Sommersalat mit Zucchiniblüten

© Constantin Fischer

© Constantin Fischer

Für die Zucchiniblüten:

Zutaten (4 Personen)

8
Zucchiniblüten
4
Zweige
Rosmarin
Grobes Salz
Pfeffer, geschrotet
Olivenöl
Butter

Für die Karotten:

Zutaten (4 Personen)

1
Bund
junge Karotten
3
Stiele
der jungen Knoblauchpflanze
3
Stiele
Lavendel
Sesamöl
Salz

Für den Salat:

Zutaten (4 Personen)

150
g
Kresse
250
g
gemischte Tomaten
200
g
bunte Radieschen
Essblüten

Für das Dressing:

Zutaten (4 Personen)

1
EL
Ricotta
1,5
EL
griechisches Joghurt
6
Blätter
Basilikum
2
EL
heller Balsamico-Essig
1
EL
Kürbiskernöl
2
EL
Olivenöl
1
TL
Honig
Salz
Pfeffer
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Den Fruchtstiel aus den Zucchiniblüten entfernen und die Blüten danach gemeinsam mit dem Rosmarin in eine feuerfeste Form legen. Mit Olivenöl, Salz, und Pfeffer bestreuen bzw. beträufeln und ein paar Stücke Butter darauf geben. Für 20 Minuten im Ofen garen.

  2. Die Karotten waschen und putzen, die Knoblauchpflanze in ca. 3-4 cm lange Stiele schneiden. In einer vorgeheizten Pfanne Karotten und Knoblauchpflanze mit etwas Sesamöl anbraten, Temperatur auf kleine Stufe reduzieren, Lavendel beigeben und mit etwas Salz bestreuen. Alles gemeinsam für einige Minuten garen lassen.

  3. Kresse waschen und Trocken schleudern. Radieschen in Scheiben schneiden, die sehr kleinen nur halbieren und in eine Schüssel mit Wasser geben. Die Tomaten je nach Größe bzw. nach Lust und Laune schneiden.

  4. Für das Dressing, alle Zutaten in ein Gefäß geben und mit dem Stabmixer zu einer homogenen Sauce mixen.

  5. Alle Zutaten auf einem großen Teller anrichten, mit den Essblüten garnieren und mit dem Dressing beträufeln.
Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.

Mehr zum Thema

Rezept

Japanisches Dressing

Das Dressing mit heller Sojasauce und Honig passt besonders gut zu Gemüsesalaten mit Avocado, Erbsenschoten und Sojasprossen.

Rezept

Dunkles Balsamico-Dressing

Das Balsamico-Dressing mit Rotwein passt hervorragend zu italienischen Salaten wie Rucola, Radicchio und Puntarelle sowie zu gegrilltem Gemüse.

Rezept

Insalata di Melone

Julian Kutos präsentiert sein sommerliches Rezept für Melonensalat mit aromatischer Portwein-Sauce.

Rezept

Amerikanischer Caesar Salad

Der amerikanische Klassiker wurde ursprünglich von einem italienischen Immigranten in Mexiko erfunden – heute steht der Salat in den USA auf jeder...

Rezept

Pasta Fredda: Insalata di Rotelle

Dieser italienische Nudelsalat wird klassisch mit Rotelle-Pasta zubereitet und mit Zucchiniblüten und Mozzarella verfeinert.

Rezept

Artischocken-Salat

Ein Rezept mit (Artischocken-)Herz: sommerlich frischer Salat mit Ricotta und köstlichem Knoblauch-Honig-Öl.

Rezept

Insalata Di Funghi Porcini

Könige des Waldes: Mit frischen Steinpilzen, Walnusskernen und Pecorino ist dieser vegetarische Salat schnell zubereitet.

Rezept

Caesar Salad

Hühnerfleisch, knusprige Croûtons und ein aromatisches Dressing kombiniert mit knackigem Salat.

Rezept

Buntes Taboulé

Orientalischer Getreidesalat, der mit Minze und Petersilie für erfrischenden Genuss sorgt.

Rezept

Wildspargel mit Brunnenkresse und Zucchiniblüte

Eine frühlingshafte Salat-Kreation von Constantin Fischer.

Rezept

Salat von gerösteten Champignons, Babyspinat, Harissa und Pekannüsse

Frühling im Orient schmeckt vorzüglich. So auch dieser Salat – kreiert von den Köchen des Restaurants »Habibi & Hawara«.

Rezept

Caesar Salad mit Chicken-Strips

Erste warme Sonnenstrahlen lassen den Sommer erahnen. Ein leichtes Essen für die heiße Zeit ist dann der Caesar Salad – mit Fleisch oder ohne.

Rezept

Fermentierter Rotkraut-Salat mit Walnüssen und Blauschimmelkäse

Das selbst eingelegte Kraut wird im Handumdrehen zum aromatischen Salat.

Rezept

Kräutersalat mit Cime di Rapa und Salami

Ein erster Frühlingsvorbote mit italienischem Stängelkohl und würziger Salami. Zum bunten Hingucker wird der Salat durch die Essblüten.

Rezept

»Surf-Salad« mit Garnelen

Farbenfrohe Salat-Kreation mit aromatischen Meeresfrüchten und exotischem Touch.