Pierre's Croissants

© Shutterstock

© Shutterstock

Für 15 Stück

Zutaten

500
g
Mehl
10
g
Salz
60
g
Kristallzucker
25
g
Germ
3
Eier
250
ml
kalte Milch
370
g
Butter
  1. Mehl mit Salz, Zucker, Germ,  1 Ei, kalter Milch und 50 g Butter 10 Minuten niedrigtourig rühren. Schüssel abdecken und den Teig an einem warmen Ort ca. 1 Stunde ruhen lassen.

  2. Teig ca. 2 cm dick auseinanderdrücken, einmal falten, nochmals zusammendrücken, in Frischhaltefolie einschlagen und ca. 3 Stunden kühlen.

  3. Teig auf 15 x 30 cm ausrollen. Auf eine Seite des Teigs ein Butterstück von 320 g im Format 15 x 15 cm setzen; die Konsistenz der Butter sollte mit der Konsistenz des Teiges übereinstimmen (die Flaumigkeit des Teiges beachten – je flaumiger der Teig, desto weicher die Butter).

  4. Teig über die Butter schlagen. Teig auf das Dreifache des ursprünglichen Formats ausrollen. Jeweils ein Drittel der Fläche von den kurzen Seiten zur Mitte übereinanderfalten (es entsteht ein dreilagiger Teig). Teig in Folie einschlagen und ca. 1 Stunde kühlen. Danach den Teig ausrollen. Falten und Kühlen noch zweimal wiederholen (keine weitere Butter dazugeben).

  5. Teig ca. 3 mm dick in einer Breite von ca. 20 cm ausrollen, in gleichschenkelige Dreiecke schneiden und über die kurze Kante einrollen. Croissants mit der Verschlussseite nach unten auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech setzten.

  6. Eier mit 2 EL kaltem Wasser verquirlen. Croissants damit bestreichen und an einem warmen Ort vor ca. 2 Stunden aufgehen lassen (idealerweise bei 25 °C und hoher Luftfeuchtigkeit).

  7. Croissants im Backofen bei 200 °C zu goldbrauner Farbe backen (dauert ca. 20 Minuten).

Wer nicht selbst backen möchte: Croissants nach dieser Rezeptur sind in allen Ströck-Filialen erhältlich.

www.stroeck.at 

Mehr zum Thema

News

Falstaff sucht die beliebteste Bäckerei in der Schweiz

Welchem Bäcker schenken Sie Ihr Vertrauen, wenn es um frisches Gebäck geht? Nominieren Sie Ihren Lieblingbetrieb, damit er es ins anschliessende...

Rezept

Cannoli

Schaumrollen auf Sizilianisch – mit Ricottacreme gefüllte, traditionelle Bäckerei aus Süditalien.

Rezept

Geeiste Reindlinge

Die Kärntner Spezialität wird von Bloggerin Cooking Catrin und STROH »eiskalt« interpretiert.

Rezept

Zimtschnecken mit Ingwer

Durch die Ginger Jam im Guss erhält diese Bäckerei eine besonders feine Note.

Rezept

Weihnachtsstriezel

Traditionelle Weihnachtsbäckerei von Spitzenkoch Alain Weissgerber, Restaurant ­»Taubenkobel«, Schützen am Gebirge, Burgenland

News

Brot backen auf Französisch Teil 2: Croissants

Knusprige Croissants sind das Lieblingsfrühstück der Franzosen. Alles über Viennoiserie im zweiten Teil der Falstaff-Reportage.

News

Brot backen auf Französisch: Teil 1

Gutes Brot zu backen ist eine Kunst, die Franzosen in Perfektion beherrschen. Falstaff war bei Pariser Bäckern zu Gast.

Rezept

Bauernbrot

Es gibt doch nichts besseres als ein selbst gebackenes Brot zum Frühstück.

Rezept

Kleine Marillen-Handkuchen

Die kleinen Naschereien sind ideal für’s Picknick oder für den Marillen-Genuss to go.

Rezept

Sesam Flesserl

Schon mal Flesserl selbst gebacken? Julian Kutos zeigt wie das oberösterreiche Gebäck ganz einfach gelingt.

Rezept

Faschingskrapfen

Unsere Omas haben noch ein ziemliches Tamtam um Germteig gemacht: bloß kein Zug in der Küche! Türen zu! Heutzutage in Zeiten der Zentralheizung sind...

Rezept

Blätterteig-Apfel-Tascherl

Julian Kutos lernte das Backhandwerk von seiner Großmutter mit Apfel-Tascherln aus Blätterteig. Knusprig, saftig und fruchtig, schnell zubereitet,...

Rezept

Pain de Campagne (Weizensauerteig Brot) / Ziegenkäse Dip

Steinofenbrot ohne Steinofen – Julian Kutos zeigt wie's geht. Dazu passt perfekt französischer Ziegenkäse-Kräuter-Dip mit Honig und Walnüssen.

Rezept

Dänische Hartweizenboller für Morgenmuffel

Frisch gebackene ? nicht nur frisch aufgebackene ? Weckerln zum Frühstück, ganz ohne morgendliche Schufterei.

Rezept

Irish Soda Bread

Soda Bread schmeckt am besten, wenn es noch warm gegessen wird. Das kreuzförmige Muster mag praktisch sein, um das noch warme Brot zu teilen ? echte,...

Rezept

Rezept-Video: Steinofenbrot

Brotbacken boomt ? im Tutorial zeigt Falstaff-Blogger Julian Kutos, wie's geht.