Plachuttas Opernball Tafelspitz

© Konrad Limbeck

© Konrad Limbeck

Für den Tafelspitz (6 Portionen):

Zutaten

1
Stück
Zwiebel, mit Schale, halbiert
2
kg
Tafelspitz
10-15
Stück
Pfefferkörner, schwarz
250
g
Wurzelwerk, geschält (Karotte, Gelbe Rübe, Sellerie und Petersilienwurzel, zu gleichen Teilen)
1/2
Stange
Lauch, halbiert, gewaschen
Brühe, gekörnt, bei Bedarf
Salz
Schnittlauchröllchen zum Bestreuen
Suppeneinlage nach Wunsch
  1. Zwiebel samt Schale in einer mit Alufolie aus-gelegten Pfanne ohne Fett an den Schnittflächen sehr dunkel bräunen. Fleisch kurz lauwarm waschen, abtropfen lassen.
  2. 3½ l Wasser aufkochen, Fleisch einlegen, schwach wallend kochen. Aufsteigenden Schaum ständig abschöpfen, Pfefferkörner und Zwiebel beigeben, schwach salzen. Die ungefähre Kochdauer beträgt 3 bis 3½ Stunden.
  3. Ca. 25 Minuten vor dem voraussichtlichen Garende Wurzelwerk, Lauch und, falls gewünscht, gekörnte Brühe beifügen. Gekochtes Fleisch aus der Suppe heben, in fingerdicke Scheiben schneiden.
  4. Anrichten und mit Salz und Schnittlauch bestreuen. Suppe abseihen, mit Salz abschmecken. Wurzelwerk in Scheiben, Lauch in Stücke schneiden und gemeinsam mit dem geschnittenen Fleisch in der Suppe servieren, mit Schnittlauch bestreuen.
  5. Bei Tisch entnehmen Sie zunächst die Suppe samt Wurzelwerk und Lauch und fügen die Suppeneinlage bei. Als zweiten Gang servieren Sie den Tafelspitz.

Für den Apfelkren aus rohen Äpfeln (4 Portionen):

Zutaten

300
g
Äpfel, säuerlich, geschält, entkernt
2-3
EL
Zitronensaft
15
g
Kren, gerieben
10
g
Zucker
Prise
Salz
1
EL
Öl
  1. Äpfel mit dem Krenreißer fein schaben und sofort (um Braunfärbung zu vermeiden) mit Zitronensaft verrühren.
  2. Kren, Zucker, Salz und Öl beimengen.

Für die Schnittlauchsauce (4 Portionen):

Zutaten

100
g
Weißbrot, entrindet
200
ml
Milch
2
Stück
Dotter, gekocht
2
Stück
Dotter, roh
Salz
Apfel- oder Hesperidenessig nach Geschmack
Pfeffer
Prise
Zucker
400
ml
Pflanzenöl, geschmacksneutral
1
Stück
Ei, gekocht, fein gehackt
4-5
EL
Schnittlauchröllchen
  1. Weißbrot in kalter Milch einweichen, anschließend leicht ausdrücken. Weißbrot, rohe und gekochte Dotter, Salz, Essig, Pfeffer und Zucker mit einem Stabmixer unter ständiger Beigabe von Öl zu einer sämigen Sauce verarbeiten.
  2. Gekochtes, gehacktes Ei und Schnittlauch einrühren, einige Stunden kühl aromatisieren lassen. 

TIPP

Falstaff-Weinempfehlung
2015 Weinviertel DAC Reserve Grüner Veltliner Selection, R&A Pfaffl, Stetten 

Zum klassischen Wiener Rindfleisch passt ein kraftvoller Grüner Veltliner, aber auch der Schmelz eines reifen Rieslings aus der Smaragd- oder Reserve-Kategorie oder ein stoffiger Wiener Gemischter Satz DAC, für Rotweinfreunde ein mittelgewichtiger Blauer Zweigelt oder Blaufränkisch.
www.weinwelt.at, € 12,99

Aus dem Falstaff Spezial Opernball 2017.

Mehr zum Thema

Rezept

Zweierlei vom Fisch auf Gemüsebett

Die Filets vom Tai werden kurz angegrillt, der Tuna roh dazu kombiniert – ein spannendes Spiel aus Texturen und Aromen.

Rezept

Tonnarelli al Nero / Ente / Pilz / Schwarzwurzel

Dieses etwas aufwändigere Pasta-Gericht von Constantin Fischer passt perfekt in die kalte Jahreszeit.

Rezept

Oysters and Pearls

Das legendäre Rezept von Thomas Keller wurde 1994 erstmals serviert und ist bis heute Teil des Menüs in Kellers beiden Restaurants in Los Angeles und...

Rezept

Ente / Rotkohl

Während die Ente zart geschmort wird, präsentiert sich der Rotkohl bzw. das Rotkraut als knackiger Salat mit fruchtiger Note.

Rezept

Rührei à la James Won

Der Spitzenkoch James Won vom Restaurant »Enfin« in Kuala Lumpur verrät uns sein für Krug kreiertes Rührei-Gericht.

