Roastbeef, Yuzu Karotten und fermentierter Knoblauch

© Konrad Limbeck

© Konrad Limbeck

Ofenwarmes Roastbeef

Zutaten (4 Personen)

600
g
Roastbeef vom Simmentaler Rind*
Salz
Pfeffer
2
EL
Dijonsenf
Öl
  • Roastbeef mit Salz und Pfeffer würzen und mit Dijonsenf einreiben.

  • In einer Pfanne Öl erhitzen und das Roastbeef auf beiden Seiten anbraten.

  • Danach für 40 Minuten bei 80 °C im Rohr rosa braten. Herausnehmen und in Alu-Folie einwickeln.

  • Ungefähr zehn Minuten rasten lassen und dann mit der Aufschnittmaschine in dünne Scheiben schneiden.

Yuzu-Karotten-Fond

Zutaten (4 Personen)

50
g
Butter
250
g
Karottenabschnitte
1
Ingwerknolle, klein gehackt
50
g
Schalotten, klein gehackt
2
Knoblauchzehen, klein gehackt
1
Stück
Zitronengras
1
TL
Wermut
Orangensaft
Karottensaft
50
g
Risottoreis
  • Schalotten in Butter anschwitzen, Karottenabschnitte zufügen, salzen und etwas zuckern.

  • Ingwer, Knoblauch und Zitronengras zufügen, mit Wermut ablöschen und mit Orangensaft und Karottensaft auffüllen, Reis zufügen. Gut durchkochen lassen, passieren.

Yuzu-Karotten

Zutaten (4 Personen)

50
g
Butter
4
Karotten
10
g
Tapioka
80
ml
Yuzusaft

Karotten in Butter anschwitzen, mit Fond auffüllen und Tapioka zugeben.

Yuzusaft dazugeben, und die Karotten weich kochen. Beim Anrichten mit Frühlingszwiebeln und Koriander vermengen.

Anrichten

Zutaten (4 Personen)

50
g
fermentierter Knoblauch
Frühlingszwiebeln, gehackt
Koriander, fein gehackt

Anrichten

  • Die Karotten mit Frühlingszwiebeln und Koriander vermengen.

TIPP

Falstaff-Weinempfehlung

2008 Beaucastel Châteauneuf-du-Pape
Frankreich
Kräftiges Rubingranat, dezente Orangereflexe, breitere Randaufhellung. Mit einem Hauch von Trockenkräutern unterlegte reife Pflaumenfrucht, etwas kandierte Orangenzesten und Nougat. Kraftvoll, rund und elegant, reife Tannine, mineralischer Nachhall, bleibt haften. www.wagners-weinshop.com, € 80,–

* Annmerkung zum Simmentaler Rind: Beim verwendeten Simmentaler Rind handelt es sich um eine zehn Jahre alte Kuh. Das Fleisch ist acht bis zehn Wochen lang gereift. 

Konzept & Produktion: Florence Wibowo, Foodstylist: Benjamin Willke/www.willke.at, Tableware: www.petralindenbauer.at

Aus dem Falstaff Magazin Nr. 03/2017

Mehr zum Thema

Rezept

Knödel mit Pilzen und Feigen

Das klassische Schwammerlgulasch interpretiert Constantin Fischer neu und verleiht ihm außerdem eine fruchtige Note.

Rezept

Gebackene Steinpilze

Ein Pilz-Klassiker als Alternative zum klassischen Schnitzel – serviert mit einem knackig-fruchtigen Salat.

Rezept

Ente mit Kürbis und Steinpilzen

Eine herbstliche Kreation von Constantin Fischer – für den fruchtigen Akzent sorgen Kiwi-Beeren.

Rezept

Kareerose Dry Aged mit Steinpilzen und Parasol

Das Schweinefleisch wird im Ofen zart rosa gegart, dazu gibt's Schätze aus dem Wald und eine fruchtige Sauce.

Rezept

Steinpilz & Tomate

Ein schnelles Pfannengericht mit Pilzen und Gemüse – dazu gibt’s ein »Resteverwertungs-Pesto« aus Karottengrün.

Rezept

Schweinefilet mit Sauerkirsche und Feige

Das Fleisch wird außerdem von Mangold und Polenta sowie einem Herbstkräutersalat begleitet.

Rezept

Fettuccine & Garnelen

Ein schnelles Pasta-Gericht, das nach »Meer« schmeckt.

Rezept

Schweinefilet Sous Vide mit frittiertem Kürbis

Zum zarten Fleisch werden außerdem Sellerie-Chips und einer Joghurtsauce serviert.

Rezept

Risotto mit Basilikum und Kalbsniere

Die Innereien-Kreation bekommt durch das Basilikum-Pesto im Risotto eine besonders aromatische Note.

Rezept

Steak mit Whiskey-Jus

Ob bei Regen oder Sonnenschein, ein saftiges Steak mit Whiskey ist immer eine gute Idee, findet Julian Kutos.

Rezept

Flanksteak auf Reisnudeln und Holunder

Steak und Nudeln – eine einfache Kombination,die durch asiatische Aromen und einen fruchtigen Akzent begeistert.

Rezept

Spaghettikürbis mit Chorizo und Basilikum

Pasta mal anders: Die »Nudeln« werden aus dem Kürbis gemacht, dazu gibt’s würzige Wurst und Pesto.

Rezept

Bratkartoffeln mit Schweineschulter und Holunder

Ein Pfannengericht, das durch den Einsatz von Holunderbeeren nicht nur eine fruchtige Note bekommt, sondern auch optisch zum Highlight wird.

Rezept

Rind mit Schalotten

Die Rindschnitzel werden in Rotwein geschmort, dazu gibt’s einen Gemüsesalat mit fruchtiger Note.

Rezept

Ente mit Blutorange und Mango

Zum Geflügel serviert Constantin Fischer Grillgemüse.

Rezept

Rosa Tafelspitz vom Grill

Zu dem feinen Fleisch gibt’s Zucchini, Tomaten, Pilze und einen Kräuter-Dipp.

Rezept

Filet trifft Frucht

Für diese Kreation kombiniert Constantin Fischer Schweinefilet mit frischen Heidelbeeren in der Sauce und Pilzen.

Rezept

Pappardelle mit Schinken

Ein schnelles Pasta-Gericht mit einer feinen exotischen Note.

Rezept

Forelle mit Grünem Püree

Ein leichtes Fischgericht für sommerliche Tage. Besonderer Hingucker ist das mit Erbsen verfeinerte Püree.