Piroggi mit Erdäpfelfüllung mit knusprigem Speck und Sauerrahm

Auch in Osteuropa wird gern und oft der hohen Kunst des Teigtaschenmachens gehuldigt.

© Stine Christiansen

Piroggi mit Erdäpfelfüllung  mit knusprigem Speck und Sauerrahm

Auch in Osteuropa wird gern und oft der hohen Kunst des Teigtaschenmachens gehuldigt.

© Stine Christiansen

Für den Teig

Zutaten (2 Personen)

1
Stück
großes Ei
150
ml
Wasser
350
g
Mehl
etwas
Salz

Für die Füllung

Zutaten (2 Personen)

500
g
Erdäpfel, geschält
150
g
guter trockener Topfen, gern sehr sauer
1
Stück
Ei
1
Stück
mittelgroßer Zwiebel, gehackt
etwas
Salz
100
g
Speck, in Lardons geschnitten
1
Prise
Jede Menge frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
etwas
Schnittlauch, fein gehackt
etwas
Sauerrahm zum Ganieren

Zubereitung

  • Aus allen Teigzutaten einen Teig kneten (nicht zu kurz) und mindestens 1 Stunde rasten lassen. Den Speck über mittlerer Hitze langsam knusprig braten. Herausnehmen und für später zur Seite stellen.
  • Die Zwiebeln im Speckfett langsam braten, bis sie eine schöne, dunkle Farbe bekommen haben. Die Erdäpfel kochen, bis sie sehr weich sind und fast von selbst zerfallen. Alle Zutaten für die Füllung ­zusammen­mischen.
  • Den Teig mit einer Pastamaschine oder einem Nudelholz ausrollen – er muss nicht ganz dünn sein.
  • Mit einem Glas oder einer großen Keksform runde Scheiben von etwa 10 Zentimeter Durchmesser ausstechen. Auf jede Teigscheibe einen Klecks Füllung setzen, dann zu einem Halbkreis falten und rund um die Füllung fest zusammendrücken.
  • Einen großen Topf stark gesalzenen Wassers zum Kochen bringen und die Piroggen darin wie Ravioli kochen, etwa 3 Minuten. Am besten mit einem Schaumlöffel ­herausheben.
  • Speck und Piroggen vorsichtig in der Pfanne, in der die Zwiebeln und der Speck gebraten wurden, noch einmal durchschwenken. Mit viel frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer und gehackten Kräutern bestreuen und servieren.
  • Auf Wunsch mit einem ordentlichen Klecks Sauerrahm garnieren.

Wein-Tipp · Falstaff Punkte: 90
Grüner Veltliner, Weinviertel DAC
Klassik 2020
Weingut Sutter

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Ein Hauch von Wiesenkräutern, frische Mango, weißer Apfel, zart nach Tabak. Mittlerer Körper, weißes Kernobst, frischer Säurebogen, mineralischer Touch, zitronig-lebendig im Abgang.
weingut-sutter.at
€ 7,50


Schritt-für-Schritt zum Genuss

Mit dem Kenwood Cooking Chef XL gelingt dieses Gericht wie im Handumdrehen. Mehr zu den Kenwood Küchenmaschinen finden Sie unter kenwoodworld.com.


Mehr zum Thema

Rezept

Mohnknöderl mit Grünen Spargel

Die nussigen Aromen der kleinen Knödel harmonieren wunderbar mit dem frischen Stangengemüse.

Rezept

Risotto alla Milanese von Nadia Santini

Die lombardische Köchin Nadia Santini kocht ein »Risotto alla Milanese« und verleiht dem Gericht dabei ihre eigene persönliche Note.

Rezept

Vincisgrassi aus Kitchen Impossible

Sven Wassmer musste die italienische Innereien-Lasagne in Folge 3 der 7. Staffel des VOX-Erfolgsformats nachkochen. Das Originalrezept stammt von...

Rezept

Socca

Die Socca – in Italien auch Farinata genannt – bezeichnet einen dünnen Fladen aus Kichererbsenmehl, der traditionell meist im Holzofen gebacken und...

Rezept

Rote-Bete-Ravioli

Ricky Saward vom »Seven Swans« in Frankfurt ist der erste vegane Sternekoch und hat dieses extravagante Gericht kreiert. Perfekt für den Valentinstag.

Rezept

Lasagne di Pane Carasau aus Kitchen Impossible

Ein weiteres Rezept aus dem Kitchen Impossible Kochbuch: In Staffel 4 wird Tim Raue von Tim Mälzer nach Sardinien geschickt und muss folgende Lasagne...

Rezept

Spaghetti al Pomodoro

Gennaro Esposito zaubert einen Klassiker der italienischen Küche: Die »Spaghetti al Pomodoro« aus Kampanien.

Rezept

Finocchi in Padella – Geschmorter Fenchel

Claudio Del Principe zeigt in seinem neuen Kochbuch wie er diesen Traum aus Fenchel und Parmesan zubereitet.

Rezept

Gebratener Reis mit Garnelen

Reis zu braten, ist eine Kulturtechnik – und eine perfekte Möglichkeit, diverse Reste zu verwerten. Wir verwenden hier Garnelen, jegliche Art von...

Rezept

Ragù alla Bolognese

Ganz klasich wird es in Bologna auf dem Herd geschmort – die Zubereitung im Backrohr ist für manche Kenner sogar noch besser. Wichtig: Vor dem...

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.