News

Rezepte

Cocktail-Rezepte

  • Impérial 1869
    Die Cocktail-Kreation «Impérial 1869» unterstreicht mit Grapefruitbitter und Orangenblütenwasser die frischen Aromen des Moët Impérial.
  • Lillet Winter Noisette
    Dieser nussig-fruchtige Punsch mit den Aromen von Kirsche, Maracuja, Zitrone und Haselnuss stärkt und wärmt an kalten Wintertagen.
  • Lillet Point Rouge
    Dieser rubinrote Punsch mit Beerentee und den Aromen feinster französischer Rebsorten, mazerierter Orange und Vanille bringt Farbe in die dunkle Jahreszeit.

Travelguides

  • Business Travelling in Paris
    Der »Koch des Jahrhunderts« Eckart Witzigmann gibt Tipps für Paris: seine Lieblings-Restaurants und -Hotels in der Seine-Metropole.
  • Long Weekend Paris – Nicht nur für Verliebte
    Auch Gourmets kommen voll auf ihre Kosten – ist das romantische Paris doch nach wie vor eine jener Städte, in ­denen man am allerbesten isst.
  • Paris: Torfieber an erlesenen Tischen
    Die EM 2016 bot eine gute Gelegenheit, mal wieder einen Blick in Pariser Küchen zu werfen, wo Traditionen der Haute Cuisine gepflegt werden und die Bistro-Kultur wieder auflebt.
  • Long Weekend: Beau Bordeaux
    Bordeaux liegt im Epizentrum der Weinkultur, bereitet Spitzenköchen eine grandiose Bühne und strahlt mit seiner Top-Gastronomie und einem Weinmuseum über die Stadtgrenzen hinaus.
  • Long Weekend: Lyon – Im Bauch Frankreichs
    Es sind die Kochkunst und die Esskultur, die diese Gourmetmetropole berühmt gemacht haben. Willkommen in einer Stadt, in der die lebende Kochlegende Paul Bocuse Lieblingsbürger ist.
  • Südfrankreich: Eine Reise durch die Provence
    Eingebettet zwischen dem Var und dem Rhône-Delta mit der malerischen Camargue entdeckt man selbst in ländlich abgeschiedenen Gegenden eine Küche von Gourmetformat.
  • Reise durch das Loire Tal
    Als »Kornkammer« Frankreichs begeistert das Loire Tal mit Châteaux, Bistroküche und fantastischen Weinen von Crémant bis Vouvray.
  • Long Weekend: Avignon
    Schon die Päpste, die im Mittelalter hier residierten, ließen es sich gut gehen. Avignon bietet die ganze Palette südlicher Köstlichkeiten und eine bunte Auswahl an Weinen.
  • Côte d'Azur: La Grande Bleue
    Kaum ein zweiter Landstrich Europas ist mit so viel Glamour und Zauber behaftet wie die französische Riviera.
  • Loire: Prunk und Pracht
    In den Küchen garen die besten Zutaten und auch große Weine werden hier gemacht: Die Loire ist nicht nur ein Fluss in Frankreich, sondern auch ein Schlaraffenland mit jahrhundertealter Genusstradition.
  • Long Weekend: Strahlendes Straßburg
    Als Hauptstadt Europas präsentiert sich Straßburg mondän und modern. Nicht weniger stolz ist man auf das kulturelle und kulinarische Erbe – von der Kathedrale bis zu Lebkuchen und Gänseleber.
  • Long Weekend Reims
    Ein Wochenende in Reims ist Pflicht für jeden Genießer. Die Stadt der Könige und des Champagners mit dem unvergleichlichen Flair lädt ein zu kulinarischen Genüssen.
  • Cognac: Die Weltstadt edler Spirituosen
    Wer Cognac liebt, der sollte auch mal in der gleichnamigen Stadt im Südwesten Frankreichs gewesen sein. Hier dreht sich alles um die edle und weltberühmte Spirituose.
  • Long Weekend: Best of Paris
    Zwischen Louvre, Île Saint-Louis und Jardin du Luxembourg liegt die Keimzelle von Frankreichs Hauptstadt. Beim beschwingten Flanieren auf beiden Seiten der Seine lassen sich die feinen Adressen der Pariser und kulturelle Highlights entdecken.
  • Weinreise: Wo der Chablis fließt
    Das Département Yonne ist vor allem für seinen Weißwein berühmt: den »kühlsten« aller Burgunder aus Chablis. Doch auch abseits seines berühmtesten Weins hält der Norden Burgunds viele Entdeckungen bereit.
  • Long Weekend Nizza: Savoir-vivre in Azurblau
    Nizza kann beides: mondäne Weltstadt und gemütliches Dorf, großen Glamour und entspannt-unprätentiöses Flair. Am besten lässt man sich einfach treiben: tagsüber durch die Gassen der Altstadt, nachmittags über die Promenade des Anglais, abends von einem kulinarischen Erlebnis zum nächsten.