nach dem Weihnachtsessen. Mit VIDEO!
  • Süße Bruschetta mit Haselnüssen
    Bruschetta schmeckt nicht nur mit Tomaten, sondern auch als süße Variante. Julian Kutos bäckt dafür ein schnelles »Sauerteigbrot« und serviert es mit Haselnussaufstrich.
  • Birne Helene
    Birne, Schokolade und ein Schluckerl Rum: so verführerisch gut schmeckt dieses Herbst-Rezept namens »Helene«, von Julian Kutos.
  • Wiener Schnitzel
    Julian Kutos bereitet ein Wiener Schnitzel mit Kartoffel-Vogerl-Salat und Preiselbeer Marmelade zu.

Cocktails

  • Red Angel
    Red Angel ist für Julian Kutos der perfekte Cocktail für die Winterzeit: Cranberry Saft, Whiskey, Cointreau und ein Hauch Pfeffer.
  • Cobbler di Uva Fiero
    So schmeckt der Herbst: Cobbler mit Trauben und Blutorangen Martini, gemixt von Salar Gerami Aus dem »Comida«.