Beschreibung

Der Einfluss der französischen Weinkultur macht sich in Österreich erst auf den zweiten Blick bemerkbar – obwohl er eigentlich groß ist. Da wären die Vinifikationstechnologien, wie der Ausbau im Barrique, wozu nicht selten die kleinen Fässer aus französischer Eiche gebunden werden.

Die stärkste Verbindung zur Grande Nation ist die große Zahl an hochwertigen Rebsorten, die früher oder später ihren Weg in die Weinberge der Alpenrepublik gefunden haben. Dass die führenden Winzer Frankreichs in der Folge auch den Stil der entsprechenden Weine entscheidend beeinflusst haben, ist ebenfalls unverkennbar.

Um diesen Ansatz zu unterstreichen, haben wir einige ganz aktuelle, aber auch gereiftere Weine verkostet und für Sie zusammengestellt. Eine große Zahl zusätzlicher Verkos­tungsnotizen finden Sie in der freien Weindatenbank der Falstaff-Homepage.

Tasting aus Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2016

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
26 Einträge