Seeviche vom Saibling

© Thomas Apolt

Seeviche

© Thomas Apolt

Schwierigkeitsgrad: ˜˜™™™2 von 5

Zutaten (4 Personen)

600
g
sehr frisches Saiblingsfilet ohne Haut
1
Stück
großer Süßerdapfel, ca. 500g
1
Stück
rote Zwiebel
1
Bund
Radieschen, ca. 16 kleine Exemplare mit Grün für die Marinade
40
ml
Dillöl (grünes Kräuteröl, alternativ grasig-duftiges Olivenöl)
Cayennepfeffer
Salz

Für die Marinade

Zutaten (4 Personen)

200
g
Stangensellerie
200
g
Rhabarber
100
g
Zwiebeln
1
Zehe
Knoblauch
15
g
frischer Ingwer
1
Stück
scharfe grüne Chilischote
20
g
frischer Koriander
Grün von einem Bund Radieschen
300
g
Eiswürfel oder sehr kaltes Wasser
50
ml
Limettensaft
Salz
  • Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Süßerdapfel im Ganzen etwa einenhalb Stunden im Ofen weich garen.
     
  • Für die Marinade Stangensellerie putzen, Rhabarber putzen (schälen nicht nötig), Zwiebeln und Knoblauch schälen, Ingwer mit einem Teelöffel abschaben/schälen, von der Chilischote Stiel mit Stielansatz und Samen entfernen, Koriander samt Stielen und Radieschenblätter waschen. Alle genannten Marinadezutaten grob hacken und mit den Eiswürfeln im Standmixer sehr fein mixen. Marinade mit Salz und Limettensaft kräftig sauer abschmecken.
     
  • Saibling in ein Zentimeter große Würfel schneiden. Rote Zwiebel in feine Ringe schneiden, gut mit Wasser durchwaschen. Für fünf Minuten in Eiswasser legen, dann herausnehmen (am besten dreimal mit jeweils frischem Wasser wiederholen). So wird die Zwiebel knackig und verliert ihre schwefelige Schärfe.
     
  • Radieschen mit einem Gemüsehobel in feine Scheiben hobeln und ebenso in das Eiswasser geben.
     
  • Fischwürfel mit roter Zwiebel und Marinade mischen und etwa fünf Minuten ziehen lassen.
     
  • Süßerdapfel halbieren und aus der Schale kratzen. Mit einer Gabel grob zerdrücken und mit Salz und Cayennepfeffer pikant abschmecken.
     
  • Jeweils einen gehäuften Esslöffel Süßerdäpfelstampf in die Mitte eines Tellers geben, darauf marinierten Fisch und Zwiebeln legen, etwas Marinade rundherum verteilen. Mit gehobelten Radieschen belegen und mit Dillöl umgießen.

Mehr Rezepte in:

Foto beigestellt

»SALZKAMMERGUT. Das Kochbuch«
Lukas Nagl und Katharina Seiser
Verlag Brandstätter 2020
35 Euro
brandstaetterverlag.com

 

Mehr zum Thema

News

Youkon Wilder Lachs: König der Fische

Wenn es um erstklassigen Wildlachs geht, gilt die Firma Youkon Wilder Lachs absolut zu Recht als eine der besten Adressen. Denn hier ist der edle...

Advertorial
Rezept

Greenback-Flunder in Verjus & Sauerampfer

Der australische Starkoch Josh Niland verrät in seinem neuen Kochbuch »The Whole Fish – Cookbook« einzigartige Fischspezialitäten – wie diese hier!

Rezept

Thunfischtatar mit Zitrusfrüchten

In der Kombination mit der fruchtigen Säure von Zitrusfrüchten und nichts als ein wenig Schnittlauch als Kontrast wird roher Thunfisch zur...

Rezept

Bolinhos de Bacalhau

Genauso wie die ­Portugiesen lieben auch die Brasilianer Klippfisch, ­eingesalzenen Kabeljau. Zu köstlichen kleinen Bällchen frittiert, ist er das...

Rezept

Bouillabaisse vom Karpfen

Lukas Nagl vom »Restaurant Bootshaus« verwendet für seine Bouillabaisse heimischen Karpfen.

Rezept

Gebratene Sardinen

In ihrem Kochbuch »Mezze« zeigt Salma Hage, wie Sardinen zu einer orientalischen Vorspeise zubereitet werden.

Rezept

Szegedinerkraut vom Waller mit Braterdäpfeln

Ein herbstliches Fisch-Rezept von dem niederösterreichischen Topkoch Toni Mörwald, das besonders gut zu Weinen aus der Heimat passt.

News

Luxuskonserven: Wohl dosiert

Konserven mit Fisch hatten lange Zeit ein übles Image. Inzwischen erzeugen immer mehr Dosenhersteller teure Edelprodukte. Es sind wahre Delikatessen...

News

Severin Cortis Küchenzettel: Seeteufel der Flüsse

Nur die wenigsten wissen um das herausragend feste und saftige Fleisch eines Räubers aus den Tiefen unserer Alpenflüsse und -seen. Dabei ist die...

News

Rezeptstrecke: Das Beste aus dem See

Süsswasserfisch-Rezepte von Stefano Baiocco, Michel Roth, Hubert Wallner und Christian Jürgens.

News

Kleine Fische grosse Küche

Von italienischer Buddego bis hin zu französischer Bouillabaisse: ein Genuss-Guide durch die köstlich-wandelbare Fischküche der Riviera.

News

Die besten Fischmärkte der Welt

Tokio, Sydney, Barcelona, Seattle: Falstaff präsentiert die grössten und besten Fischmärkte der Welt.

News

Lachs-Rezepte von Spitzenköchen

Drei Spitzenköche verraten Falstaff Rezeptideen, die das Beste im Lachs zum Vorschein bringen.