Rollschinken / Rote-Rübe-Risotto / Pilze

© Constantin Fischer

© Constantin Fischer

Für den Rollschinken:

Zutaten (4 Personen)

ca. 800
g
Rollschinken, geselcht

Für das Risotto:

Zutaten (4 Personen)

500
g
Risotto-Reis
1
Rote Rübe, ca. 100 g
1
rote Zwiebel
0,7
l
Rotwein
1,5
l
Gemüsebrühe
1
Lorbeerblatt
1
Zimtstange, ca. 4 cm
1
Scheibe
Ingwer
150
g
Parmesan, frisch gerieben
100
g
Butter
Pfeffer
Sesamöl

Für die Pilze:

Zutaten (4 Personen)

100
g
getrocknete Pilze (es eignen sich zum Beispiel Steinpilze, Habichtspilze, Morcheln)
1
Kaffirlimettenblatt
1
Sternanis
Koriander, frisch
Salz
Erdnussöl
  1. Den Rollschinken in einen Topf mit Wasser geben, aufkochen lassen und für 1 Stunde mit geschlossenem Deckel ziehen lassen.

  2. Die Rote Rübe schälen, in kleine Würfel schneiden und diese in eine Schüssel geben. Zwiebel schälen, ebenfalls in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit etwas Sesamöl anschwitzen. Den Reis dazugeben und ca. 2 Minuten anschwenken, dann mit Rotwein ablöschen. Nach und nach mit der Brühe aufgießen und immer wieder mal gut umrühren. Die Kochdauer richtet sich nach der Reissorte. Nach ca. 20 Minuten Lorbeer und Zimtstange beigeben und weiter köcheln lassen. Zum Schluss die gewürfelte Rote Rübe, Parmesan und Butter beigeben. Jetzt sollte das Risotto für einige Minuten ziehen und rasten, am Schluss sollte es eine schöne schlotzige Konsistenz haben. Mit etwas Pfeffer abrunden.

  3. Die getrockneten Pilze in warmem Wasser ca. 1/2 Stunde einlegen, diese dann mit der Flüssigkeit, dem Kaffirlimettenblatt und dem Sternanis in einen kleine Topf geben, aufkochen lassen und salzen. Anschließend abseihen und in etwas Erdnussöl anschwenken.

  4. Zum Servieren mit frischem Koriander (ersatzweise Petersilie) bestreuen.
Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.

Mehr zum Thema

Rezept

Paprikahuhn

Hier gibt's das Rezept zu dem allseits beliebten Klassiker mit Huhn.

Rezept

Backhendl

Wie das klassische österreichische Backhendl zubereitet wird, kann hier nachgelesen werden.

Rezept

Marille pikant / Mini-Gockel

Geflügel trifft Frucht – Constantin Fischer zeigt, dass Marillen auch in der pikanten Variante köstlich kombiniert werden können.

Rezept

Tortilla mit Pak Choi

Ein sommerliches Gericht von Constantin Fischer, das zum kreativen Kombinieren einlädt.

Rezept

Krustenbraten / Rohkostsalat

Der Schweinsbraten mit krosser Kruste wird von einem knackigen Salat begleitet.

Rezept

Gefülltes Gemüse À la Provence

Das Rezept von Nicolas Pierantoni aus dem Restaurant »Hostellerie de L’Abbaye de la Celle« nimmt uns auf eine kulinarische Provence-Reise mit.

Rezept

Lila Artischocken á la Barigoule / Gegrillte Goldbrasse

Die Köchin Reine Sammut aus dem Restaurant »Auberge La Fenière«, Cadenet, zaubert provenzalische Genüsse auf den Teller.

Rezept

Pasta e Funghi

Constantin Fischer eröffnet die Pilzsaison mit dieser aromatischen Steinpilzpasta.

Rezept

Zander – Kohlrabi – Radieschen

Rezept von Andreas Caminada, Schloss Schauenstein, Fürstenau in Graubünden.

Rezept

Im Ofen gebackene Calamaretti

Zum Knusprigen aus dem Meer serviert Constantin Fischer einen knackigen Krautsalat.

Rezept

Mistkratzerli im Heubeet gebacken mit Fenchel und Orange, dazu Minikartoffeln

Meta Hiltebrand vom Restaurant «Le Chef» zeigt uns ein Rezept, das voll und ganz ihrer frischen, mediterranen Marktküche entspricht.

Rezept

Huhn im Kohl

Constantin Fischer interpretiert die klassischen Krautrouladen neu.

Rezept

Kokos & Niere

Asiatisch inspiriertes Innereien-Gericht von Constantin Fischer, das von knackigem Gemüse und Reis begleitet wird.

Rezept

Schinken & Steinpilz

Die Pilze bereitet Constantin Fischer mit einem Wildkräutersud aus der Espressomaschine zu.

Rezept

Tomatenrisotto mit Schweinefilet vom Grill

Ein sommerliches Gericht mit frischen Noten, für das das Fleisch am Grill zubereitet werden kann.