Porridge mit Zimt, Kardamom, Heidelbeeren und Basilikum

Foodstyling: Gitte Jakobsen

© Lena Staal

Porridge mit Zimt, Kardamom, Heidelbeeren und Basilikum

Foodstyling: Gitte Jakobsen

© Lena Staal

Schwierigkeitsgrad: 1 von 5

Für den Porridge

Zutaten (4 Personen)

160
g
Haferflocken
600
ml
Milch
2
EL
Zucker
1
TL
Zimt, gemahlen
Samen von 4 Kardamomkapseln
Thai-Basilikum zum Garnieren

Für den Beerenröster

Zutaten (4 Personen)

250
g
Wildheidelbeeren, frisch oder tiefgekühlt
50
g
Zucker
Saft einer 1/2 Zitrone

Für die Cashews

Zutaten (4 Personen)

250
g
Cashew-Nüsse
3
EL
Honig
20
g
Butter
1
Prise
Salz
1/2
TL
Zimt, gemahlen

Zubereitung:

  • Ofen auf 180 °C vorheizen.
  • Butter und Honig in einem Topf erhitzen, bis die Butter geschmolzen und alles gut vermischt ist. Zimt und Salz einrühren. In einer Schüssel die Nüsse gut mit der Buttermischung vermengen. Auf einem Backpapier in einer Schicht verteilen und 18 Minuten backen. Alle 6 Minuten gut rütteln und eventuell wenden. Herausnehmen und vor dem Weiterverwenden auskühlen lassen.
  • Beeren, Zucker und Zitronensaft in einem Topf vorsichtig erwärmen, bis sie Saft gelassen und die gewünschte Konsistenz erreicht haben.
  • Haferflocken, Milch, Zucker und Gewürze unter gelegentlichem Rühren vorsichtig zum Köcheln bringen. Weiterrühren und köcheln, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Porridge mit Beeren, Nüssen und Thai-Basilikum anrichten und warm servieren.

Mehr zum Thema

Rezept

Klassische Eggs Benedict

Seit die Eggs Benedict im späten 19. Jahrhundert erstmals serviert wurden, haben sie sich zum vielleicht bekanntesten Frühstück überhaupt entwickelt.

Rezept

Pochierte Eier in würziger Tomatensauce

Ein Frühstück, das einen sofort in die Basare des Nahen Ostens transportiert – mit dem herrlichen Aroma von Kreuzkümmel und jeder Menge frischer...

Rezept

English Muffins mit Speck und Ei

Frühstück können sie, die Engländer. Und manchmal braucht es für so richtig gutes Gebäck gar keinen Ofen. Dieser Klassiker wird in der Pfanne im...

Rezept

Gegrillte Ananas mit Coconut Whipped Cream, Minze und karamellisierten Nüssen

Coconut Whipped Cream? Ja, das geht wirklich. Und schmeckt umwerfend gut, besonders als Topping zur gegrillten Ananas. Die perfekte Begleiterin zum...

Rezept

Kräuter-Omelette mit Lachs und Spinat

Ob zum Brunch oder Lunch, diese aromatische Omelette-Variante von Constantin Fischer ist immer ein Genuss.

Rezept

Eierküchlein mit Tomate

Im Handumdrehen zubereitet sind diese pikanten »Muffins« – ideal für den Brunch oder ein schnelles Mittagessen.