Panzanella

© wolfganghummer.com

© wolfganghummer.com

Für den Salat:

Zutaten

300
g
Weißbrot
1
Stück
rote Paprika / 150 g
250
g
Tomaten
1
Stück
kleine Salatgurke / 200 g
1/2
Stück
Stangensellerie / 25 g
1
Stück
kleine Chili
50
g
schwarze Oliven
100
g
Parmesan
etwas
frisches Basilikum

Für das Dressing:

Zutaten

100
ml
Weißweinessig
150
ml
Olivenöl
2
Stück
Zitronen
50
g
Honig
1
TL
Salz
Prise
Schwarzer Pfeffer
  1. Backofen auf 200°C Heißluft vorheizen. Brot in 3x3 Zentimeter große Würfel schneiden, auf ein Backblech geben und für 5 bis 10 Minuten backen, bis das Brot knusprig braun ist.
  2. Zeste von den Zitronen reiben. Zitronen auspressen. Zusammen mit Essig, Öl und Honig in einer Schüssel mit dem Schneebesen verrühren. Salzen und pfeffern.
  3. Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Oliven entkernen und halbieren.
  4. Gemüse und warmes Brot in die Schüssel geben, mit Dressing übergießen, sanft umrühren bis die Brotwürfel weich sind.
  5. Mit frisch geriebenem Parmesan, Basilikum und etwas Zitronenzeste servieren. 

Aus dem Kochbuch »Simply Pasta, Pizza & Co« von Julian Kutos. 

HIER GEHT'S ZUM BLOG

TIPP

Panzanella ist in Italien eine Resteverwertung für altes Brot und Gemüse. Jede Art von Brot und Gemüse kann in die Panzanella gegeben werden. Im Sommer schmeckt der Salat am besten mit vielen bunten Tomatensorten. 

Mehr zum Thema

Rezept

Tomaten-Dressing

Das Tomaten-Dressing peppt mediterrane Gemüsevorspeisen wie gekochte Artischocken mit Ricotta, Mozzarella oder Frischkäse auf.

Rezept

Dunkles Balsamico-Dressing

Das Balsamico-Dressing mit Rotwein passt hervorragend zu italienischen Salaten wie Rucola, Radicchio und Puntarelle sowie zu gegrilltem Gemüse.

Rezept

Insalata di Melone

Julian Kutos präsentiert sein sommerliches Rezept für Melonensalat mit aromatischer Portwein-Sauce.

Rezept

Amerikanischer Caesar Salad

Der amerikanische Klassiker wurde ursprünglich von einem italienischen Immigranten in Mexiko erfunden – heute steht der Salat in den USA auf jeder...

Rezept

Pasta Fredda: Insalata di Rotelle

Dieser italienische Nudelsalat wird klassisch mit Rotelle-Pasta zubereitet und mit Zucchiniblüten und Mozzarella verfeinert.

Rezept

Artischocken-Salat

Ein Rezept mit (Artischocken-)Herz: sommerlich frischer Salat mit Ricotta und köstlichem Knoblauch-Honig-Öl.

Rezept

Insalata Di Funghi Porcini

Könige des Waldes: Mit frischen Steinpilzen, Walnusskernen und Pecorino ist dieser vegetarische Salat schnell zubereitet.

Rezept

Wurstsalat

Der pikante Salat-Klassiker wird in dieser Variante mit Knacker und Sojasauce zubereitet.

Rezept

Buntes Taboulé

Orientalischer Getreidesalat, der mit Minze und Petersilie für erfrischenden Genuss sorgt.

Rezept

Wildspargel mit Brunnenkresse und Zucchiniblüte

Eine frühlingshafte Salat-Kreation von Constantin Fischer.

Rezept

Salat von gerösteten Champignons, Babyspinat, Harissa und Pekannüsse

Frühling im Orient schmeckt vorzüglich. So auch dieser Salat – kreiert von den Köchen des Restaurants »Habibi & Hawara«.

Rezept

Caesar Salad mit Chicken-Strips

Erste warme Sonnenstrahlen lassen den Sommer erahnen. Ein leichtes Essen für die heiße Zeit ist dann der Caesar Salad – mit Fleisch oder ohne.

Rezept

Fermentierter Rotkraut-Salat mit Walnüssen und Blauschimmelkäse

Das selbst eingelegte Kraut wird im Handumdrehen zum aromatischen Salat.

Rezept

Kräutersalat mit Cime di Rapa und Salami

Ein erster Frühlingsvorbote mit italienischem Stängelkohl und würziger Salami. Zum bunten Hingucker wird der Salat durch die Essblüten.