Wan Tan & Frühlingskräuter-Curry

© Constantin Fischer

Wan Tan & Frühlingskräuter-Curry

© Constantin Fischer

Für das Curry:

Zutaten (4 Personen)

800
g
Schweinefilet
250
g
griechisches Joghurt
1
Zitrone
500
ml
Kokosmilch
250
ml
Gemüsefond
1
EL
Sojasauce
1
EL
Urzucker
1
Zimtstange, 3-4 cm
1
TL
Korianderkörner
1
TL
Fenchelsamen
1
TL
Zimtblüten
1
EL
Paprikapulver
2
Kaffirlimettenblätter
125
g
Frühlingskräuter
Olivenöl
Kokosöl
Salz

Für den Wan Tan Teig:

Zutaten (4 Personen)

250
g
Weizenmehl
2
Eier
1/2
TL
Salz
Wasser
Mehl zum Verarbeiten

Für die Wan Tan Füllung:

Zutaten (4 Personen)

1
Gurke
30
g
getrocknete Steinpilze
1
Scheibe
Ingwer
2
EL
Sojasauce
Salz
  1. Für die Currymischung Zimtstange, Koriander, Fenchelsamen, Paprikapulver und Kaffirlimettenblätter in einer nicht zu heißen Pfanne kurz anrösten und anschließend in einem Mörser zu einem feinen Pulver vermahlen. Currypulver mit Joghurt, Urzucker, Abrieb von der Zitronenschale und dem Saft der Zitrone, etwas Olivenöl und Salz in eine Schüssel geben und mit einander verrühren. Schweinefilet von Fett und Silberhaut befreien, in 3 cm starke Scheiben schneiden, diese in die Schüssel zum marinierten Joghurt geben, miteinander vermengen und für 2 Stunden ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Wan Tan vorbereiten.
     
  2. Mehl, Eier, Salz mit ca. einem EL Wasser zu einem Teig kneten, diesen in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten ziehen lassen.
     
  3. Für die Füllung die Gurke halbieren, mit einem kleinen Löffel das Kerngehäuse entfernen und die Gurke in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die getrockneten Steinpilze werden in warmem Wasser für 10 Minuten eingelegt, anschließend klein geschnitten und mit gehacktem Ingwer, Sojasauce und etwas Salz zu den Gurkenwürfeln gegeben. Alles miteinander vermengen und für 20 Minuten marinieren.
     
  4. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und portionsweise den Teig dünn ausrollen. Beim Verarbeiten immer wieder mit Mehl bestäuben. Den sehr dünn ausgerollten Teig mit einem Setzring mit 8 cm Durchmesser ausstechen, die Füllung in die Mitte des Teiges setzen, die Ränder vom Teig mit wenig Wasser bestreichen und die Wan Tans formen. Auf ein Blech mit Backpapier legen und beiseitestellen.
     
  5. Die fertigen Wan Tan werden in einem Topf mit Garaufsatz gegeben und im Wasserdampf 25 Minuten gegart.
     
  6. Das Fleisch wird in einer heißen Pfanne mit etwas Kokosöl von beiden Seiten kurz angebraten und auf einem Teller beiseitegestellt. Gemüsefond und Kokosmilch in die Pfanne geben und aufkochen lassen. Verbleibendes Joghurt aus der Schüssel beigeben und einrühren. Mit Sojasauce und etwas Salz abschmecken, die angebratenen Filetscheiben beigeben und 5 Minuten köcheln lassen. Die Frühlingskräuter grob hacken und über das Curry streuen.
     
  7. Zum Servieren mit frischen Kräutern bestreuen.
Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.

Mehr zum Thema

Rezept

»Salzkartoffel«, Wilder Spargel, Ziegenbutter-Hollandaise

Ein frühlingshafter Rezepttipp aus Johannes Kings Kochbuch »KING kocht.«

Rezept

Grüner Spargel aus dem Elsass, Sauerampfer und Schafsjoghurt, Getreidevinaigrette

Mitten im malerischen Elsass im altehrwürdigen Luxushotel »Le Chambard« hat Sternekoch Olivier Nasti dieses vegetarische Frühlingsgericht aus Spargel...

Rezept

Kaltes Huhn mit Kräutermajonnaise und jungem Gemüse

Rezepttipp von Spitzenköchin Léa Linster aus ihrem Kochbuch »Das Gelbe vom Ei«.

Rezept

Ligurische Ostertarte mit Artischocken und Mangold

In Ligurien wird diese Tarte traditionell zu Ostern mit lokal wild wachsenden Mangold »Erbette« gebacken. Wir machen sie mit jungem Mangold oder...

Rezept

Gebackenes Beuschel vom Reh

Ja, das gibt's. Die Kombination aus Knusprig- und Cremigkeit schmeckt auch richtig gut!

Rezept

Burger di Tacchino al Profumo di Limone – Zitronige Putenfleischburger

Die Frikadellen lassen sich auch ohne Burger-Drumherum genießen, dazu gobt's eine Zitrus-Mayo.

Rezept

Flammkuchen nach Elsässer Art

Die Geburt des Flammkuchens war, wie bei vielen Speisen, purer Zufall. Bei der perfektionierten Rezeptur nach Elsässer Art trifft Sauerrahm auf Speck...

Rezept

Mohnknöderl mit Grünen Spargel

Die nussigen Aromen der kleinen Knödel harmonieren wunderbar mit dem frischen Stangengemüse.

Rezept

Risotto alla Milanese von Nadia Santini

Die lombardische Köchin Nadia Santini kocht ein »Risotto alla Milanese« und verleiht dem Gericht dabei ihre eigene persönliche Note.

Rezept

Vincisgrassi aus Kitchen Impossible

Sven Wassmer musste die italienische Innereien-Lasagne in Folge 3 der 7. Staffel des VOX-Erfolgsformats nachkochen. Das Originalrezept stammt von...

Rezept

Risotto mit Radicchio

Das köstliche vegetarische Wintergericht aus Treviso