Powerriegel selbst gemacht

© Constantin Fischer

© Constantin Fischer

Zutaten (4 Personen)

130
g
Honig
4
EL
Kokosöl
3
FlicFloc-Gläser Hafer (à 25 cl)
1
FlicFloc-Glas (25 cl) zu gleichen Teilen: Aroniabeeren, Bananen-Flocken, Sesam, Leinsaat, Kokos-Raspeln, Mandel-Raspeln
  1. Den Hafer frisch mit dem FlicFloc flocken. Honig und Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, alle Zutaten beigeben und warm miteinander vermengen.

  2. Ein Backblech mit Packpapier belegen und die Riegel-Masse in der gewünschten Stärke auftragen. Ein Brett auf die Masse geben und stark andrücken.

  3. Backofen auf 170 °C erhitzen. Die Riegel werden für ca. 20 Minuten gebacken.

  4. Warm in die gewünschte Größe schneiden und für 30 Minuten kalt stellen.
Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.