Vanillekipferl aus dem Falstaff JUNIOR Backen Spezial

Die fertigen Kipferl zum Schluss in einer Vanille- und Staubzucker-Mischung wälzen. 

© Shutterstock

Die fertigen Kipferl zum Schluss in einer Vanille- und Staubzucker-Mischung wälzen. 

© Shutterstock

Zutaten

200
g
Butter
280
g
Mehl, glatt
100
g
Haselnüsse, gerieben
80
g
Backzucker
1
Packungen
Vanillezucker
1
Prise
Salz
Staubzucker
Vanillezucker

Alle Zutaten rasch zu einem geschmeidigen Teig kneten. Nicht zu lange, der Teig wir sonst bröselig. Eine Kugel formen, in Klarsichtfolie einschlagen und eine Stunde rasten lassen. Backrohr auf 170 °C Heißluft vorheizen. Den Teig in fünf bis sechs Teile teilen, daraus Rollen formen und kleine Stücke abschneiden. Gleichmäßige Kipferl am besten in der Handfläche mit einem oder zwei Fingern formen. Etwa zehn Minuten backen. Vanille und Staubzucker mischen, die Kipferl solange sie noch warm sind, sehr vorsichtig darin wälzen.