Made in Switzerland: Davos

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Auf 1560 Metern über dem Meer, gilt Davos als die höchstgelegene Stadt der Alpen. Der Ferienort verbindet ländliche Gemütlichkeit mit internationalem Ambiente – Davos ist der größte Bergferien-, Sport- und Kongressort der Alpen. Kein Wunder, muss man hier auch nach gastronomischen Höhepunkten nicht lange suchen. Seit 2016 kocht der Schweizer Altmeister Armin Amrein im modernen Lokal »Glow« an der Davoser Promenade. Seine zeitgemäße, vielseitige, aber auch zugängliche Küche passt zu dem Städtchen in den Alpen perfekt.

Das »Waldhotel Davos« thront förmlich über den Dächern des Ortes. Das persönlich geführte, geschichtsträchtige Haus war bis 1957 ein Waldsanatorium und Vorbild für den weltberühmten Roman »Der Zauberberg« von Thomas Mann. Heute steht das »Waldhotel« für luxuriöses Ausspannen in spektakulärer Bergkulisse.

Das zum Hotel gehörende Wein-Restaurant »Sens 1605« knüpft förmlich an den »Zauberberg« an. Schließlich geht es im Roman immer wieder um exquisite Mahlzeiten und große Essen. Unvergessliche Geschmackserlebnisse sind garantiert, wenn Küchenchef Jeroen Achtien und sein Team mit ihren innovativen, spannenden Kreationen aufwarten.

ERSCHIENEN IN

Gourmet im Schnee
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Made in Switzerland: Arosa und Lenzerheide
    Top-Pisten machten die schweizer Orte Arosa und Lenzerheide bekannt. Top-Gastonomie und Hotellerie machten sie zum Hotspot der Ferienorte in Graubünden.
  • Made in Switzerland: Berner Oberland und Gstaad
    Eine der schönsten Gegenden in den Alpen: Das Berner Oberland. Für das Kulinarische fährt man nach Gstaad. »Le Grand Bellevue« und das »Chesery« bieten Feinstes.
  • Made in Switzerland: Jungfrau-Region
    Die atemraubende Bergwelt der Jungfrau-Region ist für viele Touristen ein »Must-see«. Genießer sollten hier alledings auch einen Blick in so manche Speisekarte werfen.
  • Made in Switzerland: Säntis
    Sechs Länder auf einen Blick – Das geht nur auf der Bergspitze des Säntis. Vorab geht's zur Stärkung ins »Schwägalp« oder ins Restaurant »Gupf«.
  • Made in Switzerland: Vals
    Wellness, Wandern und Kulinarik – Der Ort Vals bringt all das unter einen Hut. Genauer gesagt das »7132«, das so oft mit phantasievoller Küche überrascht.
  • Made in Switzerland: Verbier
    Verbier ist mit 410 Pistenkilometer Teil des größten Skigebiets der Schweiz. Noch nicht so bekannt ist Verbiers kulinarische Seite.
  • Made in Switzerland: Zermatt
    Der Bergort Zermatt ist legendär – in erster Linie natürlich wegen des Matterhorns, das über dem Städtchen thront. In zweiter Linie auf Grund seiner exzellenten Kulinarik.
  • Made in Switzerland: St. Moritz
    Glamour-Ferienort: St. Moritz gehört im Winter zu den Top-Destinationen der Schweiz. Und auch kulinarisch hat es einiges zu bieten.

Die besten Adressen im Überblick