Nervenkekse

Die Kekse kann man nach Belieben mit jeder Form ausstechen. 

© Shutterstock

Die Kekse kann man nach Belieben mit jeder Form ausstechen. 

© Shutterstock

Zutaten

2
g
Muskatnuss
6
g
Zimt, gemahlen
2
g
Nelkenpulver
260
g
Dinkelmehl
110
g
Mandeln, gemahlen
1
TL
Weinstein-Backpulver
1
Ei
110
g
Zucker
1
Bio-Zitrone, Schale abgerieben
135
g
Butter

Alle Zutaten mit der Küchenmaschine zu einem Teig mixen. Eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Backrohr auf 175 °C vorheizen. Den gekühlten Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche zwei Millimeter dünn ausrollen. Mit beliebigen Formen Kekse ausstechen und auf Sicht etwa 8 bis 10 Minuten backen.