Beschreibung

Der Tannat ist eine der eigenwilligsten Rebsorten, sehr tieffarben und mit einer mächtigen Tanninstruktur ausgestattet. Der Name stammt vermutlich aus einem alten Dialekt der Gascogne und könnte aus der Formulierung „gefärbt wie Tan“ abgeleitet sein, eine Anspielung auf die tiefdunkle Farbe. Der Tannat stammt aller Wahrscheinlichkeit nach aus den Pyrenäen und weist enge verwandtschaftliche Beziehungen zur Courbu-Familie auf, das heißt zu ebenfalls in Südwestfrankreich ansässigen Rebsorten wie Manseng Noir, Petit Courbu oder Courbu Blanc. Er ist kräftig im Wuchs und muss daher regelmäßig geschnitten werden. Die über einen mittellangen Zeitraum reifende Sorte ist anfällig für Milben, und auch von Kleinzikaden droht ihr Gefahr. Bei entsprechender Witterung neigt sie gelegentlich auch zur Sauerfäule. Der Tannat war lange in Vergessenheit geraten, bis Château Montus unter der Regie von Alain Brumont zu Beginn der Neunzigerjahre des letzten Jahrhunderts die Fachwelt mit einem Tannat-Wein in bestechender Qualität überraschte. Heute stehen gut 3000 Hektar in Südwestfrankreich unter Reben, der größte Teil hiervon in Madiran und in Saint-Mont. Die Produktionsvorschriften sehen stets einen Verschnitt mit Cabernet Sauvignon oder Cabernet Franc vor, um das mächtige Tannin des Tannat etwas abzumildern. Tannat-Weine benötigen Fass- und Flaschenreife, ehe sie getrunken werden können, in frühester Jugend sind sie zumeist sehr tanninbetont und daher auch hart und unzugänglich. Die zweite Heimat des Tannat ist Uruguay geworden, wo er mit rund 1800 Hektar eine der wichtigsten Rebsorten des Landes darstellt. Hier wird er auch gerne mit Pinot Noir oder Merlot verschnitten. Auch Argentinien und Brasilien haben mit einigen Hundert Hektar namhafte Flächen, während der Tannat außerhalb Frankreichs in Europa keine Rolle spielt.

Geschmack

fruchtig-würzig, Pflaume, dunkle Waldbeeren, getrocknete Früchte, getrocknete Kräuter, Lakritze, Trüffel, getrocknete Gewürze, kraftvoll, körperreich, tanninbetont

FACTS

Terroir
Verwitterungsgestein, Kalk, Muränenschutt
Reife
mittellange Reifeperiode
Reifepotential
trinken, 3–15 Jahre
Preis
6 bis 55 €
Zeige Filter
Filter auswählen
45 Einträge