News

Cocktail-Rezepte

  • Cantaloop
    Im »Burdock« bei Attila Szelhoffer in Salzburg, Falstaff-Bartender des Jahres 2021, ist das ganze Jahr Punch Time. Den »Cantaloop« serviert der Spitzen-Barkeeper besonders gerne.
  • Mediterranean Punch
    Stephan Hinz setzt gerne auf komplexe Spirituosen und entwickelt Kreationen, die das Zeug zum Kultstatus haben. Im Sommer serviert er in der »Little Link« Bar in Köln gerne leckere Punches.
  • Sanquina Punch
    Profis wie Dennis Ilies und Daniel Hammer aus der »Puzzle Bar« in Hamburg setzen auf den sahnigen Milk Punch. Für den Heimgebrauch werden saftige Orangen empfohlen.
  • Sinfonia Campari
    David Penker, Barchef von Campari und Falstaff-Bartender 2020, kreierte für den Salzburger Festspielsommer den neuen Cocktail.
  • Ménage à trois
    Falstaff-Barguide-Siegerin 2021 Isabella Lombardo zeigt im Video, wie einfach ein köstlicher Rum-Cocktail Zuhause nach zu mixen ist.
  • Dear Minona, 1813
    Nur fünf Zutaten brauchen Sie für diese Cocktail-Kreation von Barfrau Isabella Lombardo. Übrigens: Wie's geht zeigt sie im Video!
  • Not so Bloody Mary
    Erfolg durch Experimentierfreude: Im »Angels’ Share« in Basel zaubert Christoph »Chutz« Stamm kreative Cocktails auf den Tisch. Besonders spannend: Seine Interpretation einer Bloody Mary.
  • Japanese Mary
    Nach dem »Palais Coburg« in Wien und »The Table« hat der Kölner Dennis Ilies nun in Hamburgs neuer »Puzzle Bar« sein kreatives Spielfeld. Wir verraten sein Bloody-Mary-Neuinterpretation!
  • Dirty Letscho
    Anton Peschka mischt Wiens Szene mit immer wieder prämierten Innovationen auf. So auch mit seiner kreativen Bloody-Mary-Interpretation!
  • Bloody Mary - Original
    Das offizielle Rezept der Internationalen Bartenders Association: Falstaff präsentiert den originalen Drink!
  • CEDER's Crisp & Tonic
    Auf Alkohol verzichten geht nicht mit fehledenm Geschmack und Genuss einher. Dank dem neuen CEDER's Destillat aus Schweden lässt sich ein Klassiker auch ganz ohne Alkohol genießen.
  • Woody
    Bunt gemixt: Die pinken Drinks erobern weltweit die Barszene. Wir verraten ein Cocktailrezept mit Pink Gin!
  • Cosmo de Provence
    Falstaff LIVING präsentiert sommerliche Cocktails, die einen sofort in Urlaubsstimmung versetzen.
  • Sazerac
    Offiziell als Cocktail der Stadt New Orleans anerkannt, wird der Klassiker mit Roggenwhisk(e)y und Absinth gemixt.
  • Sazerac
    Offiziell als Cocktail der Stadt New Orleans anerkannt, wird der Klassiker mit Roggenwhisk(e)y und Absinth gemixt.
  • Jim Beam Cranberry Highball
    Erfrischende Longdrinks von Jim Beam: Der Whiskeyhersteller mixt Cranberry mit der beliebten Spirituose. Das Ergebnis ist ein erfrischender Drink.
  • La Vie en Rose
    Perfekt für den Sommer: Der Cocktail wird mit Rosensirup und Bombay Sapphire Gin gemixt.
  • Retox-Tipp: Der Gesunde
    Reich an Vitaminen und Antioxidantien: Der gesunde Gin-Cocktail aus der Rooftop-Bar des »The Ritz-Carlton, Vienna«.
  • Cocktail-Video: Negroni
    Einfach und schnell gemixt – der traditionelle »Negroni« mit Gin, Wermut und Orangenzeste.
  • Pink Me Up
    Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.
  • Toki Ginger Highball
    Whisky ist nur etwas für harte Männer? Stimmt nicht! Im heurigen Sommer freuen wir uns auf Whisky-Drinks für jeden Geschmack. Leicht, erfrischend und trotzdem mit Whisky.
