Nektarinen vom Grill

© Ian Ehm

Nektarinen vom Grill

© Ian Ehm

Zubereitungszeit: 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: ˜™™™™1 von 5

Food Styling: Florence Wibowo

Für den Buchweizen Crumble:

Zutaten (4 Personen)

115
g
Buchweizen
20
g
Sesam
1
Prise
Zimt
1
Prise
Salz
1
TL
Kokosöl
1
EL
Honig
30
g
Apfelmus

Außerdem:

Zutaten (4 Personen)

4
Nektarinen
3
Zweige
Thymian
5
EL
Olivenöl
4
Kugeln
Vanilleeis

Zubereitung

  1. Für den Crumble alle Zutaten vermischen. Auf einem Backpapier gleichmäßig verteilen. Bei 170 °C ca. 25 Minuten im Backrohr bei Umluft backen. Am Rand des Bleches wird der Buchweizen schneller braun, deswegen danach ein wenig mithilfe eines Löffels neu verteilen und nochmals 20 Minuten backen. Wenn der Buchweizen goldbraun ist, aus dem Backrohr nehmen und auskühlen lassen.
     
  2. Die Nektarinen in der Mitte durchschneiden und entkernen.  Thymianblätter abrebeln und mit dem Olivenöl vermischen. Je nach Reifegrad der Frucht auf der Innenseite bei mittlerer Hitze 3 Minuten grillen, dann umdrehen und mit einem Teelöffel Thymian-Olivenöl befüllen. Weitere 5 Minuten grillen.
     
  3. Nektarinen vom Grill nehmen, mit je 1 Kugel Vanilleeis und dem Buchweizencrumble garnieren.

Produkt-Tipp: Himbeersorbet von GROM

Foto beigestellt

Durch die besonders fruchtige Variate mit GROM Sorbetto al Lampone wird dieses Dessert zu einer Variation von Pfirsich Melba. Alle Sorbetti und Gelati von GROM werden im 460-ml-Becher angeboten.

gromgelato.at

Erhältlich im gut sortieren Lebensmittelhandel, UVP € 7,99


Mehr zum Thema

Rezept

Omas Topfenstrudel

Nichts ist besser, als warmer Topfenstrudel frisch aus dem Ofen. Andreas Zechman von der »Waldhäuslalm« weiß, wie's geht.

Rezept

Spagatkrapfen

Stefan Eder ergänzt bei seinem Rezept zu den steirischen Spagatkrapfen eine Fruchtschaumsauce.

Rezept

Gebackene Holunderblüten

Darauf wartet Julian Kutos schon ein ganzes Jahr: gebackene Holunderblüten. Verfeinert mit Holunderblüten Likör.

Rezept

Topfensoufflé mit Ingwer und Zitrone

Topfensoufflé, das ist die ideale Verbindung aus heimischer Mehlspeiskunst und ­französischem Savoir-­faire!

Rezept

Rhabarber-Tequila-Granita

Das gefrorene Frucht-Dessert mit Rhabarber wird mit frischer Limette und Tequila zum Sommerhit.

Rezept

Salzburger Nockerl mit Nougateis

Spitzenkoch Toni Mörwald verzaubert uns mit einem süßen Mehlspeisentraum: Die traditionellen österreichischen Nockerl serviert er mit köstlichem...

Rezept

Schokoladen-Ingwer-Torte

Die Kombination von Schokolade und Ingwer schmeckt nicht nur unwiderstehlich gut, sondern hat auch ordentlich Power!

Rezept

Crêpe Colette

Tim Raues Benchmark für den perfekten Crêpe ist der mit salziger Karamell-Butter-Sauce von Madame Colette am Strand von Bicarrosse an der...

News

Haupt-Rolle: Making of Cannoli

FOTOS: Keine Süßigkeit verehren die Sizilianer so wie die berühmten Cannoli. Wir haben Ciccio Sultano um sein Rezept der frittierten Teigröllchen...

News

Kirschblüten: Knospen kosten

Die Zeit der Kirschblüte wird im Land der aufgehenden Sonne seit jeher gefeiert – auch mit verlockenden Rezepten.

News

Gruselige Desserts: Würden Sie das essen wollen?

Für den süssen Bissen danach serviert Küchenchef Ben Churchill aus England gerne ganz besondere Kreationen: Aschenbecher, wurmiger Apfel oder...

News

Desserts: Wie süß von dir!

Vier einfache Rezepte, die sich auch hervorragend für den Genuss zu Zweit eignen.

News

Pâtisserie-Rezeptstrecke: Zuckersüss

Drei absolute Künstler auf dem Gebiet der Zuckerbäckerei haben Falstaff ihre besten Rezepte verraten: Manuela Radlherr, Pierre Lingelser und Rolf...

News

Pariser Pâtisserie: très chic

Die Franzosen entdecken ihre Leidenschaft für Backwaren wieder. Mit süssen Pâtisserie-Törtchen und liebevoll hergestelltem Brot erobern die Bäcker...