Saure »Schweinereien« in Wiener Dressing

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Zutaten

Chili-Blutwurst
gegarter Schweinsschopf
Serviettenknödel
Spitz- oder Flachkraut
Kren und Vogerlsalat für die Garnitur

Wiener Dressing

Zutaten

Salz
Zucker
Hesperidenessig (alternativ: Essiggurkensaft)
1
Spritzer
scharfer Senf
Tafelöl
Wasser
  • Fleisch, Wurst, Knödel und Kraut fein schneiden. Ein kurzes Anfrieren der Blutwurst erleichtert das Schneiden.
  • Die Zutaten für das Dressing gut verrühren, bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben.
  • Fleisch und Wurst gemeinsam mit Knödel und Kraut anrichten.
  • Mit dem Dressing marinieren und durchziehen lassen.
  • Mit Vogerlsalat und Kren garnieren.

MEHR ENTDECKEN