Onglet Dry Aged / Quinoa / Gurke

© Constantin Fischer

Onglet Dry Aged / Quinoa / Gurke

© Constantin Fischer

Für das Steak:

Zutaten (4 Personen)

1
kg
Herzzapfen Dry Aged (Onglet oder Hanging Tender)
Salz
Kokosöl
Olivenöl

Für den Quinoa:

Zutaten (4 Personen)

250
g
Quinoa
1
Limette
8
Blätter
Minze
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Für die Gurke:

Zutaten (4 Personen)

1
große Feldgurke
1
EL
Honigsenf
250
g
Griechisches Joghurt
Rosa Pfeffer
Salz
Kerbel
  1. Für das Dry Aged Onglet den Backofen auf 100 °C vorheizen. Ein Ofengitter auf die mittlere Schiene geben und darunter ein Abtropfblech einlegen. Das Fleisch in einer Pfanne mit etwas Kokosöl von beiden Seiten zweimal anbraten. Fleisch aus der Pfanne auf das Gitter legen und für 1 Stunden im Ofen garen lassen.

  2. Die Gurke schälen, halbieren und mit einem kleinen Löffel das Kerngehäuse entfernen. Die Gurke dann in ca. 1 cm dicke Längsstreifen schneiden und würfeln. Die Gurkenwürfel in Salzwasser für ca. 2 Minuten blanchieren und anschließend in Eiswasser abschrecken. Die Gurke mit einem Sieb aus dem Wasser nehmen. Das Wasser brauchen wir noch für den Quinoa. Die Gurkenwürfel gut abtropfen lassen und mit Senf, Joghurt, Rosa Pfeffer, Kornblumen und etwas Salz in eine Schüssel geben und gut verrühren.

  3. Quinoa für ca. 10 Minuten im Gurken-Salzwasser Kochen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Limette in dünne Scheiben schneiden und diese vierteln. Quinoa, Limettenstücke, Curry sowie etwas Sazl und Pfeffer in eine Schüssel geben. Minzblätter in dünne Streifen schneid und mit etwas Olivenöl zum Quinoa in die Schüssel geben, alles gut verrühren.

  4. Auf einem flachen Teller anrichten (siehe Foto), mit etwas frischem Kerbel und Minze garnieren.
Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.

Mehr zum Thema

News

Steakmesser: Auf Messers Schneide!

Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spassverderber sein.

News

Steak-ABC

Der Schweizer ist ein Fleischliebhaber – aber wissen Sie, was hinter Begriffen wie Alte Kuh, Dry Aged, Englischer oder Strip Loin steckt? Eine...

News

Im New Yorker Steakhimmel

In den USA spielen Rinderzucht, Steakhaus und Burger eine so bedeutende Rolle wie in kaum einem anderen Land der Welt. New York ist dabei ein echtes...

Rezept

Bistecca alla Fiorentina

Steak nach Florentiner Art: Am Grill wird das Fleisch außen schön knusprig, während es innen saftig und rosa bleibt.

Rezept

Tomahawk vom Gasgrill

Das »Männer-Steak« aus Frauenhand: Anja Auer zeigt, wie man das Ribeye-Steak richtig zubereitet – auch auf dem Kugelgrill oder auf dem Herd.

Rezept

Philadelphia Cheese Steak Sandwich

Kein Fitness-Food, dafür sehr lecker! Anja Auer stillt mit ihrem Hot Cheese Steak Sandwich den Fleischhunger.

Rezept

Flanksteak mit Kartoffeln und Wiesenkräutern

Frühlingshafte Steak-Kreation, bei der die frischen Kräuter ihre volle Aromenvielfalt ausspielen.

News

Top 10 Steakhäuser Schweiz: Nice to meat!

Dry Aged Beef, Entrecôte und Rib-Eye-Steak - Hier finden Sie die besten Adressen in der Alpenrepublik.

News

Top 5: Steak Restaurants in Zürich

Ob T-Bone, Rib-Eye oder Entrecôte – in diesen Lokalen wird bestes Steak serviert.

News

Schweizer Steakmesser-Set von sknife gewinnen

Die Bieler Messermanufaktur sknife stellt Schweizer Messer mit Fokus auf Steakmesser mit hoher Emotionalität her.

Advertorial
Rezept

Skirtsteak / Tomate / Holunder

Bei diesem frühsommerlichen Gericht von Constantin Fischer kommen süße Holunderblüten mit ins Spiel.

Rezept

Flat Iron Steak / Roter Chicorée / Sellerie

Fein gewürztes Fleisch, zart rosa gebraten – dazu aromatisches Gemüse. Mehr braucht's nicht zum kulinarischen Glück!

Rezept

Tournedos mit Süßerdäpfelpüree

Dieses Steak-Gericht wird nicht zuletzt durch die raffinierte Beilage, die ebenfalls am Grill zubereitet wird, ein Genuss.

Rezept

Rindfleischsalat »einmal anders«

Statt mit gekochtem Rindfleisch wird für dieses Gericht das Fleisch gegrillt.

Rezept

Flat-Iron-Steak mit Kürbis-Schafkäse-Brot

Ein belegtes Brot mal anders – mit wltmeisterlich zubereitetem Steak.