Wein-Herbstreise: Chianti Classico

Fattoria di Felsina: ein historisches Haus mit Geschichte und großen Weinen.

© Colin Dutton

Fattoria di Felsina: ein historisches Haus mit Geschichte – und großen Weinen. / © Colin Dutton

Fattoria di Felsina: ein historisches Haus mit Geschichte und großen Weinen.

© Colin Dutton

Zwischen den beiden Kulturstädten Florenz und Siena entsteht der wohl bekannteste Wein Italiens, der Chianti Classico. Sanfte Hügel, ausgedehnte Eichenwälder, Weinberge, silbrig glänzende Olivenbäume und markant in die Landschaft gesetzte Zypressen prägen das Bild. Eine wirklich traumhafte Landschaft! Von San Casciano im Norden führt die Route über Greve und Panzano nach Castellina, Radda und Giaole in Chianti.

Bei Castelnuovo Berardenga, wenige Kilometer vor Siena, verlassen wir das einzigartige Weinbaugebiet wieder. Entlang der Route finden sich zahlreiche berühmte Weingüter, romantische Ortschaften und wehrhafte Burganlagen. Man kann die Strecke auch gut an einem Tag durchfahren. Genießer sollten sich aber doch mehr Zeit nehmen und das hochwertige Angebot aus Kellern und Küchen nutzen. Alte Adelspaläste, die zu feinen Hotels um­­gebaut wurden, und zahlreiche alte Landhäuser, die »Agriturismi«, laden dazu herzlich ein. Viva il Chianti!

Fattoria di Felsina: ein historisches Haus mit Geschichte – und großen Weinen. / Foto: beigestellt

Fattoria di Felsina: ein historisches Haus mit Geschichte – und großen Weinen.

Foto: beigestellt

Aus Falstaff Magazin Nr. 06/2016

MEHR ENTDECKEN

Die besten Adressen im Überblick

Meistgelesen

News

Top 5: How to eat Sushi

In Soja und Wasabi «ertränken», Stäbchen verwenden, Wein als Begleitung? Der Executive Chef vom «Nobu Budapest» zeigt, wie man wirklich mit Sushi...

News

Reto Mathis neues Gastroprojekt: «CheCha Club»

Während «La Marmite» bald schliesst, öffnet im Sommer Mathis neues Gastroprojekt in der ehemaliegen «Chesa Chantarella».

News

Dr. Oetker eröffnet sein erstes Café in Luzern

Der deutsche Backwarenhersteller steigt mit der Eröffnung des Café «Gugelhupf» in die Gastronomie ein.

News

Restaurant der Woche: Avenue Montagne

Mit Axel Rüdling hat das «Avenue Montangne» einen innovativen Küchenchef bekommen, der gekonnt Regionales und LUxuszutaten kombiniert.

News

Michael Kampmann über die neue Cinchona Bar

Am 1. April öffnet das zweite «25hours Hotel» in Zürich und damit die neue von Michael Kampmann geführte «Cinchona Bar».

News

Restaurant der Woche: Restaurant de l'Hôtel de Ville

Das «Restaurant de l'Hôtel de Ville» bietet seinen Gästen unter anderem Speisen vom Wild, die ihresgleichen suchen. Und auch die Weinkarte lässt keine...

News

Restaurantguide 2017: Die besten Restaurants Österreichs

Wieder 100 Punkte für das Wiener «Steirereck» im Falstaff Restaurantguide. Doch die Verfolger sind der mittlerweile langjährigen Nummer eins dicht auf...

News

In der Küche mit Franz Wiget

Sternekoch Franz Wiget kocht mit seiner Fusion aus Französicher und Schweizer Küche im «Adelboden» für seine Gäste. Wodurch sich seine Speisen noch...

News

Neuer Küchenchef in der Villa Orselina

Pietro Cucco kehrt an seine vertraute Wirkungsstätte ins Tessin zurück.

News

Best of: Genuss-Märkte in der Schweiz

Diese Märkte laden zum genüsslichen Verweilen, Probieren und Einkaufen ein.

Aktuelle News-News

Entdecken Sie weitere aktuelle Nachrichten aus der Welt von Falstaff.

MEHR ENTDECKEN