Vegetarisch: Herbstliche Rote Rüben-Waffel

Jahn drapiert alle Komponenten auf den Waffeln.

Foto beigestellt

Jahn drapiert alle Komponenten auf den Waffeln.

Jahn drapiert alle Komponenten auf den Waffeln.

Foto beigestellt

Für die Waffeln

Zutaten

400
g
Rote Rüben, gekocht
100
g
Zucker
100
g
Maizena
300
g
Mehl
1
TL
Backpulver
4
Stück
Eier
100
g
flüssige Butter
etwas
Salz und Pfeffer
  • Die Zutaten für die Waffeln im Thermomix verrühren und in einem Waffeleisen herausbacken.

Für die Melanzani

Zutaten

1
Stück
große Melanzani (oder zwei kleine)
1
Zehe
Knoblauch
etwas
Salz und Pfeffer
etwas
Olivenöl
etwas
getrockneten Thymian
etwas
Umami Gewürzmischung
etwas
Teriyaki Marinade
  • Die Melanzani halbieren, einstechen und mit Knoblauch, Kräutern, Olivenöl marinieren.
  • In Alufolie einpacken und im Ofen bei 190 Grad Celsius garen.
  • Wenn sie weich ist, auskratzen, zusammenhacken, mit Umami Gewürz und Teriyaki Marinade abschmecken und kleine Nocken formen.

Für den Kürbis & Fenchel

Zutaten

1
Stück
Butternusskürbis
1
Stück
Fenchel
200
ml
Ahornsirup
etwas
Olivenöl
etwas
Salz
etwas
Zucker und Salz
etwas
Chilifäden und angeröstete Fenchelsamen
  • Den Kürbis halbieren.
  • Eine Hälfte mit der Schneidemaschine in dünne Streifen schneiden und eine Marinade aus gerösteten Fenchelsamen, Essig, Zucker und Salz herstellen, die Streifen einlegen und vakuumieren.
  • Auch den Fenchel mit der Schneidemaschine in dünne Streifen scheiden und in der Marinade ziehen lassen.
  • Zum Anrichten die Streifen zu Rosen einrollen.
  • Die andere Hälfte des Kürbisses in kleine Würfel scheiden, mit Ahornsirup, Olivenöl und Salz marinieren und im Ofen rösten.

Für den Feta

Zutaten

350
g
Feta
etwas
Olivenöl
etwas
getrockneten Thymian
  • Den Feta in kleine Würfel schneiden und mit Olivenöl und Kräutern marinieren sowie anflämmen.

Für die Brombeeren

Zutaten

20
Stück
Brombeeren
etwas
Zucker
300
ml
Zitronensaft
etwas
Limetten-Zesten
  • Zitronensaft mit Zucker und Limettenschale aufkochen.
  • Abkühlen lassen, Brombeeren einlegen und vakuumieren.

Für die Karotten

Zutaten

600
g
Karotten
500
ml
Obers
200
ml
Milch
etwas
Salz
Frittierfett
  • Mit dem Schäler zwei bis drei Karotten in zarte Streifen schneiden und diese im Fett frittieren. Danach abtupfen und salzen.
  • Die restlichen Karotten schälen, in Spalten schneiden und mit Obers, Milch und Salz weichkochen.
  • Danach pürieren, passieren und in einen Dressiersack füllen.

Zum Anrichten

Zutaten

200
g
Walnüsse
etwas
Salz
Frische Kräuter und (Fenchel-)Blüten
  • Die Walnüsse mit Salz in der Pfanne rösten.
  • Alle Komponenten und frische Kräutern bzw. Blüten auf der Waffel anrichten.

Tipp

Dieses Gericht kann lauwarm als auch kalt serviert werden.

Werfen Sie einen Blick in den Wettbewerb:

youngtalents.falstaff-profi.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

Rezept

Gebackene Austern mit Lemongrass und Brunnenkresse

Bei Austern scheiden sich die Geister. Für Beginner empfehlen sie sich deshalb in gebackener Form – wie in diesem Rezept!

Rezept

Carpaccio vom geräucherten Sellerie/Vogerlsalat/Haselnussdressing/Grapefruit

Weinviertel: Christoph Wagner aus »Wagner's Wirtshaus« präsentiert das Rezept für sein Selleriecarpaccio.

Rezept

Saure Petersilien-Rahmsuppe mit Weißkraut und Bluttommerl

Rezepte aus der Steiermark: In der Oststeiermark kocht Spitzenkoch Luis Thaller die »Saure Petersilien-Rahmsuppe«.

Rezept

Easy Pommes Anna

Das Original ist viel aufwendiger – dafür ist diese vereinfachte Version mindestens genauso gut und im Handumdrehen fertig!

Rezept

Gegrillte Pflaumen mit Burrata, Prosciutto und Rucola

Pflaumen sind die vornehmen Verwandten der Zwetschken, weniger intensiv – dafür aber fleischiger. Ideal als köstliche Vorspeise, am besten mit...

Rezept

Calamari mit Paprika, Gurke, Koriander, Sesam und Miso

Das intensive Spiel der Elemente Luft, Wasser und Erde erscheint dennoch leicht und flüchtig. Ein Rezept von Heiko Nieder.

Rezept

Crema di Patate – Erdäpfelcreme

Enrico Crippa bereitet eine schmackhafte Erdäpfelcrème zu – die »Crema di Patate« aus der italienischen Region Piemont.

Rezept

Gekräuterter Ziegenkäse, Chorizo & Baguette

Ob als Vorspeise oder Snack: Diese Variation mit Baguette, Ziegenkäse und Chorizo bereitet Spitzenkoch David Kinch gerne selbst für seine Freunde zu...