Beschreibung

Nicht weniger als 32 Betriebe beteiligten sich mit insgesamt 79 Traisental-DAC-Weinen am Falstaff-Traisental-DAC-Cup für den Jahrgang 2016 und konnten die Jury mit einer sehr hochwertigen Palette an Grünen Veltlinern und Rieslingen auf ganzer Linie überzeugen. Eingereicht wurden 61 Grüne Veltliner – dieser Schwerpunkt ergibt sich aus der Tatsache, dass das Traisental den größten Anbauprozentsatz der österreichischen National-Weißweinsorte aufweist. Die Traisentaler Weine haben ein eigenständiges Profil, das sie von anderen Weinbauregionen unterscheidet: duftige sowie vielschichtige, teilweise auch kräftig-würzige Weine. Seit dem Jahrgang 2006 kommen typische, fruchtige, würzige Grüne Veltliner und kernige, mineralische Rieslinge unter der Bezeichnung Traisental DAC auf den Markt, der aktuelle Jahrgang 2016 ist dank lebendiger Säurestruktur besonders attraktiv. Notizen von Peter Moser

Tasting aus Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2017

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
78 Einträge