  • Jim Beam klassischer Highball
    Erfrischend spritzig: Die Cocktails für den Fühling präsentiert Jim Beam im Highball-Glas.
  • Jim Beam Zitronen Highball
    Zitrone, Whisky und Soda: Ein erfrischender Cocktail im Highball-Glas präsentiert von Jim Beam.
  • Jim Beam Zitrone & Limette Highball
    Serviert im Highball-Glas präsentiert Jim Beam einen spritzigen Cocktail mit Zitrone und Limetten.
  • Jim Beam Limette & Minze Highball
    Erfrischender Whiskey-Cocktail im Highballglas: Jim Beam präsentiert neuen Longdrink mit Zitrone und Minze.
  • 4 Schritte zum Wermut
    Bei der Herstellung des Wermuts ist alles erlaubt was schmeckt und nicht giftig ist. Aber ja nicht das Wermutkraut vergessen!
  • English Estate Gin & Tonic
    Gin & Tonic mit Twist: Mit britischen Botanicals und dem Limited Edition Bombay Sapphire English Estate Gin.
  • Simple
    Einfacher kann ein Cocktail fast nicht sein: Roland Kuch aus der »Nachtigal« mixt seinen Cocktail ohne jeden Schnickschnack – kräftig, pur und bitter.
  • 8000 Watt
    Cocktails auf Basis von Bitterlikören sind noch immer eine Seltenheit. David Bandak von der »Widder Hotel«-Bar experimentiert mit Bergamotte und Enzian.
  • Bombardier
    Eine lettische Neuinterpretation des »Boulevardier« mit Gin und Kräuterbitter von Falstaff-Rookie-Bartender des Jahres Juri Reib aus der »bar noir«.
  • The Kaisers Liebling
    Heinz Kaiser spielt mit Aromen, Geschmäckern und Konsistenzen – das Ergebnis: Eine flüssige Interpretation des klassischen Wiener Tafelspitzes.
  • NocturNe
    Der Cocktail von Kan Zuo mit Champagner, Campari und feuriger Gewürzmischung.
  • Mannschaftssport
    Abgeleitet von seinem Vorgänger, dem »Brown Derby«, mixt Katharina Schwaller eine regionale Version des Drinks mit Traubensturm.
  • Clarified Oreo Milk Punch
    Mit einer speziellen Technik, bei der der Drink mit Milch geklärt wird, bereitet Philipp M. Ernst seinen »Oreo-Drink« zu.
  • Gimlet
    Der weltweit beliebte Drink erlangte seine Popularität größtenteils durch die Romanfigur Terry Lennox aus den Büchern von Raymon Chandler.
  • Manhatten Sweet (Perfect)
    Ende des 19. Jahrhunderts zum ersten Mal im »Manhatten Club« ausgeschenkt, eroberte dieser Cocktail-Klassiker schnell den Globus: Der Manhatten.
  • Ginger Dry
    Justin van Heerde aus der »Roberto American Bar« mixt seine Kreation mit reichlich Gin und frischen Limetten.
  • Jameson Perfect Match
    Etwas Irland im Glas gibt's mit diesem Cocktail: Jameson, Matcha-Sirup und Eiklar – pünktlich zum »St. Patrick's Day« hat er auch die richtige Farbe.
  • Jameson Balis
    Passend zum »St. Patrick's Day« kommt dieser grüne Cocktail: Mit Jameson und Balis Limonade!
  • Jägermeister-Cold Brew
    Ob als Shottail, Longdrink oder Shot – in Kombinaiton mit Jägermeister wird Kaffee jetzt auch »Abendtauglich«.
  • Jägermeister Kaffee-Shot
    Eine neue Liaison in der Spirituosenwelt: Kaffee und der Kräuterlikör Jägermeister verbinden sich zu einmaligen Kreationen.
  • Jägermeister Coffee Brew
    Kaffee von einer anderen Seite: Bei diesem Rezept wird dieser nämlich kalt getrunken und mit Jägermeister vermischt.
