Quesadillas

© Jo Kirchherr

© Jo Kirchherr

Für die Ziegen-Gouda-Quesadilla:

Zutaten

2
Stück
kleine Weizentortillas
50
g
Ziegengouda
1
Stück
frische Feige
1/2
TL
Thymian
etwas
brauner Zucker zum Bestreuen

Für die Gorgonzola-Quesadilla:

Zutaten

2
Stück
kleine Weizentortillas
50
g
Gorgonzola
1
Reihe weißer Schokolade
2
TL
Lavendelsirup
1
Prise
Meersalz
  1. Die Tortillas falls nötig auf die Größe des Waffeleisens passend zurechtschneiden. Das Waffeleisen leicht fetten und vorheizen. Eine Tortilla in das Waffeleisen geben und die weiteren Zutaten darauf verteilen. Mit dem zweiten Tortillafladen bedecken, das Waffel-eisen schließen und etwa 3 Minuten backen. Die Quesadillas sollen außen knusprig und innen schön »cheesy« sein.
  2. Man kann sie übrigens zusätzlich mit Sirup  übergießen und nach Wunsch auch mal anders füllen, je nachdem, was gerade im Kühlschrank vorhanden ist. Es funktioniert mit fast allem.

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch »sweet & salty«.
www.at-verlag.ch

MEHR ENTDECKEN