Vincisgrassi

© Shutterstock

© Shutterstock

Man sagt, dass diese für die Marken typische Lasagneart zu Ehren des österreichischen Generals Windisch Graetz erfunden wurde, der bei der Belagerung Anconas im Jahr 1799 gegen die Truppen Napoleons gekämpft hatte. Es handelt sich dabei um ein traditionelles Gericht, das gerne an Sonn- und Feiertagen zubereitet wird.

Zutaten

350
g
Faschiertes
150
g
Hühnerklein
1
Zwiebel
2
Karotten
1
Stück
Sellerie
150
g
Tomatenpüree
12-16
Lasagneblätter
100
g
geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer
Olivenöl
6
EL
Brühe
  1. Das Hühnerklein in kleine Stücke schneiden, danach den Sellerie, die Karotten und die Zwiebel klein schneiden, in einen Topf geben und zusammen mit dem Faschierten und Olivenöl gut anbraten lassen, bis eine schöne Bräunung sichtbar wird.

  2. Das Tomatenpüree dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Danach auch das Hühnerklein hinzufügen und alles mit einem Kochlöffel gut verrühren. Den Topf zudecken und ca. 1,5 Stunden köcheln lassen, hin und wieder umrühren und Brühe hinzugeben, falls es trocken wird. Das Ragout muss gut durch und verdichtet sein.

  4. Wenn das Ragout fertig ist, eine Auflaufform mit hohem Rand nehmen: einige Löffel vom Sugo auf den Boden streichen und die Form mit einer ersten Lasagneplatte auslegen und mit einem Löffel mit Ragout und geriebenem Parmesankäse bestreichen.

  5. Diesen Vorgang wiederholen und die letzte Platte oben mit ausreichend Ragout und üppig mit Parmesan bedecken.

  6. Im Ofen 30 min bei 180 Grad backen und herausnehmen, sobald sich eine schöne goldgelbe Farbe auf der Oberfläche gebildet hat.

Mehr zum Thema

Rezept

Vollkorn Spaghetti mit Zucchini und Karotten

Farbenfrohe Veggie-Pasta, die im Handumdrehen zubereitet ist.

Rezept

Knuspriges Bio-Karpfenfilet im Apfel-Kernölsud

Kombiniert wird das Fischgericht von Transgourmet Vonatur mit Wurzelgemüse und einem Krenschaum.

Rezept

Orecchiette alle Vongole

»Öhrchennudeln« mit Meeresfrüchten und Weißwein – ein Rezepttipp direkt aus Venezia.

Rezept

Saftgulasch »Chengdu-Wien«

Die aromatische Urgewalt eines guten Gulaschs wartet nur darauf, mit etwas Sichuanpfeffer elektrisiert zu werden.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.