  • Hennessy Ginger Mule
    Die lebendige Note des Ingwers und der volle Charakter des Hennessy VS sorgen für angenehme Schärfe und Frische im Cocktail.
  • Hennessy Ginger Ale & Lime
    Erfrischend, fruchtig und süß: Der Ginger Ale & Lime mit Limettensaft unterstreicht den Charakter des Hennessy VS perfekt.
  • Hennessy Ginger Lemonade
    Hennessy VS und Ingwer Limonade verleihen dem Cocktail eine einzigartige fruchtig-würzige Note die erfrischt.
  • Hennessy Ginger Old Fashioned
    Mit Hennessy VS und Ingwer entsteht eine raffinierte Kombination des Cocktail-Klassikers.
  • Hennessy Ginger Manhatten
    Für einen edlen und kraftvollen Geschmack sorgt der Manhatten mit Hennessy VS. Der alkoholreiche Drink kombiniert den Cognac mit Wermut, Bitter und Ingwer.
  • The Wave
    Die Kreation von Gerhard Wanderer aus dem »Nightfly's« mit reichlich Cachaça und Limette, ist eine Reminiszenz an den brasilianischen Musikers Antônio Carlos Jobim.
  • Spiced Grog mit Fernet Hunter
    Das Weihnachtsspecial von Fernet Hunter schmeckt nicht nur gut, sondern wärmt auch von innen. Mit selbstgemachten Gewürzsirup – ein Must-Drink im Winter.
  • Brazil Basil Smash
    Mixologe und Patron der »Le Lion Bar« in Hamburg: Jörg Meyer präsentiert ein Cocktailrezept mit Cachaça und Basilikum.
  • Dandara
    Benannt nach der Kriegerin »Dandara«, mischt Pascal Kählin aus der »Bar 63« in seiner Kreation passend Mezcal und Cachaça.
  • Smokey Garden Martini
    David Penker serviert in der »26EAST Bar« seine Gin-Martini-Version mit einem Schuss Sake Wermut.
  • Smokey Swan
    Mit reichlich Gin und Ingwer Lemon Likör: Der »Smokey Swan« von Dominik Oswald aus der »Hammond Bar«.
  • Birdsnest
    Alex Öhler, Barkeeper im »Mr. Mendez«, präsentiert seine würzige Cocktailkreation mit Rhababermarmelade!
  • Queen Mum's dirty little Secret
    In der Bar »Frau Dietrich« mixt Barkeeper Moritz Horton seine Gin-Kreation mit Ingwer Likör und Minze.
  • Gimlet mit Beefeater 24 Gin
    Gin-Cocktail von Lukas Hochmuth, Barkeeper und Mastermind der vielfach ausgezeichneten »D-Bar« im »The Ritz-Carlton, Vienna«.
  • Honey Don't
    Der Cocktail »Honey Don't« aus der Wiener »Hammond Bar« mit dem süßen Geschmack von Honigblüte.
  • Los Pollos Hermanos
    Eine aromatische Hommage an die TV-Erfolsserie »Breaking Bad« und ein wahrhaftiges Geschmackserlebis: der »Los Pollos Hermanos« von Andreas Schöler.
  • Old Fashioned am Wasserturm
    Old Fashioned mal anders: der ausgelöste Geschmack vom Luzerner Speck verleiht dem Klassiker ein ganz besonderes Aroma.
  • Beefeater-Cocktail »Appear«
    Der österreichische Siegerdrink und Vertreter bei der »Beefeater MIXLDN Competition 2018« von Manuela Lerchbaumer.
  • Bitter 1824
    Der Cocktail aus der Wiener »Matiki Bar« überzeugt mit einer ungewöhnlichen Geschmackskombination aus Maracuja und Ahornsirup.
  • Ritz Cocktail 3.0 - La dernier nuit á Paris
    Der Name trägt seinen Ursprung: Den Ritz Cocktail bekommt man in der »D-Bar« des Ritz Carlton Hotels von Barkeeper Lukas Hochmuth.
  • M.I.B. (Moabit ist Beste)
    Eine erfrischende Rum-Cocktail Kreation von Nikolai Augustin von der Berliner Bar »Meisterschüler« mit weißem Rum und Mango-Ayran.

Events