Beschreibung

Zum ersten Mal seit seinem mehr als 32-jährigen Bestehen hat das Falstaff-Magazin eine größere Zahl von Weinen aus Kärnten kritisch unter die Lupe genommen – mit einem Ergebnis, das sich mehr als sehen lassen kann. Man muss es in seiner Gesamtheit schon eher als sensationell bezeichnen, was hier auf wenigen Hektar in den unterschiedlichsten Ecken des Landes geleistet wird. Selten, wenn überhaupt, hat uns eine Probe derart positiv überrascht. Gemessen an diesen Leistungen steht Kärnten als Weinbaugebiet eine überaus rosige Zukunft bevor. Unser Dank gilt DI Erwin Gartner und Horst Wild, Obmann des Weinbauverbands Kärnten, die die nachstehenden Weine für die Falstaff-Probe ausgewählt und zur Verfügung gestellt haben. Notizen von Peter Moser

Tasting aus Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2013

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
24 Einträge