Scharfes Thunfisch-Tatar in Sesam-Miso-Stanitzeln

© Andrea Bricco Photography

Scharfes Thunfisch-Tatar in Sesam-Miso-Stanitzeln

© Andrea Bricco Photography

Tatar

Zutaten

113
g
gehackter Thunfisch in Sushi-Qualität
1
EL
eingelegter Ingwer, gehackt
1
TL
Frühlingszwiebel, gehackt
1
EL
Sojasauce/Wasabi-Mischung (siehe unten)
2
EL
scharfe Chili-Mayonnaise (siehe unten)

Stanitzel aus Miso-Hippen

Zutaten

113
g
Butter
1
Tasse
Maissirup
1/8
Tasse
Misopaste
1/4
TL
Salz
1/4
TL
schwarzer Pfeffer
1
TL
Sesamöl
1/2
Tasse
Universalmehl
1
EL
Ingwerpulver
1/2
Tasse
Sesamsamen (1/4 Tasse schwarz; 1/4 Tasse weiß)
Zubereitung

Ofen auf 175 °C vorheizen.

In einem mittelgroßen Stieltopf die Butter mit dem Maissirup schmelzen. Die Mischung darf keinesfalls kochen!

Vom Herd nehmen und Misopaste sowie Sesamöl unterrühren.

Das Mehl unter Rühren in die Masse sieben und danach das Ingwerpulver sowie die Sesamsamen einrühren.

Ein Backblech mit Backpapier oder Backmatten aus Silikon auslegen und die Masse mit etwas Abstand in EL-Größe darauf verteilen. Für 10 Minuten backen, danach umdrehen und von der anderen Seite noch weitere 2 Minuten backen.
Die Hippen aus dem Ofen nehmen und sofort zu Stanitzeln formen.

Anrichten

Die Zutaten für das Tatar zusammenmischen und die fertige Masse in einen Plastik-Spritzbeutel füllen.

Die Stanitzel in einer entsprechenden Halterung platzieren, 2 Daikonkresse-Keimlinge darin platzieren und das Tatar einfüllen.

Mit Masago-Kaviar und Julienne von Bonito-Flocken sowie gehacktem eingelegten Ingwer garnieren.

Sojasauce/Wasabi-Mischung

Wird aus 1/3 Tasse Wasabipaste und 1 Tasse japanischer Sojasauce gemacht; zuerst die Wasabipaste mit etwas Wasser vermischen und dann mit der Sojasauce mixen. Vor dem Gebrauch noch einmal gut verrühren.
 

Scharfe Chili-Mayonnaise

1 Tasse selbst gemachte oder gekaufte, qualitativ hochwertige Mayonnaise mit 1/3 Tasse und 1/4 EL Sriracha-Sauce (scharfe Chili-Sauce aus Thailand) und 1 TL Sesamöl vermischen.


Rezepte © Wolfgang Puck

Mehr zum Thema

Rezept

Carpaccio vom geräucherten Sellerie/Vogerlsalat/Haselnussdressing/Grapefruit

Weinviertel: Christoph Wagner aus »Wagner's Wirtshaus« präsentiert das Rezept für sein Selleriecarpaccio.

Rezept

Saure Petersilien-Rahmsuppe mit Weißkraut und Bluttommerl

Rezepte aus der Steiermark: In der Oststeiermark kocht Spitzenkoch Luis Thaller die »Saure Petersilien-Rahmsuppe«.

Rezept

Easy Pommes Anna

Das Original ist viel aufwendiger – dafür ist diese vereinfachte Version mindestens genauso gut und im Handumdrehen fertig!

Rezept

Gegrillte Pflaumen mit Burrata, Prosciutto und Rucola

Pflaumen sind die vornehmen Verwandten der Zwetschken, weniger intensiv – dafür aber fleischiger. Ideal als köstliche Vorspeise, am besten mit...

Rezept

Calamari mit Paprika, Gurke, Koriander, Sesam und Miso

Das intensive Spiel der Elemente Luft, Wasser und Erde erscheint dennoch leicht und flüchtig. Ein Rezept von Heiko Nieder.

Rezept

Crema di Patate – Erdäpfelcreme

Enrico Crippa bereitet eine schmackhafte Erdäpfelcrème zu – die »Crema di Patate« aus der italienischen Region Piemont.

Rezept

Vegetarisch: Herbstliche Rote Rüben-Waffel

Mit ihrem Gericht unter dem Titel »Herbst-zeitlos« kochte sich Sarah Jahn auf den zweiten Platz des YTC 2020 in der Kategorie »Gemüseküche«.

Rezept

Gekräuterter Ziegenkäse, Chorizo & Baguette

Ob als Vorspeise oder Snack: Diese Variation mit Baguette, Ziegenkäse und Chorizo bereitet Spitzenkoch David Kinch gerne selbst für seine Freunde zu...