Schokoladen-Christmas-Cake mit Quittenglasur

© 2018 Chris Court, Ben Dearnley, William Meppem, Con Poulos, Anson Smart, AT Verlag

Schokoladen-Christmas-Cake mit Quittenglasur

© 2018 Chris Court, Ben Dearnley, William Meppem, Con Poulos, Anson Smart, AT Verlag

Ergibt 12–14 Stück

Zutaten

260
g
Backpflaumen, entsteint
1,5
TL
Backnatron
250
ml
kochendes Wasser
240
g
Korinthen
180
ml
Rum
85
g
weiche Butter
1
TL
Vanilleextrakt
260
g
hellbrauner Zucker
1,5
EL
fein abgeriebene Orangenschale
6
Eier
225
g
Mehl, gesiebt
1
TL
Backpulver
35
g
Kakaopulver, gesiebt
1,5
TL
gemahlener Zimt
1/2
TL
gemahlenes Piment
150
g
Zartbitterschokolade, geschmolzen

Für die Schokoladen-Quitten-Glasur

Zutaten

300
g
fertig gekauftes Quittengelee
50
g
Zartbitterschokolade, fein gehackt

Den Ofen auf 160 Grad vorheizen. Eine Gugelhupfform (23⁄4 l Inhalt) fetten. Backpflaumen, Backnatron und das kochende Wasser in einer Schüssel vermengen und 10–15 Minuten stehen lassen. Dann mit dem Stabmixer pürieren.

Die Korinthen mit dem Rum in einem Topf unter Rühren 5–6 Minuten kochen, bis sie sich mit Rum vollgesaugt haben.

Butter, Vanilleextrakt, Zucker und Orangenschale in einer Rührschüssel mit dem Handrührgerät 10–12 Minuten schlagen. Nacheinander die Eier hinzufügen, nach jedem Ei gut rühren. Mehl, Backpulver, Kakaopulver, Zimt, Piment, die flüssige Schokolade und die Korinthen einrühren. Die Masse in die Form füllen und im Ofen 1 Stunde backen (Stäbchenprobe machen). Den Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen und in der Form 10–15 Minuten abkühlen lassen. Dann die Form abheben und den Kuchen vollständig abkühlen lassen.

Das Quittengelee in einem Topf bei mittlerer Temperatur unter Rühren zum Schmelzen bringen. Die Schokolade dazugeben und unter Rühren aufkochen. 2–3 Minuten kochend eindicken lassen. Auf Raumtemperatur auskühlen lassen.

Den Kuchen auf eine Platte setzen und unmittelbar vor dem Servieren mit der Glasur übergießen.


Donna Hay Weihnachten festlich genießen

© AT Verlag

Donna Hay
Weihnachten festlich genießen
AT Verlag, at-verlag.ch
ISBN: 978-3-03902-044-7
240 Seiten, € 30,80

Mehr zum Thema

Rezept

Rhabarber-Swirl-Cheesecake

Der Rhabarber-Swirl-Cheesecake aus dem Falstaff Rezepte Magazin überzeugt nicht nur mit seiner Optik – Rhabarber und weiße Schokolade sorgen für einen...

Rezept

Herz-Torte zum Muttertag

Mit der Kreation aus Mandel-Pistazienbiskuit und Himbeeroberscreme ist für eine süße Überrachung gesorgt.

Rezept

Striezel aux Pralinés Roses

Die französische Variante des Striezels wird durch Zuckermandeln in leuchtendem Rosa ebenso dekorativ wie fein.

Rezept

Far Breton

Sagen Sie ja nicht Vanillepudding zu ihm! Der bretonische Far ist ein Kuchen, der höchstens entfernt an Pudding erinnert.

Rezept

Käferbohnen-Topfentorte

Die Käferbohne kann auch süß und macht sich und Kuchen und Torten aufgrund ihres nussigen Aromas besonders gut.

Rezept

Brownies auf Kichererbsenbasis

Die Kichererbsen-Brownies aus Nadia Damaso's Kochbuch «Eat better not less» sind nicht nur leichter, vegan und glutenfrei, sondern auch köstlich.

Rezept

Linzer Torte von Lukas Nagl

Die Linzer Torte blickt auf eine lange Tradition zurück, die bis in das 17. Jahrhundert reicht. Lukas Nagl, Küchenchef der Restaurants der...

Rezept

Pinza

Für das beliebte italienische Hefegebäck gibt es unzählige Variationen. Dieses Rezept wird mit Grappa und getrockneten Feigen zubereitet.

Rezept

Pastiera Napoletana

Der traditionelle neapolitanische Osterkuchen ist einer der größten (unbekannten) neapolitanischen Köstlichkeiten. Ein Ur-Rezept von Nonna Rita.

Rezept

Cremiger Eierkuchen wie in Portugal

Köstlichkeiten aus Eiern – Pasteis de Nata, die ­cremigen Blätterteig­törtchen, sind da nur das berühmteste Beispiel. Es wundert also nicht, dass sie...

Rezept

Russischer Osterkuchen mit Rumrosinen

Sieht aus wie ein ­Panettone in Kirtags­laune, wird in Russland aber in einer alten ­Konservendose gebacken – zumindest in den ­Zeiten der...

Rezept

Bündner Nusstorte

Die Bündner Nusstorte zählt zu den bekanntesten Spezialität des Kantons Graubünden – Andreas Caminada verrät wie sie einfach gelingt.

Rezept

Zimt-Chili-Brownies

Es geht nichts über saftige Brownies, die im Mund unendlich schokoladig schmelzen! Außer vielleicht diese Variante, bei der eine Prise vom...

Rezept

Grannys Heidelbeertarte

Rezepttipp von Elihay Berliner, Küchenchef im »C.O.P« – aus dem Kochbuch »Wien by NENI«.

Rezept

Kirsch-Schlangl

Wenn die Kirschen reif sind, setzt sie Julian Kutos mit diesem österreichischen Kuchen-Klassiker in Szene.

Rezept

Mango Cheesecake

Eine Käsekuchen-Variante mit fruchtiger Note.

News

Buchtipp: Das Original Sacher Backbuch

Von der weltberühmten Sachertorte über flaumige Germknödel bis hin zum saftigen Marillenstollen: Das Traditionshotel Sacher stellt im neuen Kochbuch...