Pikanter Germknödel mit Erdbeeren

© Constantin Fischer

Pikanter Germknödel mit Erdbeeren

© Constantin Fischer

Für den Teig:

Zutaten (4 Personen)

600
g
Mehl
40
g
Germ
80
g
Butter
250
ml
Milch
1
Ei
1
EL
Zucker
Salz

Für die Füllung:

Zutaten (4 Personen)

600
g
Black Tiger Garnelen
Sojasauce
3
Stiele
Liebstöckel

Für den Spargel:

Zutaten (4 Personen)

250
g
Wildspargel
Salz
Erdnussöl

Für die pikanten Erdbeeren:

Zutaten (4 Personen)

500
g
Erdbeeren
1
Stiel
Zitronengras
Ingwer
1
EL
Urzucker
2
EL
Apfelessig
Salz
Tellicherry-Pfeffer
Olivenöl
4
Blätter
Minze

Zum Servieren:

Zutaten (4 Personen)

Schafgabe
Vogelmiere
Essblüten
Chia-Samen
  1. Die Germ mit warmer Milch, Zucker und 3 El Mehl in eine Schüssel geben. Gut miteinander verrühren, die Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und für 15 Minuten ziehen lassen. Die restlichen Zutaten beigeben und alles zu einem glatten Teig kneten. Den fertigen Teig wieder mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort für eine Stunde ziehen lassen.

  2. Für die Füllung die Garnelen schälen, klein schneiden und mit Sojasauce und dem gehackten Liebstöckel in einer Schüssel marinieren. Bis zur Verarbeitung kalt stellen.

  3. Die Erdbeeren waschen und putzen. Anschließend werden die Erdbeeren in kleine Würfel geschnitten, das Zitronengras in sehr dünne Scheiben schnieden, der Ingwer wird fein gehackt und der Pfeffer grob zerstoßen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit Essig, Zucker, etwas Salz und Olivenöl marinieren. Die Minze fein hacken und unterrühren.

  4. Den fertigen Germteig kurz kneten und in 8 Stücke teilen. Diese flach ausdrücken, mit der Garnelen-Masse füllen und vorsichtig verschließen. Die Germknödel werden über Wasserdampf für ca. 20-25 Minuten gedämpft.

  5. Die Enden vom Wildspargel abschneiden. Der Spargel wird in etwas Erdnussöl in einer Pfanne kurz angebraten und etwas gesalzen.

  6. Zum Servieren etwas Schafgarbe, Vogelmiere und Essblüten anrichten und mit Chia-Samen bestreuen.
Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.

Mehr zum Thema

Rezept

Sautierter Hummerschwanz mit Karfiol und Sellerie

Eine perfekt aufeinander abgestimmte Variation mit Hummer, Karfiolcreme und Sellerie von Spitzenkoch Hubert Wallner.

Rezept

Spaghetti Con Le Sarde

Das Rezept stammt aus Sizilien und verweist mit seiner Mischung aus salzig und süß auf die arabische Vergangenheit der Insel. Ein klassisches Rezept...

Rezept

Pollo Peperoni e Pecorino

Hühnerfleisch, gerösteter Paprika, würziger Pecorino und Spargel: Diese italienische Rezept-Variation von Spitzenkoch Nicola Zamperetti sorgt für ein...

Rezept

Sgombro alla »Stimpirata«

Der Sizilianer Francesco Milicia – Head Chef der »Pastamara – Bar con Cucina« in Wien – erlernte seine Fertigkeiten u. a. bei Starkoch Francesco...

Rezept

Squid Salad Yam Pla Muek: Thai-Tintenfischsalat

Tintenfisch ist roh wunderbar zart – in diesem Zustand kann man ihn aber nur ganz frisch genießen. Kurz blanchieren (wirklich nur kurz!) geht aber...

Rezept

Gesulzter Oktopus mit geräuchertem Paprika

Oktopus und geräuchertes Paprikapulver sind ein geschmacklicher Grundakkord Nordspaniens. Wir bringen sie hier in einer Terrine zusammen.

Rezept

Kimchijeon, Kimchi Pancake

Der scharf-süß-saure Kohl wird mit ein wenig Mehl und Zwiebeln gemischt und in einer Pfanne herrlich knusprig gebraten – geht ganz schnell und...

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.