Würzsauce

© Shutterstock

© Shutterstock

Zutaten

500
g
gemischte Pilze oder Pilzabschnitte
100
g
Salz
200
ml
Weißwein
1
Knoblauchzehe, angedrückt
3
Thymianzweige

Zubereitung:

  • Pilze in grobe Stücke schneiden, einsalzen und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag zwei Stunden bei 120 °C zugedeckt ins Rohr stellen. Kurz auskühlen lassen und Pilze gut ausdrücken. Flüssigkeit mit Weißwein, Knoblauch, und Thymian einmal aufkochen lassen. Gewürze abseihen und in Flaschen füllen. Hält sich verschlossen mehrere Monate.

Mehr zum Thema

News

Braten: Wenn der Wein zur Sauce wird

Für große Saucen gilt: Wein muss rein! Sechs Rezepttipps, bei denen edle Tropfen nicht nur zum Essen serviert werden, sondern auch im Essen eine Rolle...

Rezept

Chiliöl

Machen Sie immer mehr ­Chiliöl als Sie brauchen, es hält sich gut und kann sehr vielseitig verwendet werden. Von Wontons über Nudeln bis hin zur Sulz.

Rezept

Chimichurri

Die grüne Grillsoße aus Südamerika ist erfrischend, ein wenig scharf und passt besonders gut zu gegrilltem Rindfleisch. Anja Auer zeigt, wie es geht!

Rezept

Rotwein-Schalotten-Sauce

Herrlich zu Huhn: Mit dieser Rotwein-Schalotten-Sauce schmeckt das Grillhendl gleich wie in der Sternenküche.

Rezept

Tomatensauce

Julian Kutos beschreibt, wie eine besonders fruchtige Tomatensauce gelingt.

Rezept

Pesto Genovese – Das Original

Die Spezialität aus Ligurien wird traditionell im Mörser zubereitet.

Rezept

Bärlauchpesto

Rezepttipp aus dem Buch »Meine besten Bärlauch-Rezepte« von Eckart Witzigmann.

Rezept

Sauce Béarnaise

Ein Klassiker, der sein besonderes Aroma durch Estragon erhält.