Seeforelle mit Erdäpfelrisotto

Seeforelle mit Erdäpfelrisotto, Zwiebelsalat und Grammeln

© Konrad Limbeck

Seeforelle mit Erdäpfelrisotto, Zwiebelsalat und Grammeln

Seeforelle mit Erdäpfelrisotto, Zwiebelsalat und Grammeln

© Konrad Limbeck

Beim kristallklaren Wasser des Traunsees ist es nur selbstverständlich, dass bei Lukas Nagl fangfrischer Fisch auf den Tisch kommt – so wie die Seeforelle mit Erdäpfelrisotto. Sein »Bootshaus« im Hotel »Das Traunsee« ist eine der bezauberndsten und spannendsten Adressen im Salzkammergut. Überfrachtung ist im Gourmettempel ein Fremdwort, vielmehr geht es darum, die regionalen Produkte für sich selbst sprechen zu lassen. Der Name des Restaurants kommt dabei nicht von ungefähr, handelt es sich beim Ambiente doch stilecht um ein altes Bootshaus, das zum Restaurant umfunktioniert wurde – inklusive Holzinterior, dem mühelos der Spagat zwischen modern und puristisch gelingt. Nagl gehört zu den jungen Wilden der österreichischen Gastroszene und sammelte Erfahrungen in den Who’s who der internationalen Kulinarik-Hotspots. Diese Erfahrung schmeckt man nur allzu deutlich bei jedem seiner Gerichte. 

Seeforelle mit Erdäpfelrisotto, Zwiebelsalat und Grammeln

Für die Seeforelle

Zutaten (4 Personen)

4
Filets von der Seeforelle mit Haut à 120g
1
Salzstein (ca. 30x10cm)

Für das Erdäpfelrisotto

Zutaten (4 Personen)

4
speckige Erdäpfel
1
Schalotte
1/8
l
Weißwein
20
g
Schnittlauch
30
g
Butter
20
g
Parmesan
Rindsuppe
Salz

Für die Kräutersauce

Zutaten (4 Personen)

1/8
l
Rindsuppe
50
g
Butter
100
g
Frühlingskräuterpastete
  • Salzstein erhitzen und den Fisch mit der Hautseite nach unten darauf legen und glasig garen. 
  • Erdäpfel schälen und in feine Würfel schneiden. In Butter mit gewürfelten Schalotten anschwitzen und mit Weißwein stetig untergießen und einkochen. Mit Rindsuppe auffüllen, ständig rühren, mit Deckel abgedeckt cremig einkochen. Mit Butter und Parmesan binden und mit Schnittlauch in Salz abschmecken. 
  • Suppe aufkochen, Butter und Paste einmixen und abschmecken, sofort servieren. 
  • Vom Fisch die Haut abziehen, auf dem Erdäpfel­risotto und der Kräutersauce anrichten, eventuell mit ­Radieschenscheiben, eingelegten gegrillten 
  • Zwiebeln und frischen Kräutern dekorieren und anschließend genießen. 

Zum Anrichten

  • 2 EL geröstete, knusprige Grammeln
  • 2 eingelegte Zwiebeln (rot und weiß)

TIPP

Falstaff-Weinempfehlung

Ein saftiger Weißburgunder mit dezentem Touch von Walnuss begleitet die Seeforelle. Man greift zu einem etwas kraftvolleren Wein, der im Idealfall auch schon einige Jahre Flaschenreife aufweist.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

Rezept

Gebeizter Seesaibling mit Roten Rüben, Schafricotta und Kaviar

Im Herbst kommt bei Erwin Windhaber aus der »H&E Hofmeisterei« Fisch auf den Teller, kombiniert mit einem würzigen Grünen Veltliner.

Rezept

Ceviche vom Thunfisch mit Algensalat und Avocado

Christian Eckhardt aus dem »PURS« – mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet – serviert ein köstliches Ceviche, das den Sommer nochmals aufleben lässt.

Rezept

Trota di Fiume

Das Rezept aus dem »Ristorante Bianchi« in Zürich ergibt mit gebratener Forelle in Zitrone und Kräutern eine mediterrane Köstlichkeit.

Rezept

Reinanke auf Beurre Blanc mit Forellenkaviar

Beurre blanc ist die ­klassische Sauce zu Fisch in Frankreich. Sie gibt dem Gericht Körper und Kraft, ohne dem zarten ­Charakter des Fisches zu nahe...

Rezept

Lachsfilet mit Orange, Roter Bete und roter Zwiebel

Pikant und zart zugleich – die Süße der Orange und das erdige Aroma der Roten Bete harmonieren mit dem herzhaften Lachs.

Rezept

Geräucherter Lachs mit Gurke und Sea Grapes

Mit einem gusseisernen Bräter und Rauchgut können Sie den Lachs selbst zuhause räuchern.

Rezept

Creole spicy Fish

Fruchtig-scharf: Seeteufelfilet wird mit Mango, Kokosnussmilch und vielen Gewürzen zu einer exotischen Hauptspeise kombiniert.

Rezept

Alici Arraganate

Eine sehr heiße Pfanne und die richtige Menge an Öl – so gelingen die gebratenen Sardellen!

Rezept

Branzino alla Brace

Dem Branzino werden am Grill Röst- und Fenchelaromen verpasst. Passend dazu werden gegrillte Paprika und Kapern serviert.

Rezept

Carabineros mit Limettenbutter und Fenchelsalat

Top-Chef Sören Herzig hat für LIVING den Grill angeworfen und seine besten Fischrezepte aus dem Ärmel geschüttelt.

Rezept

Italo-Sashimi

Roher Fisch auf die italienische Art und Weise zubereitet. Gurke, Tomaten und Kräuter sorgen für den zusätzlichen Frischekick.

Rezept

Lachsforelle mit Wassermelonen-Minze-Salat

Top-Chef Sören Herzig verwandelt eine Lachsforelle am Grill in eine Geschmacksexplosion.

News

Luxuskonserven: Wohl dosiert

Konserven mit Fisch hatten lange Zeit ein übles Image. Inzwischen erzeugen immer mehr Dosenhersteller teure Edelprodukte. Es sind wahre Delikatessen...

News

Severin Cortis Küchenzettel: Seeteufel der Flüsse

Nur die wenigsten wissen um das herausragend feste und saftige Fleisch eines Räubers aus den Tiefen unserer Alpenflüsse und -seen. Dabei ist die...

News

Rezeptstrecke: Das Beste aus dem See

Süsswasserfisch-Rezepte von Stefano Baiocco, Michel Roth, Hubert Wallner und Christian Jürgens.

News

Wer hat Angst vorm ganzen Fisch?

Woran man einen frischen Fisch erkennt, wie richtig filetiert wird und wie man einen Fisch in der Salzkruste gart. Mit diesem Leitfaden gelingt der...

News

Kleine Fische grosse Küche

Von italienischer Buddego bis hin zu französischer Bouillabaisse: ein Genuss-Guide durch die köstlich-wandelbare Fischküche der Riviera.

News

Die besten Fischmärkte der Welt

Tokio, Sydney, Barcelona, Seattle: Falstaff präsentiert die grössten und besten Fischmärkte der Welt.

News

Lachs-Rezepte von Spitzenköchen

Drei Spitzenköche verraten Falstaff Rezeptideen, die das Beste im Lachs zum Vorschein bringen.