Vinete

© Stephanie Trenz

© Stephanie Trenz

Vinete – ein säuerliches Auberginenmus – ist der Lieblingsbrotaufstrich von TV-Koch Rainer Klutsch. Ein ursprünglich rumänischer Spätsommer-Dip, der auch in die siebenbürgisch-sächsische Küche Eingang gefunden hat. Seine Großmutter wickelte die Auberginen immer in Zeitungspapier ein und legte sie dann auf den Holzkohlegrill. Für sein Rezept röstet er die Auberginen allerdings ganz konventionell im Ofen und zerkleinert sie dann bevorzugt mit einem kleinen Holzbeil oder einem Holzstößel. Servieren Sie die Vinete an heißen Sommerabenden zu gegrilltem Fleisch und frischem Weißbrot.

Zutaten (4 Personen)

4
Auberginen
1
kleine Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1
Prise Salz
1
TL
weißer Balsamicoessig
4
EL
Sonnenblumenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
einige Scheiben geröstetes Weißbrot
2
Äpfel (Sorte Boskop)

Außerdem:

Mörser und Stößel

  • Den Backofen auf 220 °C (Grillfunktion) vorheizen.
  • Die Auberginen waschen und trocken tupfen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 40 Minuten backen, bis sie weich sind. Dabei mehrmals wenden.
  • In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und sehr fein schneiden. Den Knoblauch schälen und im Mörser mit 1 Prise Salz zu einem Mus zerstoßen.
  • Die Auberginen aus dem Ofen nehmen und in einer Schüssel abgedeckt 10 Minuten ausdämpfen lassen. Am Strunk kreuzweise einritzen und die Schale vorsichtig abziehen.
  • Zusammen mit dem Knoblauch und den restlichen Zutaten im Mörser zu einem feinen Mus verarbeiten.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und geröstetes Weißbrot dazureichen.

Tipp

Metallene Messer können die Auberginen anlaufen lassen, verwenden Sie deshalb lieber einen Holzlöffel oder -stößel.

Blumenkohl mit Apfel-Rahmsauce

© Stephanie Trenz

Aus dem Kochbuch:

Am Herd meiner Oma - Familienrezepte aus Siebenbürgen

Rezepte: Rainer Klutsch 
Fotos: Stephanie Trenz 
Text und Konzept: Denise Maurer

240 Seiten, Hardcover
26 Euro (D) / 26,90 (A)
ISBN 978-3-7472-0247-0
arsvivendi.com/Am-Herd-meiner-Oma

Mehr zum Thema

Rezept

Brokkoli und Burrata mit Streuseln

Vanessa Lorenzett, Chefköchin des italienischen »La Sanamente«, verrät wie Burrata verfeinert mit Brokkoli zubereitet wird.

News

Burgenlands Gärten: In die Erde, fertig, los

Paradeiser, Paprika, Chili & Co: Der Seewinkel mit seinen endlosen Sonnenstunden und seinem speziellen Mikroklima ist der Gemüsegarten des...

Rezept

Edamame mit Golden Curry

Den unreifen Sojabohnen wird durch die Zugabe von Currypaste Schärfe und Aroma verliehen.

Rezept

Kohlsprossen mit Speck und Maroni

Wenn Kohlsprossen erst vorsichtig entblättert, dann kurz blanchiert und abgeschreckt werden, sind sie ein herrlich zartes, knackig-grünes...

Rezept

Brokkolisalat mit Bacon-Vinaigrette

Kochbuchautorin Abra Berens kombiniert Brokkoli mit warmer Bacon-Vinaigrette und getrockneten Kirschen zu einem Salat.

Rezept

Puerros Rellenos de Manchego e Serrano – gefüllter Lauch

Die Spanier sind Spezialisten für feine Lauchgewächse – wir denken etwa an die Calçots aus Katalonien. Aber auch aus normalem Lauch wissen sie wahre...

Rezept

Rote Bete einlegen

Farbfleck für die Vorratskammer: Anja Auer macht die frisch geerntete Rote Bete ein und sorgt schonmal für den Winter vor.

Rezept

Gegrillter Kohl

Schon mal Kohl gegrillt? Julian Kutos verrät euch sein Rezept.

Rezept

Schnelles Ratatouille

Julian Kutos lässt sich von der sommerlichen Gemüsevielfalt zu diesem Gericht inspirieren.

Rezept

Ajvar selbstgemacht

Kein Ćevapčići ohne Ajvar! Der Gemüsekaviar schmeckt aber auch als Brotaufstrich und ist im Nu selbstgemacht – mild oder scharf.

Rezept

Rotolini di Zucchine

Gegrillt, gerollt und gefüllt: Die Zucchini mit Frischkäsefüllung und Pinienkernen machen sich gut als vegetarisches Sommergericht.

Rezept

Rote Rüben Carpaccio

In der Kombination mit Ziegenfrischkäse und scharfem Kren macht die Knolle eine besonders gute Figur.

Rezept

Gurken-Kaltschale

Perfekt für heiße Sommertage eignet sich diese erfrischende, kalte Suppe.

Rezept

Artischocke mit Buchweizen-Salat

Die schmackhafte Speisedistel wird auch als Köngin der Gemüse bezeichnet – Constantin Fischer setzt sie in dieser vegetarischen Kreation in Szene.

Rezept

Artischocke mit Spinatcreme

Frühling am Teller: Constantin Fischer serviert Artischocken mit Zitrone, einer leichten Spinatsauce und Brunnenkresse.

Rezept

Weißer Spargel, Ponzu-Nuss-Butter

Das Restaurant »Mochi« serviert schmackhafte japanische Spezialitäten. Eddi Dimant präsentiert Falstaff seine Rezepte.

Cocktail-Rezept

Green Mary Cocktail

Gemüse-Genuss mit exotischer Note im Cocktailglas.

News

Grosse Liebe Artischocke

Der bayerische Biogärtner Johannes Schwarz ist ein Star in der Gourmetszene. Er beliefert Spitzenrestaurants mit alten Tomaten- oder...