Beschreibung

Das Weinland Sizilien ist weiterhin in Bewegung. Einst war es vor allem die Mächtigkeit der Weine, die beeindruckte. Aber auch dort hat man verstanden, dass nur Wucht und Körper auf die Dauer nicht mehr gefragt sind. So kommen heute aus den Kellern Siziliens einige überraschend elegante Weine, die zum samtigen Tannin viel Finesse bieten. Ein überaus interessantes Gebiet sind die Hänge um den Ätna, wo die Nerello-Mascalese-Traube Weine von burgundischem Einschlag ergibt. Von den Jahrgängen 2007 und 2008 gibt es auch einige wirklich hervorragende Weine auf Basis von Nero d’Avola, der meistangebauten roten Sorte.

 

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
29 Einträge