Beschreibung

Die folgenden Notizen sind im Frühjahr 2010 zum größten Teil anlässlich des »Zagreb Wine & Gourmet Festivals« entstanden. Die Weine von rund 70 führenden Weingütern aus allen Regionen Kroatiens wurden von Chefredakteur Peter Moser verkostet. Dann wurde eine subjektive Auswahl der interessantesten Produkte getroffen. Die Vielfalt an Sorten und Stilen macht Kroatien zu einem sehr lohnenden Ziel für Weinfreunde, die sich etwas abseits der ausgetretenen Pfade bewegen wollen. Kroatien ist ein Weinland im Aufbruch, es ist selbst vor Ort nicht ganz einfach, die beschriebenen Weine aufzuspüren. Die Zahl der gut sortierten Vinotheken in den Ballungsräumen wächst, die gehobene Gastronomie hat die kroatischen Spitzenweine ebenfalls bereits entdeckt. Erwarten Sie keine Schnäppchen, guter Wein hat auch in Kroatien seinen Preis, denn nur fünf Prozent der Gesamtproduktion können heute dem Topsegment zugerechnet werden. Die Nachfrage ist deutlich höher als das Angebot. Über 30 der rund 70 dargestellten Weine verdienten eine Bewertung von 90 oder sogar mehr Falstaff-Punkten. Die neuen Weine Kroatiens

zu entdecken machte nie mehr Spaß als heute. Mein Dank gilt Niko Dukan, der mir bei der Auswahl der Weine beratend zur Seite stand.

 

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
72 Einträge