Schweizer Älplermagronen mit Apfelmus

© Lena Staal

Schweizer Älplermagronen mit Apfelmus

© Lena Staal

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 1 von 5

Zutaten (4 Personen)

4
große Zwiebeln
5
EL
Butter
400
g
festkochende Erdäpfel, geschält
400
g
Hörnchen oder Penne
1
l
Rindsuppe
200
ml
Obers
250
g
Bergkäse, grob gerieben
1
großes Glas Apfelmus, nicht gezuckert
Schnittlauch

Zubereitung:

  • 2 Zwiebeln in feine Streifen schneiden und in der Hälfte der Butter in einem Topf langsam braun rösten, ca. 10 Minuten. Währenddessen die Erdäpfel in 1-cm-Würfel schneiden, die verbliebenen Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden. Geröstete Zwiebeln herausheben. Verbliebene Butter in den Topf geben und die Erdäpfel und Zwiebeln 5 Minuten durchrösten. Die Hörnchen zugeben, kurz mitrösten, nach 1 Minute mit der Suppe aufgießen und aufkochen.
  • Die Hitze reduzieren, mit Deckel 10 Minuten bissfest kochen, dabei gelegentlich umrühren. Die Suppe sollte jetzt fast ganz aufgesaugt sein.
  • Das Obers und den grob geriebenen Bergkäse untermischen, abschmecken, mit den gerösteten Zwiebeln und Schnittlauch bestreuen und heiß mit kühlem Apfelmus servieren.

Tipp

Speckwürfel!

Wer will, kann auch ein paar Speckwürfel mit den Zwiebeln mitrösten.


So geht's:


Mehr zum Thema

Rezept

Gebackene Apfelspalten

Apfel und Schmalz, Zimt und Zucker – das Ergebnis kann nur göttlich gut sein.

Rezept

Sellerie-Apfelsalat mit gerösteten Mandeln und Haselnüssen

Die Kombination aus Apfel und Knollensellerie ist alt. Wir finden: Mit frischem Estragon und gerösteten Mandeln und Haselnüssen bereichert, taugt es...

News

Schweizer Cidre: Mehr als Most

Lange Zeit fristeten alkoholische Getränke aus Apfel und Birne hierzulande ein Schattendasein. Als Cidre erobern sie nun die Gaumen der Schweizer...

Rezept

Apfel-Chutney

»An apple a day keeps the doctor away.« In manchen Volksweisheiten steckt so viel Wahres, dass sie zu grandiosen Rezeptideen geführt haben.