Rot geschmorter Schweinebauch (Hong Shao Rou)

© Michael Rathmayer

© Michael Rathmayer

Zutaten (4 Personen)

1/2
kg
Schweinebauch mit Haut
2
EL
Schmalz oder Erdnussöl
2
Frühlingszwiebeln
1
daumengroßes Stück Ingwer, geschält
3
EL
Zucker
1/4
l
Shaoxing Wein (Reiswein)
1/4
l
Suppe
1
Sternais
1
Stück
Cassia- oder Zimtrinde, nicht zu groß
2
EL
dunkle Sojasauce (helle tut's auch, aber die Farbe wird nicht so schön)
Salz
Frühlingszwiebelgrün, klein gehackt

Zubereitung:

  • Den Schweinebauch in etwa 3 x 3 cm große Würfel schneiden. In einem schweren Gusseisenbräter etwas Schmalz erhitzen. Die Frühlingszwiebeln und den Ingwer mit einem schweren Gegenstand, etwa einem Topf, andrücken. Mit dem Zucker ins Schmalz geben und kurz braten. Wenn der Zucker karamellisiert ist, die Schweinebauchwürfel und die Gewürze zugeben und ebenfalls etwas mitbraten.
  • Mit dem Reiswein und der Suppe aufgießen, mit der Sojasauce würzen, den Deckel auf den Topf geben und zum Köcheln bringen. Im Backrohr bei 120 °C vier Stunden ziehen lassen, bis der Bauch ganz weich ist.
  • Durch ein Sieb abgießen. Das Fleisch zur Seite legen, das Schmorgemüse entfernen und wegwerfen. Die Sauce bei Bedarf etwas einreduzieren. Kosten und bei Bedarf mit Salz und Zucker abschmecken. Fleisch in der heißen Sauce und mit Reis servieren. Mit dem gehackten Frühlingszwiebelgrün bestreuen.
  • Tipp: Wer den Eintopf erst am nächsten Tag isst, kann ihn über Nacht kalt stellen und dann das überschüssige Fett abschöpfen, das sich an der Oberfläche absetzt. Es eignet sich hervorragend zum Anbraten von Fleisch und Gemüse für weitere chinesische Gerichte.

TIPP

Getränkeempfehlung:

Pinot Weingut Heggenberger KG
Helles Kirschrot mit dezenten Randaufhellungen,  feine Kräuterwürze mit hellen Waldfrüchten. Zarte Tannine, mineralisch strukturiert mit langem, lebendigem Abgang.
www.heggenberger.at
€ 15,50

Das Video zum Nachkochen



Mehr zum Thema

Rezept

Gemüseeintopf mit Grünkohl-Chips

Dieser kräftige Eintopf ist eine schmackhafte Möglichkeit zur Verwendung von jungem Gemüse. Selbstgemachte Grünkohl-Chips bilden eine gesunde Beilage.

Rezept

Spinat-Rhabarber-Eintopf mit Safranreis

Zum Spinat muss es nicht immer ein Spiegelei und Röstkartoffeln geben. Warum nicht einmal einen herrlichen Klassiker aus dem Iran probieren?

Rezept

Garbanzos con Espinacas

Schon in der Antike wusste man um die vielseitige Einsetzbarkeit der Kichererbsen bescheid. Hier verwendet man sie im andalusischen...

Rezept

Irish Stew

Der One-Pot-Kracher aus Irland ist genau das richtige für die kalten Tage.

Rezept

Gansl-Scholent mit Knaidlach

Scholent ist ein uraltes Gericht der jüdischen Diaspora, das langsam gegart wird. Die Knaidlach – jiddisch für Knödel – werden einfach im Topf...

Rezept

Seljanka

Der russisch-beeinflusste Wursteintopf schmeckt in der Weihnachtszeit besonders gut. Das Rezept stammt aus dem »Europäisches Weihnachtskochbuch«.

Rezept

Curry-Reisfleisch vom Frühlingslamm mit Gurkenjoghurt

Ein wenig aufwändiges Rezept mit nur einem Topf, das zum großen Geschmackserlebnis führt.

Rezept

Paprikás vom Junghahn

Ein Junghahngericht mit wenig Aufwand, wie Sie mit nur einem Topf Großes zaubern können.

Rezept

Jota-Suppe aus Triest

Dieses italienische Eintopf-Gericht wird traditionell in der Region Friaul-Julisch-Ventien gekocht.

Rezept

Zuppa di fagioli con manzo e zafferano

Ein italienischer Eintopf, interpretiert von Constantin Fischer und perfekt für herbstliche Regentage.