Zitronensterne

© Shutterstock

© Shutterstock

Zutaten

350
g
Mehl
250
g
Butter
3
Dotter
150
g
Staubzucker

Für die Glasur

Zutaten

1
Eiklar
150-200
g
Staubzucker
Saft einer Bio-Zitrone

Mehl, Butter Zucker und Dotter rasch zu einem Mürbteig kneten, einen dicken Strang formen und zwei bis drei Stunden im Kühlschrank rasten lassen. Backofen auf 175 °C vorheizen. Für die Glasur Eiklar und Staubzucker dick schaumig aufschlagen, Zitronensaft zugeben. Die Konsistenz der Glasur sollte nicht zu zäh sein, sonst lässt sie sich nicht aufbringen. 

Mehr zum Thema

Rezept

Bauernkrapfen

Weihnachtsbäckerei aus der Feder von Spitzenkoch Andreas Döllerer, Genießerrestaurant »Döllerer« im Salzburger Golling.

Rezept

Schoko Crinkle Kekse

Mit diesem Rezept werden nicht nur Schokoladen-Freunde in der Vorweihnachtszeit ihre Freude haben.

Rezept

Vanillekipferl von Toni Mörwald

Des Österreichers liebstes Weihnachtsgebäck: Ein Vanillekipferl-Rezept von Toni Mörwald.

Rezept

Müsli-Kekse

Homemade vegan Kekse - ideal zum Mitnehmen in die Schule, Arbeit oder einfach zum zwischendurch genießen.

News

Die beliebtesten Guetzli der Falstaff-Redaktion

Alle Jahre wieder fragen wir uns, was auf den Weihnachtstisch für kulinarischen Eindruck sorgen soll. Falstaff stellt die beliebtesten Guetzli der...