Rezept

Chorizo / Wintersalat

Die würzige Wurst wird von einem herrlich cremigen Gemüse-Mayonnaise-Salat begleitet.

Rezept

Branzino / Forellenkaviar / Rotkohl

Das feine Fischgericht bekommt durch den edlen Kaviar seinen letzten Schliff.

Rezept

Pasta mit Räucherlachs

Ein schnelles Nudel-Gericht mit cremig-würziger Sauce.

Rezept

Rotkraut-Strudel mit Schafskäse

Mit Rotkraut-Resten vom Festessen, können Sie zwischen den Feiertagen diese vegetarische Hauptspeise zubereiten.

Rezept

Smoky Chicken

Die Hühnerkeulen werden über Kaffee geräuchert, dazu serviert Constantin Fischer exotisches Gemüse.

Rezept

Salsiccia / Leber al Pisco

Das schnelle Gericht wird mit Kartoffel-Kürbis-Püree serviert.

Rezept

Kalbsnierenbraten

Zu den Festtagen sollte sich keiner mit dem Kochen stressen . Daher empfiehtl Constantin Fischer diesen einfachen Braten.

Rezept

Exotischer Hirsch

Constantin Fischer interpretiert für dieses Gericht das klassische Wildragout mit exotischer Würze neu.

Rezept

Tonnarelli mit geräucherter Jakobsmuschel & Garnele

Pasta de Luxe mit geräuchertem Seafood aus eigener Produktion von Constantin Fischer.

Rezept

Fondue chinoise

Der ideale kulinarische Begleiter für kalte Wintertage: Ein »Suppenfondue« mit frischem Gemüse, herzhaftem Fleisch und drei begleitenden Saucen.

Rezept

Süßkartoffelpüree auf gebratenen Austernseitlingen und Mehlwürmern

Dieses Gericht zeigt, wie man den Food-Trend »Kochen mit Insekten« kreativ umsetzen kann.

Rezept

Gänsebrust mit Maronigremolata und Süßkartoffelwedges

Sanft mit Niedertemperatur gegart, kommt die Gänsebrust sehr zart aus dem Ofen. Doch sie verlangt nach einer geschmackvollen Begleitung, die hier in...

Rezept

Rosa Schopf

Das Dry Aged Schweinefleisch wird von einer fruchtigen Beilage und knusprigen Kartoffelwürfeln begleitet.

Rezept

Wiener Kalbsrahmgulasch

Julian Kutos startet die Gulaschkanone und hat ein Wiener Kalbsrahmgulasch zubereitet.

Rezept

Kalbsniere / Glasnudel

Feine Innereien mit asiatischer Note kombiniert mit knackigem Gemüse.

Meistgelesen

News

New Swiss Cuisine: Ihnen gehört die Zukunft

Falstaff stellt sieben junge Schweizer Spitzenköche vor, die durch Können und Talent auf dem Weg in den Kocholymp sind.

News

Drittes «Helvti Diner» eröffnet in Zürich

Das Erfolgskonzept der beiden Restaurants «Helvti Diner» geht auf: In Zürich eröffnet ein dritter Standort, der die Gäste in gewohnt amerikanischer...

News

Storchen Hotel in Zürich greift nach den Sternen

Vor rund 660 Jahren eröffnet, wurde das geschichtsträchtige Storchen Hotel in der Zürcher Altstadt in nicht einmal sieben Wochen umgebaut und neu...

News

Beliebte Fasnachtsspezialitäten

Fasnachtsspezialitäten haben eine lange Tradition. Hier erfahren Sie, welche Leckereien heute noch beliebt sind.

News

Restaurant der Woche: Kornplatz

Klaus Blümel verbindet im «Kornplatz« raffinierte Vorarlberger Küche mit den Spezialitäten aus Graubünden.

News

Restaurant der Woche: Rigiblick Bistro

Das in Zürich gelegene »Rigiblick« wartet mit bodenständigen Speisen auf, die mehr als einen Ausflug wert sind.

News

«Dreizehn Sinne» in Schlattingen schliesst

Für den Schweizer Spitzenkoch heisst es auf zu neuen Ufern: Cornelius Speinle wird Küchenchef des neuen Luxushotels «The Fontenay Hamburg».

News

Dr. Oetker eröffnet sein erstes Café in Luzern

Der deutsche Backwarenhersteller steigt mit der Eröffnung des Café «Gugelhupf» in die Gastronomie ein.

News

Essen ohne Überbleibsel: Rübis & Stübis

«Frau Gerolds Garten» lädt zum zweiten Mal zum bewussten Geniessen mit vier Gastköchen ein.

News

St. Moritz fürs kleine Portemonnaie

Bis zum 19. Februar findet die Ski-WM in St. Moritz statt. Falstaff hat Restaurants recherchiert, die sich durch ein attraktives...

Aktuelle News-News

Entdecken Sie weitere aktuelle Nachrichten aus der Welt von Falstaff.

MEHR ENTDECKEN