Schaumrollen

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Zutaten für den Blätterteig

Zutaten

750
g
Weizenmehl
100
g
Dotter
125
ml
Wasser
15
g
Zitronensaft
750
g
Butter, zimmerwarm

Zutaten für die Fülle

Zutaten

225
g
Eiklar
525
g
Zucker
125
ml
Wasser
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

  • Für den Blätterteig 500 g Mehl, Dotter, Wasser und Zitronensaft zu einem Teig kneten und mit den Handballen zu einer Kugel formen. Die Teigkugel mit einem Messer kreuzweise 2 bis 3 cm tief einschneiden und ca. 20 Minuten rasten lassen.
  • Währenddessen die Butter und das restliche Mehl gut vermengen und zu einem Ziegel formen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche von der Mitte aus wie ein vierblättriges Kleeblatt ausrollen. Den Butterziegel darauflegen und die Teiglappen darüber einschlagen. Erneut ausrollen und zu einer einfachen Tour zusammenschlagen. Dann wieder ausrollen und zu einer doppelten Tour zusammenschlagen. In Frischhaltefolie gut einhüllen und ca. 20 Minuten kühl rasten lassen.
  • Anschließend noch einmal einfach und doppelt tourieren und wieder ca. 20 Minuten rasten lassen.
  • Den Blätterteig ca. 3 mm dünn auswalken und in 1 cm breite Streifen schneiden. Diese über eine Schaumrollenform wickeln und bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) im Backrohr ca. 18 Minuten goldbraun backen und auskühlen lassen.
  • Für die Fülle das Eiklar sehr steif schlagen. Das Wasser aufkochen, den Zucker dazugeben und genau 3 Minuten kochen lassen. Noch heiß langsam in den steifen Eischnee einrühren und kurze Zeit weiterrühren, bis die Masse etwas abgekühlt ist.
  • Die Masse mit einem Spritzsack in die gebackenen Schaumrollen einfüllen und mit Staubzucker bestreuen.

Foto beigestellt

Das Beste von den Burgenländischen Hochzeitsbäckerinnen
Umfang: 192 Seiten
Verlag: Pichler Verlag, 2019
ISBN: 978-3-222-14040-2
Preis: € 27,–


ERSCHIENEN IN

Burgenland Spezial 2019
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Buttermilchschmarren mit Zwetschkenröster

Eine Mehlspeise aus der österreichischen Küche: Luftiger Buttermilchschmarren mit Zwetschkenröster nach dem Rezept von Spitzenkoch Max Natmessnig.

Rezept

Bûche de Noël

Der Schweizer Executive Chef Urs Gschwend aus der »Brasserie« verzaubert uns mit einem traditionellen, französischem Weihnachtsdessert.

Rezept

Heidelbeerdatschi

Die fluffigen Heidelbeerdatschi und das selbstgemachte Vanilleeis sind ein wahrer Nachspeisentraum.

Rezept

Lebkuchen­gewürzauflauf

Die Obauers sind seit Jahrzehnten die Götter im Salzburger Gourmethimmel. Mit ihrem Lebkuchendessert zeigen sie, wie man aus ganz einfachen Zutaten...

Rezept

Topfenknödel mit Gewürzorangenragout

Markus Rath aus dem »Schlosskeller Südsteiermark« präsentiert seine köstlichen Topfenknödel, die mit Orangen verfeinert werden.

Rezept

Quitten-Berberitzen Scheiterhaufen

Heidi Neuländtner-Ratzinger, »Grätzl-Pionier 2020«, zeigt uns, wie man einen köstlichen Scheiterhaufen ganz einfach zubereitet.

Rezept

Bratapfel mit Laphroaig-Karamell

Ein echter Dessert-Klassiker, aufgepeppt mit Whisky: Bratapfel mit Laphroaig-Karamell eignet sich perfekt für die kommenden Feiertage.

Rezept

Bananenkuchen mit Miso Butterscotch und Kakao Kulfi

Miso nur für Suppe zu verwenden, wäre eine Schande! Eine der besten Alternativen ist dieses Butterscotch, das ­wunderbar zu »Jikonis« berühmtem...

Rezept

Himbeer-Topfentascherl mit Pfefferbröseln und Himbeerschaum

Flaumige Himbeertascherl, genau wie sie die Oma immer gemacht hat? Ganz genau, nur mit ein bissl frisch geschrotetem grünem Pfeffer, den wir mit den...

Rezept

Pfannkuchen Rothschild

Wer glaubt, dass die Pfannkuchen Rothschild simpel Palatschinken sind, der muss diesen fast vergessenen Klassiker der Wiener Küche unbedingt...

News

Haupt-Rolle: Making of Cannoli

FOTOS: Keine Süßigkeit verehren die Sizilianer so wie die berühmten Cannoli. Wir haben Ciccio Sultano um sein Rezept der frittierten Teigröllchen...

News

Kirschblüten: Knospen kosten

Die Zeit der Kirschblüte wird im Land der aufgehenden Sonne seit jeher gefeiert – auch mit verlockenden Rezepten.

News

Gruselige Desserts: Würden Sie das essen wollen?

Für den süssen Bissen danach serviert Küchenchef Ben Churchill aus England gerne ganz besondere Kreationen: Aschenbecher, wurmiger Apfel oder...

News

Desserts: Wie süß von dir!

Vier einfache Rezepte, die sich auch hervorragend für den Genuss zu Zweit eignen.

News

Pâtisserie-Rezeptstrecke: Zuckersüss

Drei absolute Künstler auf dem Gebiet der Zuckerbäckerei haben Falstaff ihre besten Rezepte verraten: Manuela Radlherr, Pierre Lingelser und Rolf...

News

Pariser Pâtisserie: très chic

Die Franzosen entdecken ihre Leidenschaft für Backwaren wieder. Mit süssen Pâtisserie-Törtchen und liebevoll hergestelltem Brot erobern die Bäcker...