Beschreibung

Dass es ausgesuchte Traisentaler Weine bereits in die Drei-Sterne-Gourmettempel von Paris geschafft haben, ist nur ein weiterer Beweis dafür, welch hohe Güte die Weißweine aus der winzigen Weinregion zwischen St. Pölten und der Donau bereits erreicht haben. Dennoch haben längst nicht so viele Weinfreunde den Weg in das etwas versteckt gelegene Gebiet geschafft, wie es sich das verdienen würde. Am Wochenende vom

31. April bis 1. Mai bietet sich eine ausgezeichnete Gelegenheit, das Traisental von seiner besten Seite kennenzulernen. Das »Traisental Wine Tasting 2011«, das an diesen beiden Tagen von 10 bis 20 Uhr über die Bühne geht, gibt den Winzern die Möglichkeit, ihre Gäste von der Qualität ihrer Weine zu überzeugen. Für einen einmaligen Kostbeitrag von € 7,– kann man nach Herzenslust degustieren. Da ist viel Zeit, um zu plaudern, gemeinsam durch die Keller zu gehen und so manchen großen Wein zu kosten – vom herzhaften Jungwein über trinkfreudige Klassiker bis zu gehaltvollen Lagenweinen, für die die Region zu Recht berühmt ist. Zusätzlich präsentieren sich auf den teilnehmenden Weingütern zahlreiche Handwerks-Meisterbetriebe aus der Region. (Notizen von Peter Moser)

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
17 Einträge