Pecannuss-Tarte / Pecan Pie

© Christian Brandstätter Velrag, Ulrike Holsten

Pecannuss-Tarte / Pecan Pie

© Christian Brandstätter Velrag, Ulrike Holsten

Pecans sind die Nüsse des Hickorybaums carya illinoinensis, der von Illinois südlich entlang des Mississippi wächst. Vom Geschmack her feiner und etwas süßlicher als die verwandten Walnüsse, werden sie hauptsächlich zum Backen oder in Eis und Krokant verwendet.

Zutaten für 1 Form (24 cm Ø)

Für den Boden

Zutaten

175
g
Mehl
1
EL
Zucker
1
Prise
Salz
120
g
kalte Butter
3-4
EL
sehr kaltes Wasser

Für die Füllung

Zutaten

200
g
Pecannusskerne
115
g
Butter
50
g
Mehl
120
g
Zucker
170
g
soft light brown sugar (ersatzweise Muscovado)
1/2
TL
Salz
ausgekratztes Mark einer Vanilleschote
3
Eier
100
ml
Milch
2
TL
Weißweinessig
Zubereitung

Für den Boden Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel sieben. Die in Stückchen geschnittene Butter dazugeben und mit den Händen oder einer Gabel einarbeiten, bis sich feine Streusel bilden. Wasser dazugeben und alles rasch zu einem glatten Teig kneten.

Teig zu einem ca. 30 cm großen Kreis ausrollen, in eine leicht gefettete Pieform von 24 cm Ø legen und fest andrücken. Im Kühlschrank 10 Minuten ruhen lassen.

Ofen auf 190 °C vorheizen. Teig mehrmals mit einer Gabel im Boden einstechen und im heißen Ofen 10 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Für die Füllung die Hälfte der Pecannüsse grob hacken. Butter in einem Topf schmelzen und abkühlen lassen.

Mehl, Zucker, hellbraunen weichen Zucker, Salz und Vanillemark in einer Schüssel verrühren. Eier und Milch verquirlen, unter die Mehlmischung rühren und gründlich vermischen. Essig und Butter dazugeben und glattrühren. Gehackte und ganze Pecannüsse unterheben und die Masse in den vorbereiteten Boden füllen.

Im heißen Ofen 45–50 Minuten goldbraun backen. Auf einem Gitter vollständig abkühlen lassen.


Getränk: ein kleines Glas Bourbon

Aus: »USA vegetarisch« von Oliver Trific und Katharina Seiser; erschienen im Brandstätter Verlag, 272 Seiten, € 34,90

Mehr zum Thema

Rezept

Kokos-Törtchen mit Limetten-Mascarpone-Gin Creme

Diese feinen Tartes bekommen durch Kokos und Gin einen exotischen Twist.

Rezept

Eiswaffeln

Was wäre ein erfrischendes Eis oder Sorbet ohne hausgemachte, knusprige Waffeln.

Rezept

Erdbeer Crumble

Ein »crunchy« Dessert mit frischen Erdbeeren macht Lust auf mehr.

Rezept

Dessert-Variationen

Die Südtirolerin Natalie Trafoire holt mit ihrer fruchtigen Kreation das Dessert in den Mittelpunkt.

Rezept

Marillenknödel im Glas

Marillenknödel einmal köstlich anders: Als Schichtdessert im Glas erfreut diese süße Überraschung Gäste und Freunde.

Rezept

Joghurt-Marillen-Triffle im Glas

Ein perfektes Dessert für den Sommer, ansprechend im Glas serviert.

Rezept

Purbacher Cremeschnitte

Dieses feine Cremeschnitten-Rezept stammt von Max Stiegl vom burgenländischen »Gut Purbach« am Neusiedler See.

Rezept

Beerige Pavlovas

Lust auf ein leichtes, beeriges Sommerdessert? Food Bloggerin Vicki Scharer zaubert eine luftige Köstlichkeit.

Rezept

Gebackene Holunderblüten

Darauf wartet Julian Kutos schon ein ganzes Jahr: gebackene Holunderblüten. Verfeinert mit Holunderblüten Likör.

Rezept

Kardinalschnitte

Diese süße Versuchung kommt aus Michael Edlmosers Küche des Heurigen Edlmoser.

Rezept

Germknödel (Dekonstruiert)

Walter Leidenfrost schwingt im »Ludwig Van« den Kochlöffel und interpretiert den österreichischen Germknödel-Klassiker neu.

Rezept

Himbeer-Mascarpone-Parfait

Cremig. Fruchtig. Einfach köstlich. Mit diesem Dessert aus dem Kochbuch »Simply Veggie« werden Sie Ihre Gäste begeistern.

Rezept

Schoko-Bananen-Roulade

Das Rezept mit dem Schoko-Bananen Geschmack in Rouladen-Form gibt es hier nachzulesen.

Rezept

Zitronen Crème brûlée

Ein französischer Dessert-Klassiker ist die Crème brûlée. Mit einem Hauch Zitrone findet Blogger Julian Kutos sie noch besser.

Rezept

Caramelisiertes Ananas-Millefeuille mit Mangosorbet

Der Sternekoch Franz Wiget verrät eines seiner ausgezeichneten Dessert-Rezepte.

News

Pâtisserie-Rezeptstrecke: Zuckersüss

Drei absolute Künstler auf dem Gebiet der Zuckerbäckerei haben Falstaff ihre besten Rezepte verraten: Manuela Radlherr, Pierre Lingelser und Rolf...

News

Pariser Pâtisserie: très chic

Die Franzosen entdecken ihre Leidenschaft für Backwaren wieder. Mit süssen Pâtisserie-Törtchen und liebevoll hergestelltem Brot erobern die Bäcker...