Beschreibung

Bordeaux 2005: A star is born – das »best of«. Bordeaux 2005. Full house in Bordeaux: Noch nie gab es ein derartiges Gedränge bei den Fassproben-Verkostungen in Bordeaux. Blockabfertigung, möchte man fast sagen, gab es bei den gefragtesten Namen, ohne Voranmeldung war die Degustation oft völlig unmöglich. Auch die Händler aus den USA waren in Scharen gekommen, seit 2000 war das nicht mehr der Fall gewesen. Weit über 5000 Fachleute bevölkerten die Weinbauregion, um sich mit eigenem Gaumen ein Bild davon zu machen, wie gut dieser Jahrgang wirklich ist. Die Erwartungen wurden voll erfüllt. Viele Weine zeigten sich schlichtweg sensationell, die Zahl der Enttäuschungen war klein wie nie. Kraftvoll sind die Weine, sie strotzen nur so von Farbe und Tannin, aber auch die Frucht und die Säure sind mit dabei. Trotz höherer Alkoholwerte wirken die Weine sehr elegant und bereits recht harmonisch, auch das Terroir der einzelnen Appellationen ist sehr gut ausgedrückt. Einige wenige Produkte vermitteln das Gefühl von Überkonzentration oder Restsüße, die große Mehrheit ist einfach umwerfend. Den Konsumenten kann die Homogenität in der Qualität nur freuen, denn auch die kleineren Häuser konnten Überdurchschnittliches erzeugen. Leider reicht der Platz im Magazin nicht aus, um Ihnen alle Weine vorzustellen, die verkostet wurden, daher haben wir uns entschieden, Ihnen die besten und interessantesten Produkte darzustellen. Text und Fotos von Peter Moser

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
211 Einträge