Überbackene Trauben mit Käseschaum

Überbackene Trauben mit Käseschaum.

© AMA-Marketing

Überbackene Trauben mit Käseschaum. / © AMA-Marketing

Überbackene Trauben mit Käseschaum.

© AMA-Marketing

Zutaten (4 Personen)

250
g
helle Trauben
2
Eier
Salz
2
EL
Maizena
300
g
Frischkäse
Sherry
  • Trauben waschen, entstielen, halbieren und bei Bedarf entkernen. Die Trauben eine Stunde lang in Sherry einlegen.
  • Backofengrill vorheizen, Trauben in feuerfeste Förmchen füllen.
  • Für die Ei-Käse-Creme die Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Frischkäse mit einer Gabel zerdrücken, mit Eigelb und Maizena flaumig rühren und unter den Eischnee heben. Dann die Ei-Käse-Creme auf die Trauben geben.
  • Die Mischung 5–10 Minuten im Ofen grillen, bis der Käseschaum leicht gebräunt ist.

TIPP

Wer möchte, kann vor dem Servieren den Käseschaum mit Sherry beträufeln und geröstete Walnüsse darüber streuen.

Aus: Käse. Eine kulinarische Reise durch die Welt des Käses. Agrarmarkt Austria, 2008.

MEHR ENTDECKEN